Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.621
Ort
Hessen
Sagst auch mein "Kumpel" aus Italy auch, eine 35mm-SID mit Brain wäre perfekt. Er arbeitet dran, sagt er :cool:
Brain mag ich ja nicht. Aber mit der Gabel scheint RS einer gelungen zu sein.
Bin noch nicht fertig mit einstellen, aktuell würde ich beim Blindtest (…also Gabel ohne Logo) eher auf ne Fox tippen 🤣 beim schnell/ruppig top, bei kleine Schlägen eher uninteressiert. Kenne ich eher von meinen Foxen (32 und 36)
 
Dabei seit
7. November 2005
Punkte Reaktionen
248
Ort
pretty close to paradise
Warum noch keiner eine RCT3 Charger von der Pike in der 35er SID versucht hat?!? Kein Remote, kein Wippen und immer die Option zu ganz auf oder ganz zu :ka:
Passt der wirklich? Bei Lyrik und Pike war/ist? das Gewinde am Standrohr ein anderes. Bevor es die RCT3 Kartusche auch für die Pike gab, hatte ich mit dem Gedanken gespielt , die Lyrik Kartusche zu verbauen.
 
Dabei seit
7. November 2005
Punkte Reaktionen
248
Ort
pretty close to paradise
Ich habe meine zwei Brain Gabeln verkauft. Fahre jetzt Sid SL mit proimpact race FT1KIT.RC Andreani.
Ich kann nur sagen, krasser unterschied zum Brain. Super ansprechen,super performance.
Was hat das mit dem Dämpfer zu tun? Sind doch einfach komprimierbare Volumenspacer, wie auch Formula Neopos. Kann man wunderbar parallel zum Brain verwenden.
 

ekm

Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1.607
Ort
Niemtsch (OSL)
Passt der wirklich? Bei Lyrik und Pike war/ist? das Gewinde am Standrohr ein anderes. Bevor es die RCT3 Kartusche auch für die Pike gab, hatte ich mit dem Gedanken gespielt , die Lyrik Kartusche zu verbauen.
Kann ich nicht sagen, die RCT3 für die Pike gibt es doch schon lange. Wenn ich es richtig im Kopf habe, wurde mit der 2015er und Charger 2 das Gewinde angepasst. Da konnte die 2er nicht in Gabeln vor 15 verbaut werden. Von den späteren 35er Versionen habe ich noch keine in der Hand gehabt. Sonst hätte ich es schon versucht.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.621
Ort
Hessen
Warum noch keiner eine RCT3 Charger von der Pike in der 35er SID versucht hat?!? Kein Remote, kein Wippen und immer die Option zu ganz auf oder ganz zu :ka:
meine 35er wippt null, der Dämpfer eigentlich auch nicht. Sehr zufrieden im Wiegetritt.
Muss noch rausfinden, was zu tun wäre, um die beiden remotefähig zu machen...

@Dirkinho welcher Jahrgang FOX32? Habe letztes Jahr eine ins Racefully gehangen und bin da eigentlich sehr happy mit. Ist auch "zu" und Remote. Push-to-unlock ist halt "doof"
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.621
Ort
Hessen
2018 war das. Hatte beide lock
Outs. Katastrophe
ich hatte ein 2021er Modell (aus Versehen non-boost) für 850eu beim Amazon geschossen... die funzt nahezu perfekt (außer halt push-to-unlock ist irgendwie doof), und die LSC auf der Feder ist gerade bei den kurzhubigen sehr hilfreich, dass das Ding oben nicht durchrauscht. Ist aber immer ein Kompromiss und vermutlich für 60kg Leuts einfacher abzustimmen, dass feinfühlig und Reserve. Beim Junior mit ca 50kg funzt die 32er 100 danke wenig Luftdruck fast wie bei mir die SID35 120
 
