Specialized PITCH - Galerie & Technik Thema

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hellvis

Schiffschaukelbremser
Dabei seit
25. September 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen / NRW
hi!

ich habe seit heute meinen fuhrpark um ein specialized PITCH erweitert und habe bemerkt das es kein spezielles thema nur zu dem bike gibt.

hier würde ich gerne alles ums PITCH besprechen, zeigt eure bikes, stellt fragen und erzählt von euren erfahrungen.

natürlich mache ich den anfang;-)
ich habe mein PITCH heute aus dem karton genommen und direkt umgebaut, um es meinen individuellen vorstellungen anzupassen.
hier mal ein kleiner teaser, gute fotos mache ich am wochenende, wenn
es mal raus kommt. ;-) dann gibt es auch eine partliste.

so, nun fleißig posten.

viel spaß
max

 

FT-HBM

BEUTELTIER-FAHRER
Dabei seit
12. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
OWL
Hey, coole Idee!:daumen::daumen::daumen:
Es gibt ja doch schon eine ganze Menge "Pitcher"!
Ich mach am WE gleich mal ein paar gescheite Fotos und bringe die hier dann mal mit rein.

mfg
ft-hbm
 

hellvis

Schiffschaukelbremser
Dabei seit
25. September 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen / NRW
Aha, und wieso das SX Trail verkauft, hellvis?

hey,

das pitch und das sx haben recht ähnliche winkel, auch der lenkwinkel ist nur ein halbes grad steiler. ich habe auch noch meine 36 van behalten, die werde ich auch im pitch mal testen.

ich habe mir im dezember ein demo gekauft, damit mach ich jetzt alle schlimmen sachen, downhillen, bikepark usw, hehe. touren fahre ich aber auch viele. früher muste das sx für fr tour und dh/park herhalten, heute habe ich zwei bikes die ihre jeweiligen bereiche besser bedienen als das sx trail. das sx, als alleskönner bike, ist aber immer noch mit das beste bike, welches ich je hatte!

grüße
max
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Dabei seit
24. August 2002
Punkte Reaktionen
4.005
Ort
Spessarträuber
Der Standardsteuersatz taugt nicht viel den sollte man schleunigst tauschen.
Lager am unteren Drehpunkt gaben bei mir nach nicht all zu langer Zeit den Geist auf ;).

Ich fahre meins mit dem demnächst wieder mit dem Magura MX (ist gerade bei Magura für eine andere Abstimmung). Der hat etwas weniger Hub als der Fox RP und dadurch resultiert etwas weniger Federweg was der Dämpfer aber durch eine gute Progression gut ausgleicht.

Dazu an der Front eine Wotan die man über einen kleinen Hebel (je nach Vorliebe auch mit Fernbedienung am Lenker) schnell von 16 auf 12 cm absenken kann was schnelleres und angenehmeres Klettern ermöglicht.

In Portes du Soleile fuhr ich es auch auf einigen ziemlich harten DH Strecken wogegen es zwar lautstark protestierte aber ich hatte eine Menge Spaß :D.
Auf langen Abfahrten kann der Fox RP sehr heiss werden, wird dann ruppig im Ansprechverhalten und laut.

Zwei Kettenblätter reichen recht gut. Die untere Rolle habe ich über ein kleines Blech an der ICSG Aufnahme befestigt.
Den Umwerfer kann man an der direkten Aufnahme am Rahmen etwas nach unten versetzt montieren bei kleineren Kettenblättern.



