Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
8.585
Ich habe meine zwei zusamengestückelten Aluräder gegen einen neuen Roval Control Carbon Laufradsatz getauscht und mir auch neue Reifen gegönnt.
Wen es interessiert: Das Rad wiegt so wie auf dem Foto 10,56 kg (inkl. 170 mm Variostütze, zwei Flaschenhalter, zwei Spritzschutze und Pedale).Anhang anzeigen 1481951
Bist Du auf nen möglichst kleinen Reach angewiesen? Oder ist es die falsche Rahmengröße? (wegen dem großen Sattelauszug und der aufgebockten Front.)
 

Hatchet666

Falko
Dabei seit
10. Juni 2015
Punkte Reaktionen
61
Ort
Achslach
Servus,

kann mir jmd. sagen wie schwer das Specialized Epic Comp 2021 im "Serienausstattung" ist?
Wie "robust" ist das BRAIN?
Gibts sonst "Kinderkrankheiten"

 
Dabei seit
26. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
75
Bist Du auf nen möglichst kleinen Reach angewiesen? Oder ist es die falsche Rahmengröße? (wegen dem großen Sattelauszug und der aufgebockten Front.)
Ich liege bei der Rahmengröße zwischen M und L. Mein erstes Epic war in L, mit M komme ich besser klar. Da ich im Verhältnis zu meinem Oberkörper etwas längere Beine habe, ergibt sich der Sattelauszug. Den Lenker habe ich schon ewig und da bin ich halt ein Gewohnheitstier und sitze lieber etwas aufrechter.
 

tomke

Zentrum der Macht
Dabei seit
3. Mai 2002
Punkte Reaktionen
143
Ort
94469
Servus,

kann mir jmd. sagen wie schwer das Specialized Epic Comp 2021 im "Serienausstattung" ist?
Wie "robust" ist das BRAIN?
Gibts sonst "Kinderkrankheiten"


Servus Falko,
mein Brain funktioniert bisher ohne Probleme. Mit dem Vorgängersystem hatte ich mal einen defekten Dämpfer, der aber schnell ausgetauscht wurde über den Händler.
Zum Gewicht kann ich nichts sagen.
Gruß Tom
 

mistermoo

schnitzelradäng ab war die Kurbel...
Dabei seit
27. Juni 2008
Punkte Reaktionen
274
Ort
Mülheim an der Ruhr
Servus,

kann mir jmd. sagen wie schwer das Specialized Epic Comp 2021 im "Serienausstattung" ist?
Wie "robust" ist das BRAIN?
Gibts sonst "Kinderkrankheiten"

11.82kg das Comp, kann natürlich schwanken in der Serie falls die ein Bauteil durch ein anders austauschen müssen wegen Verfügbarkeit.
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.778
Passt hier zwar vom Rad-Typ nicht rein, is aber trotzdem geil 👻

tempImageh6kAJO.png
tempImage9jtGI5.png

tempImagefa3YcM.png


tempImageAmTn7g.png
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
890
Ort
Trier
Passt hier zwar vom Rad-Typ nicht rein, is aber trotzdem geil 👻
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.778
Bei der Historie in dem Verlauf hier darf ich das schon hier reinstellen, keine Sorge 😇
 
Dabei seit
26. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
75
Wie bereits berichtet, habe ich mir den neuen Roval Control Carbon Laufradsatz gegönnt. Was mir besonders positiv aufgefallen ist und womit ich nicht in diesem Maße gerechnet habe, ist der Einfluss der Felgenbreite. Vorher hatte ich eine Maulweite von 25 mm, die neuen Felgen kommen auf 29 mm. In Verbindung mit den breiteren Reifen kann ich nun mit weniger Reifendruck fahren, ohne das es sich schwammig anfühlt. Mit so einem Aha-Effekt hätte ich nicht gerechnet. Das wollte ich hier mal kundtun, für alle die sich überlegen einen neuen Laufradsatz anzuschaffen.
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.834
Ort
coesfeld
kann ich bestätigen; wobei ich immer noch derjenige bin der "mehr druck" fährt als alle anderen ;)
ich finde aber das die LR einfach viel leichter laufen.. damit auch agiler sind
hab sie jetzt 3x; Evo Sworks / Epic Sworks / und am HT den Ltd Satz - war mit die beste Investition (die man spürt)
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
2.535
ClycloCross passt immer :daumen:

kann ich bestätigen; wobei ich immer noch derjenige bin der "mehr druck" fährt als alle anderen ;)
ich finde aber das die LR einfach viel leichter laufen.. damit auch agiler sind
hab sie jetzt 3x; Evo Sworks / Epic Sworks / und am HT den Ltd Satz - war mit die beste Investition (die man spürt)
Next Step: Biturbo RS , da bekommst das Grinsen nicht mehr weg :D
 
Dabei seit
2. April 2005
Punkte Reaktionen
764
Ort
Paderborn
Und ich kann nebenher berichten, dass die neueren SRAM HS2-Bremsscheiben spürbar standfester sind als die bisherigen Centerline X (vorne und hinten 160mm). Das etwas höhere Gewicht interessiert mich nicht.
 
Dabei seit
22. Februar 2009
Punkte Reaktionen
801
Und ich kann nebenher berichten, dass die neueren SRAM HS2-Bremsscheiben spürbar standfester sind als die bisherigen Centerline X (vorne und hinten 160mm). Das etwas höhere Gewicht interessiert mich nicht.
Tja - bei Sram heißt es „back to the roots“. Die bauen einfach die alte Avid Scheibe wieder und verkaufen sie als etwas Neues. 😂😂 Schlechter als Centerline ging ja auch nicht mehr…
Trotzdem kann der Trickstuff Scheibe nichts das Wasser reichen.
 
Dabei seit
5. Mai 2009
Punkte Reaktionen
475
kann ich bestätigen; wobei ich immer noch derjenige bin der "mehr druck" fährt als alle anderen ;)
ich finde aber das die LR einfach viel leichter laufen.. damit auch agiler sind
hab sie jetzt 3x; Evo Sworks / Epic Sworks / und am HT den Ltd Satz - war mit die beste Investition (die man spürt)
Kannst du sagen, woran das liegt?
An der Innenweite, dem Gewicht, den Naben, der Steifigkeit, …?
Oder von allem ein Bisschen?
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.778
Geil 👍🏻👌🏻
Aber warum 2-fach 🤔
Wer fährt das denn in der Mini Größe??
2-fach weil es für meine Anforderungen viel besser zu fahren ist. Viel genauere Abstufungen, bessere Gangwahl etc... Ich werde damit auch weite Strecken fahren und da schätze ich die Range an Gängen doch sehr und muss keine Kompromisse eingehen.
Ich fahre das in Größe 49. Könnte auch 52 fahren, aber ich fahre lieber einen kleineren Rahmen und einen langen Vorbau. Hat sich bewährt. Mir passt perfekt und ich denke ich bin damit schon schnell genug 🚀🚀🚀
Das ist ein Gravelrad und KEIN Crossrad
Darf ich dann im Winter damit keine Cyclocross Rennen fahren? Denke es wird mich keiner vom BDR aufhalten...Das ist wirklich ziemlicher Quatsch. Das Rad geht super als Cyclocross Bike durch und mit der entsprechenden Bereifung wird das ziemlich schnell mit knapp 7 kg im Race Setup...
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.778
Ist das eine normale oder eine wide-Kurbel? Das kleine Kettenblatt ist ja größer als offiziell dran passt. Wie viel Platz ist da zur Kettenstrebe?
Normale Raod Dub Kurbel, nix mit Wide oder sonstigem. Ich habe den 4,5mm Spacer auf der Antriebsseite für das DUB Lager verbaut. Die Kettenblätter sind 50 / 34.
 
Oben Unten