Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.400
Ort
coesfeld
kann man fast so sagen; ich hatte beim erst Kontakt von 22-23h mit denen geschrieben
obwohl ich mehrfach gesagt habe das ich keine Antwort mehr "an dem abend" erwarte.. +
service (wurde ja hier auch mehrfach bestätigt) ist einfach top und gegen die arbeit kann ich absolut nichts sagen; gerade wieder ein paar trails mit dem EVO gefahren- macht einfach "mehr" laune mit dem Dämpfer
1618413504806.jpeg

1618413509364.jpeg
 

a73

Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
194
@Scotty18:

Hast du beim Evo eigentlich auch mal andere Reifen versucht?
Ich habe auch noch die GC/FT Kombi oben und bin an sich auch gut zufrieden.
Hätte aber noch einen Satz Schwalbe Nobby Nic im Keller; vielleicht versuche ich die mal (sind allerdings Skinwall, das wird optisch wohl eher katastrophal :))

Auch noch ein Foto:

IMG_20200705_110834.jpg


LG
 
Dabei seit
23. Januar 2011
Punkte Reaktionen
434
@Scotty18:

Hast du beim Evo eigentlich auch mal andere Reifen versucht?
Ich habe auch noch die GC/FT Kombi oben und bin an sich auch gut zufrieden.
Hätte aber noch einen Satz Schwalbe Nobby Nic im Keller; vielleicht versuche ich die mal (sind allerdings Skinwall, das wird optisch wohl eher katastrophal :))

Auch noch ein Foto:

Anhang anzeigen 1250490

LG
ich denke Skinwall würde dem Bike Stehen
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.400
Ort
coesfeld
Nein bisher nicht; das Evo hat jetzt die 10.000km voll , vorne ist noch der erster Reifen drauf; hinten 1x erneuert, wird jetzt aber wieder fällig.
Skinwall weis ich nicht ob das wirklich gut wirkt; müsste man wirklich mal sehen aber einfach so zum testen will ich mir keine 2 kaufen
Ich warte momentan darauf was "neues" von Specialized kommt; Conti bin ich mit durch; Schwalbe eigentlich auch ... daher ich bleib in der Regel bei dem was ich gewohnt bin und für "gut" befinde.
 

SH1

Dabei seit
4. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
399
Ort
Pfalz
Laufen die Skinwall Fast Trak "gerade"bei Euch?
Habe mir 2 neue Fast Trak skinwall 2,3 gekauft. Einer hat ein richtig starken Seitenschlag bzw. der andere einen leichten. Gleiches hatte ich schon im letzten Jahr bei einem Fast Trak skinwall. Erst hat es Wochen gedauert bis zur Lieferung, nun das geeiere :(. Nervt nur noch, da der Händler erst in ca 4 Wochen (?) Ersatz hat bzw. die Reifen natürlich eingesendet haben will, bevor er was tauscht. Wenn ich Sie dann weiter fahre, kann man in 4-5 Wochen natürlich nicht mehr tauschen......und und und...
Somit mach ich jetzt ein Mix von Ground Control und Recon Race mit neuer Milch drauf, die eingentlich reif für die Tonne sind. Alles Zeit, Geld und unnötige Nerven.

Auch sind die schwarzen Fast Trak 2,3 auf meinem anderen bike 1mm breiter auf der gleichen Felge :confused:.
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
510
Ort
Sachsen
So, das Brain ist jetzt auf dem Weg zu Gallo. Bin gespannt. Aber ich hab den Eindruck gewonnen, dass die fast schon dankbar sind, dass man das Zeug zu denen schickt 😅
 

EDA

Dabei seit
2. August 2010
Punkte Reaktionen
276
Die erste kurze Fahrt mit dem Gallo-Brain fand ich schon mal super. Hat insgesamt 10 Tage gedauert inkl. Versand. Ist schon top. Ich habe etwa 10% weniger Luft in den Dämpfer als von Gallo eingestellt. So fühlt es sich geschmeidiger an. Und einen Klick weg von firm fühlt sich auch gut an.
Habt ihr die Hinterbauschrauben mit Locktite gesichert? Oder halten die auch so mit dem entsprechend Drehmoment?
 
Dabei seit
23. Januar 2011
Punkte Reaktionen
434
Hallo
Ich möchte mir zu meinem HT gerne noch ein Fully zulegen und da mein Epic mir zu nah am HT war und die Ambitionen zum Rennen fahren tendenziell weniger werden (ok das Angebot seit Corona auch überschaubar) soll das neue Bike Spaß machen und auch etwas fürs gröbere sein.... ich habe lange über ein Stumpjumper überlegt aber glaub das ist mir zu schwer

Wie sind eure Erfahrungen mit einem Epic EVO Comp 2021 ...... in dem bike sehe ich Tuning Potential, habt ihr Infos zum Gewicht? Bilder von dem dunklen Carbon Green Rahmen

Danke

Philipp
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
305
Auf jeden Fall hat der Rahmen großes Potential, weil sehr leicht ohne Brain. Ist für mich ebenfalls noch ein interessantes Projekt. Mit den 120mm auf jeden Fall großes Spaß Potential.
 

Bernd_Hart

Specialized Epic HT 2020 und S Works Epic FSR 2021
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
189
@Philipp666 : EPIC u EVO Gewichte waren zum Teil hier:

EPIC FSR Frame (non-S Works) in M : 1.947 g (bzw. für EVO „minus“ Gewicht des Brain-Ventils ... Frage: hat das mal jemand aus der GalloMoto Fraktion ausgebaut bzw. separat gewogen?)

Sollte eine andere Größe als M erforderlich sein, je Größenstufe 100-120g dazu nehmen bzw. abziehen.

... und dann gibt es da ja immer noch die berühmt-berüchtigten Fertigungstoleranzen/variierende Lackstärke usw. ...
 
Dabei seit
21. Juni 2010
Punkte Reaktionen
45
Hallo
Ich möchte mir zu meinem HT gerne noch ein Fully zulegen und da mein Epic mir zu nah am HT war und die Ambitionen zum Rennen fahren tendenziell weniger werden (ok das Angebot seit Corona auch überschaubar) soll das neue Bike Spaß machen und auch etwas fürs gröbere sein.... ich habe lange über ein Stumpjumper überlegt aber glaub das ist mir zu schwer

Wie sind eure Erfahrungen mit einem Epic EVO Comp 2021 ...... in dem bike sehe ich Tuning Potential, habt ihr Infos zum Gewicht? Bilder von dem dunklen Carbon Green Rahmen

Danke

Philipp
Hey Philipp,

das Epic HT ist einfach zu geil☺️ Seit mehreren Monaten befinde ich mich auf der Suche nach einem schnellen Trailbike und habe diverse Modelle und Geometrien anderer Hersteller getestet. Meistens stellte sich heraus, dass das Epic HT das schnellste und beste Bike für mich ist.Auch der Funfaktor war mit dem HT am höchsten😎

ich habe für mich beschlossen, dass ich alle Fullys verkaufe und ein zweites HT aufbaue😅
 
Oben