 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. April 2008
Punkte Reaktionen
8
hey,

das pitch und das sx haben recht ähnliche winkel, auch der lenkwinkel ist nur ein halbes grad steiler. ich habe auch noch meine 36 van behalten, die werde ich auch im pitch mal testen.

ich habe mir im dezember ein demo gekauft, damit mach ich jetzt alle schlimmen sachen, downhillen, bikepark usw, hehe. touren fahre ich aber auch viele. früher muste das sx für fr tour und dh/park herhalten, heute habe ich zwei bikes die ihre jeweiligen bereiche besser bedienen als das sx trail. das sx, als alleskönner bike, ist aber immer noch mit das beste bike, welches ich je hatte!

grüße
max

Da muß ich Dir recht geben, hier mal mein Pitch:
LPIC1019.JPG
[/URL][/IMG]
 

FR-Sniper

-Trailtourer-
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
3.466
Ort
MUC
guter fred :daumen:
das bike interessiert mich auch sehr (also der rahmen :lol:, der rest ist ja ausbaufähig!).

hat jemand von euch das im biketest 12/08 geschriebene problem, das der dämpfer bei harten landungen durchschlägt und die kleine strebe am hinterbau ans sattelrohr knallt?

da ich kein pitch habe hier das vom cos75 ;)



VG
 

Jimmy

You talk about Sam Hill?
Dabei seit
26. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bad Oeynhausen
Ich mache später auch mal Fotos, habe aber vorher noch Fragen.

Als ich die Marzocchi 55 einbauen wollte habe ich die bescheidene Qualität des Steuersatzes gesehen. Was habt ihr so nachgerüstet/eingebaut? Wollte iegntlich nicht schon wieder auf den Pig DH zurückgreifen, aber Steuersätze über 80 Euro ala Reset o. Ä. sind mir dann doch zu teuer? Hat jemand gute Erfahrungen mit einem günstigeren, der auch haltbar ist?

Hat jemand Erfahrungswerte oder mal was über die Steifigkeit der Specialized Schnellspanner gelesen? Ich überlege, hinten einen XTR-Schnellspanner einzubauen.

@Grinsekater: Gibt es Detailfotos von deiner Kettenführungslösung?

Bisher habe ich die Juicy 4 durch Elixir CR ausgetauscht.

Danke!
 

hellvis

Schiffschaukelbremser
Dabei seit
25. September 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen / NRW
@maecs:
die van baue ich mir jetzt gleich auch mal testweise rein (die pike ist defekt ab werk).

@jimmy:
ich habe auch direkt, nach auspacken aus dem karton, den orignalen steuersatz raus gekloppt und einen HOPE verbaut (bild ganz oben). der sieht spitze aus, es gibt jedes ersatzteil einzeln und er ist nicht teuer.
beim schnellspanner kann ich den hope auch nur empfehlen, bin den auch am sx trail gefahren, top.



ich wate jetzt noch auf meine bremse (soll heute kommen) und dann gibts mal komplett bilder von meinem cusom pitch;-)

grüße
max
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MiWi93

Guest
was ist denn mit der qualität des steuersatzes, hab darüber irgendwie noch garnichts gelesen. hab weiter oben gelesen das die lager schnell den geist aufgeben, was pasiert, wenn sie das machen. lässt sich der lenker dann schwerer drehen, oder geht der gabelschaft kaputt.
wollte mein bike erst ein wenig stabiler machen mit neuem LRS und dazu neue reifen. was würdet ihr euch zuerst holen?
@hellvis:
tolle idee mit dem thread hier.
das was man auf dem foto erkennt sieht ja ganz interessant aus, bin mal gespannt auf fotos vom kompletten bike.
 
Dabei seit
16. April 2008
Punkte Reaktionen
8
Der Hope ist natürlich top, aber nicht so teuer ist er glaube ich nicht.
Eine gute alternative ist glaube ich der FSA Orbit mx.
 
Dabei seit
18. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
105
Ort
069 FRNKFRTBRDI
Finde ich auch gut!!

Mein 08er Pitch Pro ist zur Zeit noch im Originalzustand.
Werde folgende Änderungen vornehemen:
-Härte Feder für die Pike ,wiege Fahrbereit knappe 80kg
-Absenkbare Sattelstütze (Könnt ihr mir eine empfehlen)
-Anderen Reifen (Fat Albert)
-Kettenspanner (evtl. für drei Kettenblätter)
-wenn mal kaputt den Steuersatz wechseln sonst bleibt der erstmal drin.

