Specialized Stumpjumper Evo 2021 im ersten Test: Spaßmobil für alle Gelegenheiten

Specialized Stumpjumper Evo 2021 im ersten Test: Spaßmobil für alle Gelegenheiten

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8xMC9hMGU5NzVjNDgyMjg1NGJjMDk5YmRjODVmMWI0NGZjMmUxYjc5Y2RhLmpwZw.jpg
Mit dem neuen Specialized Stumpjumper Evo 2021 präsentieren die Kalifornier eine brandneue Variante des aufgebohrten Allrounders: Das Carbon-Bike rollt auf 29"-Laufrädern und verfügt über 160 mm Federweg an der Front sowie 150 mm am Heck. Wir hatten bereits die Möglichkeit, das neue Evo für euch zu fahren. Hier gibt's den Testbericht!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Stumpjumper Evo 2021 im ersten Test: Spaßmobil für alle Gelegenheiten
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
157
Ort
Tirol
ok heutiges updates vom bikehändler. habe das evo im oktober 2020 bestellt.
er rechnet mit einer lieferzeit ende 2021. laut seinen aussagen wurden ihm sämtliche bestellungen aufgrund von stornierung seitens speci storniert. er bekommt ein s3 in rot (weiß den namen nicht, aber das um 8k€). gut, 3000€ mehr will ich nicht ausgeben. somit darf man sich, falls es überhaupt kommt, ende 2021 mit einem bike aus 2021 "zufrieden" geben, welches 1 jahr davor präseniert wird und zu diesem zeitpunkt wahrscheinlich schon das 2022 präsentiert wurde :D
 
Dabei seit
12. Januar 2016
Punkte Reaktionen
47
ok heutiges updates vom bikehändler. habe das evo im oktober 2020 bestellt.
er rechnet mit einer lieferzeit ende 2021. laut seinen aussagen wurden ihm sämtliche bestellungen aufgrund von stornierung seitens speci storniert. er bekommt ein s3 in rot (weiß den namen nicht, aber das um 8k€). gut, 3000€ mehr will ich nicht ausgeben. somit darf man sich, falls es überhaupt kommt, ende 2021 mit einem bike aus 2021 "zufrieden" geben, welches 1 jahr davor präseniert wird und zu diesem zeitpunkt wahrscheinlich schon das 2022 präsentiert wurde :D
Sehr ähnliche Aussage habe ich heute noch von einem großen online Händler erhalten. Vor 2022 kein Evo :-(
 
Dabei seit
4. April 2017
Punkte Reaktionen
6
Bin gerade über das Datenblatt des Evo 2021 gegangen und festgestellt, dass es ein 34,9mm Sattelrohr Durchmesser hat. Ich kenne bisher nur den Standard 30,9 und 31,6. Wie seht ihr das? Könnte man eine 30,9 oder 31,6 mit Hülse da einbauen oder verursacht das nur Probleme?
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
2.052
Ort
Wien
Bin gerade über das Datenblatt des Evo 2021 gegangen und festgestellt, dass es ein 34,9mm Sattelrohr Durchmesser hat. Ich kenne bisher nur den Standard 30,9 und 31,6. Wie seht ihr das? Könnte man eine 30,9 oder 31,6 mit Hülse da einbauen oder verursacht das nur Probleme?

Nein macht kein Probleme, s Works hat serienmässig eine 34.9 auf 30,9er Hülse verbaut.
 
Dabei seit
10. März 2011
Punkte Reaktionen
83
Bin gerade über das Datenblatt des Evo 2021 gegangen und festgestellt, dass es ein 34,9mm Sattelrohr Durchmesser hat. Ich kenne bisher nur den Standard 30,9 und 31,6. Wie seht ihr das? Könnte man eine 30,9 oder 31,6 mit Hülse da einbauen oder verursacht das nur Probleme?
Das S-Works vom Evo hat auch eine Hülse verbaut, da es die Fox Transfer nicht in 34,9 gibt. Specialized selbst hat auch Hülsen hierfür. Ich persönlich finde die Reduzierhülse von Vecnum am überzeugendsten.
 
Dabei seit
2. Juli 2011
Punkte Reaktionen
369
S-Works mit RockShox Reverb AXS 30.9mm und Reduzierungshülse
Pro mit Fox Transfer Factory 30.9mm und Reduzierungshülse
 
Dabei seit
3. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
22
ok heutiges updates vom bikehändler. habe das evo im oktober 2020 bestellt.
er rechnet mit einer lieferzeit ende 2021. laut seinen aussagen wurden ihm sämtliche bestellungen aufgrund von stornierung seitens speci storniert. er bekommt ein s3 in rot (weiß den namen nicht, aber das um 8k€). gut, 3000€ mehr will ich nicht ausgeben. somit darf man sich, falls es überhaupt kommt, ende 2021 mit einem bike aus 2021 "zufrieden" geben, welches 1 jahr davor präseniert wird und zu diesem zeitpunkt wahrscheinlich schon das 2022 präsentiert wurde :D
Weiß man warum von specialized storniert wurde?
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
157
Ort
Tirol
Dachte, es wurde aufgrund von Stornierung storniert. 😜

