Specialized PITCH - Galerie & Technik Thema - Teil 3

Apeman

I'll be a monkey's uncle.
Dabei seit
5. September 2008
Punkte für Reaktionen
155
Standort
Erlangen/Freiburg
hab mich jetzt auch schon die ganze zeit mit dem thema beschäftigt.

also den swampthing würde ich mir nicht kaufen. der ist echt nix halbes und nichts ganzes... die seitenstollen knicken dir auf trockenem untergrund zu schnell weg. evtl noch nen wetscream und dann selber cutten, wenn man das will bei den hohen preisen... oder einfach highroller, muddy marry, baron oder michelin wild grip´r als allrounder fahren.

ich hab mich jetzt für den intense intruder entschieden in 2.35, der 2.5er und der 2.7er baut zu breit. den gibt es hier für nen guten kurs: http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=53655

klar kann man ihn nicht mit einen wetscream vergleichen, aber als "schlechtwetterreifen" für lockeren und nassen boden - nasse wiesen ist er super.
das profil ist etwas gröber und die stollen sind runder. so dürfte er sich nicht so tief wie der wetscrem eingraben. selbstreinigung soll top sein.
hinten fahre ich dann meistens meine alten reifen ab. in dem fall einen highroller od. muddy marry.

mein homespot liegt halt in einem sehr "sumpfigen" waldstück mit lockerem bis lehmigen waldboden.
genauere erfahrungen kann ich erst nach dem we posten. vorausgesetzt das (schlechte) wetter spielt mit ;-)
 
Dabei seit
24. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
1
mal eine garantiefrage. habe einen tiefen kratzer im steueerohr entdeckt und bin unsicher ob es wirlich nur ein kratzer oder ein riss ist. hat einer von euch eine genauere ahnung wegen garantiezeiten auf dem rahmen? bin erstbesitzer und habe das rad vom händler gekauft.
meines erachtens sind die garantiezeiten 5 jahre auf den rahmen.wenn jemand genaueres weiß bitte posten
cu
 
G

Goldener_Reiter

Guest
Da musst du nur in die Pitch Bedienungsanleitung schauen. Da steht Lebenslang.

Hier der Original Auszug:

LIMITED LIFETIME WARRANTY ON BICYCLE FRAMES AND FRAMESETS
Subject to the following limitations, terms and conditions, Specialized warrants to the original owner for the lifetime of the original owner of each new Specialized bicycle or frameset that the bicycle frame or frameset when new is free of defective materials and workmanship. The lifetime limited warranty is conditioned upon the bicycle being operated under normal conditions and use, and properly maintained. This limited warranty does not apply to paint/finish or components attached to the bicycle/frameset such as front forks, wheels, drive train, brakes, seatpost, handlebar and stem or any suspension related parts or components. Paint/finish, components attached to the bicycle/ frameset such as front forks, wheels, drive train, brakes, seatpost, handlebar and stem or any suspension related parts or components are covered under the limited one (1) year warranty. This warranty is void if the bicycle or frameset was not purchased new from or not properly assembled by an authorized Specialized dealer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

El Duderino

Goldmember
Dabei seit
4. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
312
Standort
Magdeburg


Bin seit einer Woche gepitched;)

Bis auf Schaltwerk, Kurbel und 2 fachtausch gegen Kefü noch weitgehend original.

Gabel wollt ich auf lange Sicht ne Rev Dual Position nehmen.
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
12.602
Standort
@the border of the hinterland
sehr schönes bild, dude.

SO erste längere tour mit dem pitch. munter hoch und runter. am ende waren es geschätzte 50km und irgendwas mit 1200hm. trailanteil hoch. wenn man bergab nicht vergisst den dämpfer zu aktivieren geht da was. bei den technischen stellen fühle ich mich im vergleich zum hardtail "zu hoch", ging aber dann irgendwann auch besser. jetzt noch ein gustav ans vorderrad.
 
Dabei seit
2. September 2007
Punkte für Reaktionen
129
Standort
Kanton Zürich
Hier mal das vorerst letzte Bild von meinem Pitch. War zwar die letzten zwei Jahre sehr zufrieden mit dem Bike und obwohl es viel auf Trails in den Alpen und im Bikepark gefahren wurde, hat es alles mehr oder weniger schadlos überstanden;)
Die Teile kommen jetzt aber mal in einen anderen Rahmen...

 

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Ochsenfurt
heyho,
is das ein evolver? wie stellst du den ein? bin bei meinem noch nich wirklich auf die perfekte einstellung gestoßen. vor allem der piggy bereitet mir kopfschmerzen. zuviel drin und der dämpfer ist unsensibel, zu wenig und er rauscht gut durch...
 

El Duderino

Goldmember
Dabei seit
4. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
312
Standort
Magdeburg
sehr schönes bild, dude.