Bin ich super zufrieden mit meinem Bike..Das Bike mach von Tour bis härtere Gangart alles mit.

Bilder Folgen
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.463
Sehr gute Idee mit dem eigenen Thema!

Ich habe ja schon einige Posts geschrieben! Mein Pitch hat auch schon ziemlich viel mitgemacht...Stürze, Sprünge, Alpen, Bikepark...und es einfach genial!

Bilder sind in meiner Galerie genügend...tobt euch aus...

Jetzt gehts wieder auf Tour um den getuneten DHX AIr zu probieren. Mal sehen ob es was taugt!
 

marsn

love the ride
Dabei seit
28. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
good old g-town
sersen,

das problem vom biketest ist mir bisher nur bei pitch größe L in verbindung mit dem fox dämpfer bekannt. soll wo am dämpfer liegen, der x-fusion dämpfer hat nich ganz soviel hub wie der fox dämpfer. hab auch noch den x-fusion dämpfer in meinem pitch, hab größe M und mach damit alles. bei mir ist der dämpfer noch nie durchgeschlagen.

grüße marsn
 

hellvis

Schiffschaukelbremser
Dabei seit
25. September 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen / NRW
also wenn ich den druck aus dem dämpfer (fox) ganz raus lasse und die federung voll zusammen drücke, stößt die schwinge auch an den rahmen (m größe).
ob das auch im normalen betrieb mit druck aud dem dämpfer passieren kann weiß ich noch nicht.

max
 

marsn

love the ride
Dabei seit
28. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
good old g-town
sersen,

so hier möchte ich nun mal mein sportgerät vorstellen.
vom orginal ist nur der rahmen mit dämpfer(noch..) übrig geblieben.
der rest wurde durch gängigere teile ersetzt, und, es hat sich gelohnt.
ergebnis ist ein super fahrapparat für jeden einsatzzweck...
es lebe die enduro/allmountain sparte, die beste erfindung seit dem zweirad!!!
zwei veränderungen sind noch geplant, es wird noch ein truvativ carbon lenker montiert sowie von shamanracing die carbon enduro-rolle mit bashguard.
dann ist´s auch ausgereizt, mehr geht nich...

grüße marsn


293156

http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293147
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293159
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293167
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293163
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293164
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293162
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/293160
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Dabei seit
24. August 2002
Punkte Reaktionen
4.005
Ort
Spessarträuber
Da muß ich Dir recht geben, hier mal mein Pitch:
LPIC1019.JPG
[/URL][/IMG]

:daumen: Mit dem Stahlfederdämpfer sieht es nach härterer Gangart aus. Wie findest Du ihn im Vergleich zum Luftdämpfer?


@Grinsekater: Gibt es Detailfotos von deiner Kettenführungslösung?

Die Führung stammt von meinem P2 (auf dem Foto zu sehen) als ich es mit drei Kettenblättern gefahren bin. Kein Hexenwerk – hier wurde die Rolle noch von einem Blech gehalten welches mit dem Innenlager geklemmt wurde. Am Pitch dann habe ich ein neues Blech nur an den unteren beiden Aufnahmen der ICSG Aufnahme befestigt und den Abstand der Rolle angepasst. So eine Rolle fliegt meistens noch irgendwo in der Werkstatt herum und ein Blech ebenso. Die Preise für diese Art von Kettenführung am Markt finde ich absolut überzogen -> darum lieber selbst machen :).

rolle.jpg


was ist denn mit der qualität des steuersatzes, hab darüber irgendwie noch garnichts gelesen. hab weiter oben gelesen das die lager schnell den geist aufgeben, was passiert, wenn sie das machen. lässt sich der lenker dann schwerer drehen, oder geht der gabelschaft kaputt.
wollte mein bike erst ein wenig stabiler machen mit neuem LRS und dazu neue reifen. was würdet ihr euch zuerst holen?