Dabei seit
7. November 2005
Punkte Reaktionen
248
Ort
pretty close to paradise
Kann ich nicht sagen, die RCT3 für die Pike gibt es doch schon lange. Wenn ich es richtig im Kopf habe, wurde mit der 2015er und Charger 2 das Gewinde angepasst. Da konnte die 2er nicht in Gabeln vor 15 verbaut werden. Von den späteren 35er Versionen habe ich noch keine in der Hand gehabt. Sonst hätte ich es schon versucht.
Das muss von den Bikes her, die ich damals hatte später gewesen sein, so 2017. Wenn man die aktuelle Pike Kartusche in die 35er SID bekäme, wäre das natürlich sehr cool. Für die Performance und Einstellbarkeit der Charger 2 würde ich an nem Epic Evo gern den fehlenden Lockout in Kauf nehmen.
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
1.711
ich hatte ein 2021er Modell (aus Versehen non-boost) für 850eu beim Amazon geschossen... die funzt nahezu perfekt (außer halt push-to-unlock ist irgendwie doof), und die LSC auf der Feder ist gerade bei den kurzhubigen sehr hilfreich, dass das Ding oben nicht durchrauscht. Ist aber immer ein Kompromiss und vermutlich für 60kg Leuts einfacher abzustimmen, dass feinfühlig und Reserve. Beim Junior mit ca 50kg funzt die 32er 100 danke wenig Luftdruck fast wie bei mir die SID35 120
Meine neue Fox34 (22er Modell) war mehr als überfordert mit 90kg-Körpergewicht, selbst im voll blockierten Zustand kam da Bewegung rein, ein Unterschied zwischen ganz offen und mittel gab es nicht.
Musste ich dann zum vertrauten Tuner schicken, der hats wohl richtig dem Körpergewicht angepasst.
Doch dann kam DHL....
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
1.231
Meine neue Fox34 (22er Modell) war mehr als überfordert mit 90kg-Körpergewicht, selbst im voll blockierten Zustand kam da Bewegung rein, ein Unterschied zwischen ganz offen und mittel gab es nicht.
Musste ich dann zum vertrauten Tuner schicken, der hats wohl richtig dem Körpergewicht angepasst.
Doch dann kam DHL....
Das habe ich bei Fox auch schon mal festgestellt.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.621
Ort
Hessen
Meine neue Fox34 (22er Modell) war mehr als überfordert mit 90kg-Körpergewicht, selbst im voll blockierten Zustand kam da Bewegung rein, ein Unterschied zwischen ganz offen und mittel gab es nicht.
Musste ich dann zum vertrauten Tuner schicken, der hats wohl richtig dem Körpergewicht angepasst.
Doch dann kam DHL....
weißt du, ob der Tuner beim Tunen auch Umbauten macht (Dämpfer und Gabel-Lockout Remote)
Meine Fox 32SC hat nur 2 Stufen, die funzt bei 80kg wirklich sehr gut.
Und die 34 wird ja im XC Weltcup von den Fox-Fahrern ja fast ausschließlich gefahren (nehme an die 32 verschwindet)
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
1.711
weißt du, ob der Tuner beim Tunen auch Umbauten macht (Dämpfer und Gabel-Lockout Remote)
Meine Fox 32SC hat nur 2 Stufen, die funzt bei 80kg wirklich sehr gut.
Und die 34 wird ja im XC Weltcup von den Fox-Fahrern ja fast ausschließlich gefahren (nehme an die 32 verschwindet)
der Tuner macht so einiges an der Fox. Kann eigentlich mehr als bei Fox selbst und das wesentlich günstiger, müsste man anfragen .
Bei der 32er ist mir aufgefallen, dass eben die 22er-Modelle schon rabattiert angeboten werden , obwohl es da jetzt auch die Fit4 mit 3-stufigen Lockout gibt .
 
Dabei seit
31. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
265
Doch dann kam DHL....
Und nach der kurzen Zeit hat DHL die Sendung schon als offiziell verloren gegangen bescheinigt?

Bei grenzüberschreitenden Lieferungen und nach Gesetz gilt eine Lieferung m.W.n. erst nach 30 Tagen ab Versand als verloren, wenn sie nicht angekommen oder unauffindbar ist.
Da ist doch wahrscheinlich nicht mal ein Drittel von rum.
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.363
Ort
coesfeld
1631885076823.jpeg

FOX34 - läuft seit über 11.000km und 3 Jahren ohne murren; heute das bike mal wieder voll ausgenutzt
-geht hat einfach überall durch; da ist das Sworks mit 100mm und der SID teilweise anstrengender zu fahren
 
Oben