SO erste längere tour mit dem pitch. munter hoch und runter. am ende waren es geschätzte 50km und irgendwas mit 1200hm. trailanteil hoch. wenn man bergab nicht vergisst den dämpfer zu aktivieren geht da was. bei den technischen stellen fühle ich mich im vergleich zum hardtail "zu hoch", ging aber dann irgendwann auch besser. jetzt noch ein gustav ans vorderrad.
Finde eigentlich das Pitch liegt recht tief. Beweg es aber leider auch nicht in alpinem Gelände.
Gustl ans Pitch ist aber auch bissl wie Big Betty an den Renner.....;)

Aber muss nat. am Ende jeder selber wissen was er benötigt, wär schlimm wenn alle das gleiche fahren.
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
12.602
Standort
@the border of the hinterland
die gustav muß schon sein. fahre die andere hälfte an meinem HT für die groben sachen und mag neben der power vor allem die gute dosierbarkeit. wir fahren viele sachen, bei denen man langsam + kontrolliert im steilen hang hantiert. da möchte ich auf gustav nicht verzichten.

beim umstieg HT zu fully ist mir die höhe als erstes aufgefallen. demnächst werde ich die sattelstützenlänge noch optimieren, dann habe ich auch etwas mehr platz im schritt.
 
Dabei seit
2. September 2007
Punkte für Reaktionen
129
Standort
Kanton Zürich
@barozini

Druckstufe bei Maximaldruck im Piggy fast komplett zu, Sag etwa 35%. Bei allzu heftigen Aktionen schlägt er aber leider deutlich durch, so ist mir die Strebe trotz 09er Modell mit dem Rahmen kollidiert.

Als Ansatz mal meine Werte: Fahrergewicht nackig 85 Kilo, 140 PSI in der Hauptkammer, 175 PSI im Piggy. Zug- und Druckstufe bis auf ein, zwei Klicks komplett geschlossen.
 

S P

auf links gedreht
Dabei seit
15. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
964
Standort
A...berch
Falls es interessiert...
72psi (5Bar) waren bei meinem ISX-4 SPV standardmäßig im Piggy. Bin mittlerweile bei 100psi (7Bar) und 175psi in der Hauptkammer. Das ganze bei ca. 87Kg.
 

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Ochsenfurt
ich fahr nen intrinsic, ob da das gleiche gilt? und 175 psi in der hauptkammer klingt nach wenig sag?
den druck im piggy hab ich bei ca. 90
 

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Ochsenfurt
hmm, ich fahr in der regel mit mehr sag.
wie stellt ihr die zugstufe ein? eher langsam oder eher schnell?
ich habs einfach bis jetzt noch nich geschafft, das teil so einzustellen das ich 100% zufrieden wäre
 

S P

auf links gedreht
Dabei seit
15. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
964
Standort
A...berch
Mit zu viel SAG (>30%) setze ich im Trail des Öfteren mit den Pedalen auf. Trotzdem nutze ich den FW in meinen Grenzbereichen am Dämpfer optimal.
 
Dabei seit
2. September 2007
Punkte für Reaktionen
129
Standort
Kanton Zürich
Den Dämpfer mit SPV kannst du eigentlich nicht vergleichen, da es eine reine Plattform ist. Beim Instrinct beeinflusst der Druck im Piggy eben auch die Druckstufe entscheidend.

Ich hatte auch extrem lange, bis der Dämpfer so eingestellt war, das er mir zu hundertprozent passte. Auch habe ich das Gefühl, dass er recht lange brauchte, bis er wirklich eingefahren war, sprich fast 2 Monate und mit etwa 6 Tagen Bikepark. Zugstufe stelle ich eher schnell ein, was meiner Meinung einem "aktiven" Fahren entgegenkommt, jedoch darf es mich bei "schlechten" Kickern nicht unkontrolliert wegspicken. Vielleicht hilft dir ja das ;)
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Elchingen
Hallo ich hab mal ne frage! Kann mir jemand sagen was mein Pitch noch wert ist? Bilder im Album.
Parts:
Lyrik Air
Code Bremsen
Xt und x9 schaltung
Kefü
Größe M und erstes Baujahr!

Danke!
 

Exekuhtot

Es gibt nicht zu eng es..
Dabei seit
18. April 2006
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Duisburg
Da musst du nur in die Pitch Bedienungsanleitung schauen. Da steht Lebenslang.

Hier der Original Auszug:

LIMITED LIFETIME WARRANTY ON BICYCLE FRAMES AND FRAMESETS
Subject to the following limitations, terms and conditions, Specialized warrants to the original owner for the lifetime of the original owner of each new Specialized bicycle or frameset that the bicycle frame or frameset when new is free of defective materials and workmanship. The lifetime limited warranty is conditioned upon the bicycle being operated under normal conditions and use, and properly maintained. This limited warranty does not apply to paint/finish or components attached to the bicycle/frameset such as front forks, wheels, drive train, brakes, seatpost, handlebar and stem or any suspension related parts or components. Paint/finish, components attached to the bicycle/ frameset such as front forks, wheels, drive train, brakes, seatpost, handlebar and stem or any suspension related parts or components are covered under the limited one (1) year warranty. This warranty is void if the bicycle or frameset was not purchased new from or not properly assembled by an authorized Specialized dealer.
Das ist so nicht ganz richtig. Diese Bedingungen gelten in den USA. In Deutschland ist das bewerben eines Produktes mit Lebenslanger Garantie nicht erlaubt.

Hier sind es offiziell 5 Jahre auf den Hauptrahmen und 2 Jahre auf den Hinterbau.
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Quedlinburg
gilst das evtl.nur für in Deutschland hergstellte Produkte?oder besser gesagt für deutsche Hersteller?das Thema interessiert mich auch.
 
Oben