Der Steuersatz besteht nur aus zwei Schalen, etwas Fett und losen Kugeln die einem entgegenfallen wenn man die Gabel ausbaut... Eine der Kugeln saß auch nicht exakt in ihrer Führungsbahn und hatte das Steuerrohr etwas angeschrappt.

Reifen fahre ich im Sommer die original verbauten Eskar von Specialized. Die sind recht akzeptabel was Grip, Gewicht und Pannensicherheit angeht. Momentan sind vorn ein Mythos XC in 1,95 und hinten irgendein alter Specialized Team XC Reifen drauf den ich noch im Keller hatte. Für die Matsche Touren im Winter ist das besser als voluminösen Enduroreifen :).
Sollten die Eskar mal runter sein werde ich vermutlich mal die Maxxis Ardent probieren.
 
M

MiWi93

Guest
Der Steuersatz besteht nur aus zwei Schalen, etwas Fett und losen Kugeln die einem entgegenfallen wenn man die Gabel ausbaut... Eine der Kugeln saß auch nicht exakt in ihrer Führungsbahn und hatte das Steuerrohr etwas angeschrappt.

Reifen fahre ich im Sommer die original verbauten Eskar von Specialized. Die sind recht akzeptabel was Grip, Gewicht und Pannensicherheit angeht. Momentan sind vorn ein Mythos XC in 1,95 und hinten irgendein alter Specialized Team XC Reifen drauf den ich noch im Keller hatte. Für die Matsche Touren im Winter ist das besser als voluminösen Enduroreifen :).
Sollten die Eskar mal runter sein werde ich vermutlich mal die Maxxis Ardent probieren.

danke für deine antwort.
sollte ich den steuersatz dann lieber sofort tauschen oder warten bis er kaputt ist.
die originalreifen von specialized konnten mich bis jetzt nicht überzeugen, zumindest nicht bei schlechtem wetter. hab mein pitch ende september 08 bekommen und bin seitdem eigentlich nur bei schlechtem wetter unterwegs. als der boden noch nicht ganz so matschig und nass war gings einigermaßen, aber so dezember, januar bin ich mit den reifen eig. nur noch rumgerutscht und nach nem sprung sicher zu landen war auch nicht mehr so einfach. hab den grip bei gutem wetter jedoch noch nicht testen können
 

Jimmy

You talk about Sam Hill?
Dabei seit
26. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bad Oeynhausen
Reifen gehen schon, im Vergleich zur Muddy Mary merkt man zwar Unterschiede, aber richtig schlecht sind sie nicht.

Wenn du den Steuersatz ein bisschen beobachtest (merkt man eigentlich auch schnell wenn da was kaputt geht) solltest du ruhig erstmal mit fahren können. Ich habe mich nur für einen neuen entschieden, weil ich die Gabel auch tausche.
 
M

MiWi93

Guest
Reifen gehen schon, im Vergleich zur Muddy Mary merkt man zwar Unterschiede, aber richtig schlecht sind sie nicht.

Wenn du den Steuersatz ein bisschen beobachtest (merkt man eigentlich auch schnell wenn da was kaputt geht) solltest du ruhig erstmal mit fahren können. Ich habe mich nur für einen neuen entschieden, weil ich die Gabel auch tausche.

danke.
bin noch nie nen muddy mary gefahren, nur den fat albert, der war bei schlechtem wetter ein wenig besser als die specialized
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Dabei seit
24. August 2002
Punkte Reaktionen
4.005
Ort
Spessarträuber
Den Eskar mit Muddymary zu vergleichen ist etwas weit hergeholt. Denn die MM ist im Grunde schon ein Downhillreifen.
Es kommt natürlich auf den Einsatzbereich des Pitch an welche Bereifung man wählt. Wenn es mir primär um das Runterfahren geht dann pack ich auch dickere Reifen drauf... aber dafür hab ich ja mein Downhilllrad. :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben