Specialized enduro comp 650b Modell 2017

Dabei seit
12. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
439
Hi,

blöde Frage, finde leider nirgends infos, ich würde gerne wissen welche Kugellager hier in der Hinterradnabe verbaut sind und dachte ich frage mal:
REAR HUBSpecialized disc, alloy, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 28h

RIMSRoval Traverse 650b, hookless alloy, 29mm inner width, 24/28h, tubeless ready

sind die Laufräder der Originalausstattung.

Vielen Dank
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
1.721
Ort
Neukirchen-Vluyn
Am einfachsten wird es sein die Nabe aufzumachen und zu schauen was auf den Lagern draufsteht.
Ansonsten einfach mal Specialized anschreiben, die sollten ja wissen was sie bei sich verbaut haben.

Wird aber wahrscheinlich eh eine gelabelte Formula Nabe sein, also geht mein Tipp mal in Richtung 6903.
 
Dabei seit
12. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
439
danke - da ich nicht mehr mobil bin wenns ausgebaut ist und es auch nicht selber mache hätte ich die lager gerne da wenns ausgebaut wird
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
1.721
Ort
Neukirchen-Vluyn
danke - da ich nicht mehr mobil bin wenns ausgebaut ist und es auch nicht selber mache hätte ich die lager gerne da wenns ausgebaut wird

Wenn du ein Laufrad ausbaust und die Endkappen abmachst bist du nicht mehr mobil :lol:
Bilder könnten eventuell auch weiterhelfen, nur mal so als Tipp.

Ich denke aber immer noch, dass es die Standard Formula sein wird.
 
Dabei seit
12. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
439
wenns rad im shop steht und man nicht weitermachen kann weil passende lager nicht vorhanden und die keinen bock haben 2 mal zu schrauben bzw. ich dafür zahle - und ich nur 1 rad habe
 
Oben