Spass bei Seite, echt ärgerlich.

hahaha ist natürlich auch ein grund :)

ich hatte das expert bestellt, bekomme jetzt aber das pro als leihbike derweil.
das expert wäre zwar in s4 gewesen und das pro jetzt in s3, aber mal schauen wie es mir von der größe her passt, das bike ist natürlich megageil :D
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
157
Ort
Tirol
so update meinerseits: ich habe das stumjumper erhalten, aber die bremse muss einfach weg. will mir die saint raufmachen. vorderbremse wechseln sollte kein problem sein. das einzige was mir "sorgen" bereitet ist die hinterbremse. habt ihr erfahrungen die bremsleitung zu wechseln, welche innen verlegt sind? ist da eine führung oder muss man rumstochern bis man am anderen ende rauskommt (was ja schier unmöglich ist).

danke fürs input!
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
586
Ort
Esslingen
so update meinerseits: ich habe das stumjumper erhalten, aber die bremse muss einfach weg. will mir die saint raufmachen. vorderbremse wechseln sollte kein problem sein. das einzige was mir "sorgen" bereitet ist die hinterbremse. habt ihr erfahrungen die bremsleitung zu wechseln, welche innen verlegt sind? ist da eine führung oder muss man rumstochern bis man am anderen ende rauskommt (was ja schier unmöglich ist).

danke fürs input!
Einfach durch schieben. Ist top gelöst am sj
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.807
Ort
Neuss
so update meinerseits: ich habe das stumjumper erhalten, aber die bremse muss einfach weg. will mir die saint raufmachen. vorderbremse wechseln sollte kein problem sein. das einzige was mir "sorgen" bereitet ist die hinterbremse. habt ihr erfahrungen die bremsleitung zu wechseln, welche innen verlegt sind? ist da eine führung oder muss man rumstochern bis man am anderen ende rauskommt (was ja schier unmöglich ist).

danke fürs input!
In der Zeit hättest du auch ins Handbuch schauen können und sehen, dass @xalex richtig liegt. Einfach die alte Leitung ziehen und die neue vom Bremssattel aus durchschieben. Ist supereinfach und fast schon frustrierend wie schnell das geht :D
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
157
Ort
Tirol
Einfach durch schieben. Ist top gelöst am sj

krass ok, binn ich gespannt wie es dann läuft :)

In der Zeit hättest du auch ins Handbuch schauen können und sehen, dass @xalex richtig liegt. Einfach die alte Leitung ziehen und die neue vom Bremssattel aus durchschieben. Ist supereinfach und fast schon frustrierend wie schnell das geht :D

ja auf die idee hätte ich auch kommen können und im internet nach dem manual zu suchen :) aber das sieht ja wirklich top gelöst aus. bin gespannt, ob ich das dann auch so einfach hinbekommen :D

noch eine abschließende frage: da bei mir im moment seat post und vorderbremse sowie hinterbremse und eagle an je einem halter hängen, weiß ich nicht so recht welchen ich dann für die vorderbremse und dem fox transfer benötige. rechts für hinterbremse saint und eagle habe ich den gefunden:


nur bei der fox transfer und vordere shimano bremse bin ich unschlüssig. wisst ihr welche hier passen könnten? laut bike components sollte es einen separaten clamp für ispec geben, da bei mir aber alles sram ist, werde ich hier wohl einen eigenen kaufen müssen.

danke für eure hilfe!
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.807
Ort
Neuss
Also bei dir sind gerade SRAM Bremsen verbaut und du gehst freiwillig auf Shimano - völlig wertungsfrei ;)

Klingt für mich als wenn du nen Adapter von Matchmaker auf I-Spec suchst, z.B.: https://r2-bike.com/TRICKSTUFF-Matchmaker-Matshi-14-MKII-I-Spec-B-Set

Wobei aktuelle Bremsen wohl eher I-Spec II als B sind, dann wohl eher:

Oder du nimmst eigene Schellen:
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
157
Ort
Tirol
Also bei dir sind gerade SRAM Bremsen verbaut und du gehst freiwillig auf Shimano - völlig wertungsfrei ;)

Klingt für mich als wenn du nen Adapter von Matchmaker auf I-Spec suchst, z.B.: https://r2-bike.com/TRICKSTUFF-Matchmaker-Matshi-14-MKII-I-Spec-B-Set

Wobei aktuelle Bremsen wohl eher I-Spec II als B sind, dann wohl eher:

Oder du nimmst eigene Schellen:

konnte mir sram bremsen leider noch nie viel anfangen :D fahre shimano schon seit jahren.
danke für den tipp, den werde ich bestellen. jetzt muss ich nur noch einen adapter für die fox transfer finden :)
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.807
Ort
Neuss
konnte mir sram bremsen leider noch nie viel anfangen :D fahre shimano schon seit jahren.
danke für den tipp, den werde ich bestellen. jetzt muss ich nur noch einen adapter für die fox transfer finden :)
Hängt die Transfer auch am Matchmaker X an der Klemmschelle von der SRAM-Bremse? Dann sollte der Bikeyoke Matchmaker passen.
 
Oben