Specialized PITCH - Galerie & Technik Thema - Teil 3

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.597
Sehr schön! Auf Abfahrt ausgelegt!
Wie fährt es sich mit den Federelementen?

Gruß, Kiwi.
 
Dabei seit
26. September 2007
Punkte Reaktionen
98
Die Gabel ist eingefahren, spricht gut an und bietet eine gute Endprogression. Bin dran gewoehnt und zufrieden. Das Heck war zuvor entweder zu straff abgestimmt damits nicht durchrauscht oder (meisstens) mit Koepfchen zu fahren. Wobei ich den x-fusion daempfer nicht unbedingt freundschaftlich behandelt habe da er sowieso raus kommt.. Aber, er lebt und dient mir nun als ersatzteil in der Reisetasche.. Der Vivid wurde erst zweimal gefahren, ein grosses Urteil werde ich daher noch nicht faellen koennen. Aber er spricht gut an und bietet eine spuerbar bessere Endprogression (tune-m). Harmoniert besser zur Gabel! Wobei ich der Feder noch etwas Zeit geben werde... Ein 50er Nr. Weicher hatte ich kurz drinn aber das war mir zu soft.. Es klettert gut, laesst sich gut beschleunigen (sehr minimales wippen) und fuehlt sich bei schnellerem bergab rumpeldibumpel schoen smooth und fleissig an ( bezogen aufs Fahrwerk). Es ist jedoch nicht ganz final. Die 15kg werd ich wieder unterschreiten, werds hier posten..

Grz.
 
Dabei seit
10. Februar 2011
Punkte Reaktionen
1.744
Ort
Allgäu
Hab schon überlegt, bei mir die Revelation wieder rauszuwerfen, und ne potentere 160mm rein, damit ich das Pitch auch im Bikepark nehmen kann und das Bullit verkaufen kann. Aber unter 200 (inkl Verkauf der Revelation) werd ich wohl nicht davonkommen, hm? Problem wird sein, überhaupt eine gute 160mm Gabel mit 1 1/8" unter 2,2kg gebraucht zu finden. Neue Gabeln sind zu teuer.
 

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.597
Hi.
Weiss eigentlich einer von euch, wie der Monarch RC3 Plus im Pitch arbeitet?
Finde den neuen 2014er Monarch sehr interessant...

Gruß, Kiwi.
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
713
Ort
Augsburg
Specialized Pitch
Hope Naben Blau,ZTR Felgen,blaue alu nippel, Messer Speichen
Noir Kurbel
Straitline Mp \titan Achsen
Race Face Single NW 32
Sixpack Milenium Carbon Lenker
Odi griffe
X9 mid cage mit blauen alu\titan schrauben
Kette x10sl
11x42
Shifter XX
X0 Bremen
Fox 36 Talas
ISX 6
Rock Shox Stealth
WTB Silverado
Steuersatz Funworks
Matura Storm Scheiben
Sattelklemme ,Eigenbau 5g
Wippe und diverse schrauben türkis eloxiert
Gewicht 13,5
20140410_175245.jpg
 

Anhänge

  • 20140410_175245.jpg
    20140410_175245.jpg
    351,1 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. September 2010
Punkte Reaktionen
713
Ort
Augsburg
Danke,wenn du das foto vergrößerst sieht man es.
5mm Loch oder halb des Tretlager ins sitzrohr gebohrt und es ordentlich bearbeitet,fahren schon zu dritt die stealth ohne Probleme das ganze.
 
Dabei seit
8. April 2013
Punkte Reaktionen
180
Ort
Graz
Nope, leider nicht.

Ich hab heute meinen 2011er Fox Float RP2 zu tftuned geschickt, er bekommt ein PUSH Upgrade. Ich hab vorher nachgefragt, welcher meiner 3 Float Dämpfer am besten zu tunen wäre, 2006 RP3, 2011 RP2 oder 2012 RP23 factory Kashima BoostValve. Die Antwort war sehr ehrlich und direkt: ich solle den, der am meisten auf ebay bringt, verkaufen und einen tunen lassen, da sie nach dem Tuning technisch völlig ident wären. Bin gespannt was zurück kommt. Als Ziel gabs die obligatorische Verbesserung im mittleren FW-Bereich, um das Durchrauschen zu verbessern und damit mehr Druckstufendämpfung.

Momentan fahr ich versuchsweise einen aus meinem DH-Oldtimer entlehnten Vanilla RC, aus einem 1999er Foes DHS Mono. Die 550er Feder ist zwar ein bisschen zu hart, aber das Gefühl ist doch ein völlig anderes. Ich hab noch keinen Durchschlag provozieren können, tortz harter Prügelei und absichtlichem in den Gegenhang springen. Ausnutzung ist bei ca. 85-90 %.
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
10
Ort
Neustadt am Rbg.
Moin Junx und Mädelz,
bin gestern das erste mal nach dem Umbau mein Pitch gefahren, und bin sehr zufrieden.(Hammer,Fett, Bombe ,Krass) Der neue Monarch RT3 und die (selbst) umgebaute Lyrik auf auf Solo Air mit MC/DH Einheit arbeiten sehr gut. Muss die nächste Zeit bestimmt noch ein wenig nachjustieren aber das ist ja normal.
Auch die leichteren Laufräder machen sich deutlich Bemerkbar.
Das Bike habe ich jetzt knapp unter 14Kg bekommen.
Bin froh das ich das Geld investiert habe, und mir nicht gleich ein neues Bike gekauft habe.
Gruß
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
808
Ort
Stuttgart
Momentan fahr ich versuchsweise einen aus meinem DH-Oldtimer entlehnten Vanilla RC, aus einem 1999er Foes DHS Mono. Die 550er Feder ist zwar ein bisschen zu hart, aber das Gefühl ist doch ein völlig anderes. Ich hab noch keinen Durchschlag provozieren können, tortz harter Prügelei und absichtlichem in den Gegenhang springen. Ausnutzung ist bei ca. 85-90 %.

Bestätigt mein Kumpel genau so. Van RC aus 199X ohne PP geht wie Sau im Pitch.
 

MasterAss

Knochen
Dabei seit
5. September 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Deister
Also ich habe jetzt eine Lyrik Solo Air RC2 DH mit 170mm erstanden.
Soll ich lieber gleich auf 160mm traveln oder erstmal mit 170mm und mehr SAG fahren? Meine größten Bedenken sind eigentlich nicht das evtl. andere Fahrverhalten sondern vielmehr die Stabilität des Steuerrohrs...
Hat da jemand Langzeiterfahrungen? Bei uns im Deister ist halt auch der eine oder andere Drop dabei...
 
Oben Unten