Specialized Sammelthread - Teil 2

mistermoo

schnitzelradäng ab war die Kurbel...
Dabei seit
27. Juni 2008
Punkte Reaktionen
285
Ort
Mülheim an der Ruhr
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.985
Ort
coesfeld
wenn ich die Bilder so sehe, hätte ich vielleicht auch mal den orangenen nehmen sollen. Aber ohne die Chance ihn live zu sehen, war ich mir zu unsicher.
ja; ich hatte auch etwas risiko, aber zur not halt retour
muss aber sagen das er gerade in der Sonne richtig gut rüberkommt

im Schatten kommt er sehr nahe an meinen roten S-Works Rahmen; wobei der noch dunkler ist

Etwas Sorge hatte ich das die beiden Bikes zu "identisch" werden, optisch- aber das wird sich am Ende zeigen


Das muss man Specialized ja echt immer lassen: Farben können die schon...
stimmt und das ist wieder ein Grund für mich gewesen um nicht matt schwarz "Scott" zu fahren ;)
das kann jeder :p
 
Dabei seit
9. Mai 2005
Punkte Reaktionen
87
In 2021 gab es das EE Comp ja auch in gelb, wisst ihr für welche Länder? Denn anscheinend ja nicht in Deutschland, zumindest habe ich diesen da nie gesehen.
 

a73

Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
266
Endlich hast du dann ein optisch schönes Evo.

Sagt der, der das gleiche 2019er wie du hat ;)
IMG_20210425_111415.jpg

LG
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
4.435
Ort
Hessen
Die Felgen und den Hersteller-Namen wenn ich schon sehe und lese...wir haben im Bekanntenkreis die Laufräder mehrfach probiert...alle fahren mittlerweile wieder andere Felgen weil das Zeug bricht und kaputt geht bei ambitionierter Fahrweise. Günstig und leicht sind sie, mehr aber auch nicht. Dazu noch der "Service und die Kommunikation" im Schadenfall. Von uns langt das Zeug keiner mehr an.

Aber es scheint ja genug Gegenbeispiele zu geben.
Jupp. Bei uns bisher null Probleme.
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
2.873
Geiles Rad, kack Farbe. Hatte das Top Model von meinem Kollegen, Cube Graveler, quasi auch.
https://www.cube.eu/2022/bikes/road/gravel/nuroad/cube-nuroad-c62-slt-flatprizmblacknblack/
Er hat es nur wegen der Komponenten gekauft. Die Farbe in Live... geht so, hat ihn und mich nicht umgehauen. Zum Glück ist er den Rahmen fix wieder losgeworden.
Also nee, das lass ich nicht gelten :D:D:D
Ein Cube mit nem Sworks-SL7 zu vergleichen :spinner:
Glaub auch nicht, dass die beiden Hersteller den gleich Lack und Lackierer nutzen.
 
Dabei seit
1. April 2008
Punkte Reaktionen
173
Ein Freund hat so ein Cube mit diesem Lack. Sieht aus wie 90er Jahre Autoscooter, gruselig. Ich bin jemand, der so ein Rad 5-6 Jahre fahren will, aber bei dem Glitzer hätte ich Bedenken, dass ich es "über" hätte.

Ein andere Freund hat einen Teamrahmen von Sagan abgestaubt, das ist im Prinzip schwarz mit Farbakzenten. Es sieht aus, als hätte es beim Lackierer in der Ecke gestanden, während er 5-7 Auto lackiert hat. Das wiederum sieht mega aus.
 

hardflipper

27,5" und 29"
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
873
Ort
Hier
Die Felgen und den Hersteller-Namen wenn ich schon sehe und lese...wir haben im Bekanntenkreis die Laufräder mehrfach probiert...alle fahren mittlerweile wieder andere Felgen weil das Zeug bricht und kaputt geht bei ambitionierter Fahrweise. Günstig und leicht sind sie, mehr aber auch nicht. Dazu noch der "Service und die Kommunikation" im Schadenfall. Von uns langt das Zeug keiner mehr an.

Aber es scheint ja genug Gegenbeispiele zu geben.
Ich hab zwar keine kaputt gefahren aber meine haben geknackt wie sau und Service war nicht existent...
 
Dabei seit
25. April 2008
Punkte Reaktionen
175
Ort
Grafing bei München
wer kann mir denn US-Online-Shops empfehlen?? Also wenn man gezwungen ist in US Teile kaufen zu müssen....


www.competitivecyclist.com
 
Oben Unten