Specialized FSR XC - Hat jemand passende Teile?

Dabei seit
2. November 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Frankfurt am Main
Hellö Togätha,

ich hab noch einen Rahmen inkl. vieler Anbauteile meines alten FSR XC im Keller gefunden und angefangen es wieder zusammen zu bauen. Leider sind auch viele Teile auf der Strecke geblieben. Ich würde es gerne wieder gangbar machen. Mir fehlen folgende Teile:

• Umwerfer vorne und Schaltung hinten (war glaube ich eine Shimano LX?)
-> Klick

• Trigger/Hebel für Gangschaltung + Bremse komplett
-> Novich Komplettset

• Vorbau
-> was passt hier?

• Federgabel - hat 1 1/8 oder? Dann würde ich eine günstige Rockshox einbauen

• Lenker


Also fast das halbe Bike fehlt. Ich würde es gerne preisgünstig wiederherstellen. Vielleicht hat jemand noch alte und passende Teile im Keller? Was passt denn bei dem FSR XC? Kann ich eine ganz normale Shimano LX kaufen und das passt dann auch?

Die Bremshebel dann tauschen gegen: Shimano ST-EF65


Würde das gehen? Ich hab eine Shimano Kurbel mit 3-fach vorne und die Kassette hat 9-fach hinten.

Freue mich über eure Infos :)

Aye
Fabu
 
Dabei seit
4. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
183
Ort
AB
Gute Idee, das wieder aufzubauen! Ist mittlerweile ein Klassiker geworden. Alle Standardteile passen ohne Mucken - doof ist halt nur, dass 'Die Industrie' inzwischen kaum mehr höherwertige Gabeln in 1 1/8" straight anbietet und ein guter LRS mit Schnellspanner wird auch langsam eng.
Ich habe bei meinem vorne und hinten RWS verbaut, da merke ich keinen Unterschied zu den Steckachsen am anderen Rad.
Wo kommst du denn her? Ich habe schon noch ein paar Sachen im Keller liegen, das Zeug zu verschicken mag ich allerdings nicht.
 
Dabei seit
2. November 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Frankfurt am Main
Von FOX gibt es einige Gabeln die durchgehend 1 1/8 haben, da bin ich im Bikemarkt bereits fündig geworden. Räder hab ich noch, jedoch brauche ich wie erwähnt neue Scheibenbremsen und die passenden Hebel dazu. Meine Idee ist eben diese "günstigen" Novich Bremsen zu verbauen und die Shimano Schalt/Bremskombination zu verwenden, wenn das geht.

Kannst du mir einen Vorbau empfehlen? Ich bin aus der Nähe Frankfurt am Main. Danke dir !
 
Dabei seit
26. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Raum Hannover
Hi Fabu,
aus welchem Jahr stammt denn der Rahmen. An meinem alten Rahmen (2001) war ein E-Type Umwerfer montiert. Am FSR Enduro meiner Frau (2003) ebenso. Da würde der von dir vorgeschlagene nicht passen. Bei der Scheibenbremse hat der Rahmen hinten IS Aufnahme. An der Gabel musst du sehen. Als Alternative für die von dir vorgeschlagene Bremse könntest du nochmal nach ner aktuellen güstigen DEORE suchen. Zu Weihnachten gab es auch die einfachen Maguras sehr güstig. Die Bremsen wären dann hydraulisch.
 
Dabei seit
26. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Raum Hannover
Vorbau könntest du sowas z.B. nehmen. Da kann man noch ein bischen mit dem Winkel probieren. Ich würde mal hier im Bikemarkt schauen was es so gibt. Wichtig ist nur, dass er 1 1/8" hat und die Klemmung zum Lenker passt (31,8mm oder kleiner). Oder aber gleich als Kombi nehmen.
Achso beim Umwerfer solltest du neben der Befestigungsart auch noch beachten ob der Schaltzug von oben oder unten kommt. Nicht alle Umwerfer können beides!
Viel Spass beim Schrauben.
Gruß Ecki
 
Oben Unten