Specialized SX TRAIL

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

sevenfilms_micha

sevenfilms videography
Dabei seit
29. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
569
Ort
Winterthur
Moin moin,

was haltet Ihr von einem SX Frameset zum Dirt und 4x Fahren?

Meine Knochen mörgne das Hardtailfahren nicht so?

HAt jemand sein so umgebaut, erfahrungen?
 
Dabei seit
9. Februar 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Thüringen und Sachsen
ich habe folgendes problem:
ich hab meinen daempfer zum service geschickt und als ich ihn wieder einbauen wollte ist mir aufgefallen, dass er spiel hat, dh der bolzen, den ich durch den hinterbau, "wippe" und daempfer steck "passt gar nciht" in den daempfer...
ist das normal?
Problem gelöst?

Moin moin,

was haltet Ihr von einem SX Frameset zum Dirt und 4x Fahren?

Meine Knochen mörgne das Hardtailfahren nicht so?

HAt jemand sein so umgebaut, erfahrungen?

Genau dafür ist der SX-Frame (nicht SX-Trail-Frame) mit Luftdämpfer doch gemacht.


Wieder ne Frage zum Dämpfer vom 2007er SX-Trail. Es geht um das obere Dämpferauge in dem die Gleitbuchse steckt. In dieser läuft eine Stahlhülse welche mit eine Schraube zwischen dem Shock Shuttle verspannt wird. Beim reinigen ist mir aufgefallen, dass sich die Stahlhülse in der Gleitbuche sehr sehr schwer bewegen bzw. drehen lässt. Handkraft ist ausgeschlossen. Man muss das ganze schon in den Schraubstock kräftig einspannen und am Dämpfer drehen. Normal das ganze? Eigentlich müsste das ganze leichtgängiger gehen. Ähnliche Erfahrungen schon gemacht? Gleitbuchse wechseln oder Stahlhülse auf Passmaß anfertigen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.190
Garnichts machen. Das ist so richtig. Wenn sich der Stahlbolzen schwer drehen lässt ist das ein gutes Zeichen. Das heißt dein Gleitlager ist noch in Ordnung. Auf den Dämpfer wirken sehr große Kräfte, da spielt das "hohe" Losbrechmoment von dem Bolzen nícht so eine Rolle. Am vorderen Dämpferauge rotiert der Dämpfer eh in einem sehr geringen Radius, da er durch die hintere Umlenkwippe begrenzt wird(gehalten wird).

Lässt sich der Stahlbolzen schwer drehen ist alles in Ordnung. Dreht er sich leicht und lässt sich axial verschieben weist das schonmal auf einen Verschleiß des Gleitlagers hin.
 

Big Air 1

gegen Schwerkraft
Dabei seit
23. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
nrw
Hallo liebe SX Trail Gemeinde,

jönnt ihr mir kurz sagen was die innenlager breite beim 08 sx t. war?!
 

LIDDL

Leichtbauzerstörer
Dabei seit
27. August 2006
Punkte Reaktionen
7.478
Ort
Augsburg
so, muss nochmals nachfragen:
gibts im Forum jemanden, der mir für mein 07er SX-Trail nen Shuttle bauen kann für nen großen dämpfer damit ich auf 180mm federweg komm?
 
Dabei seit
29. Januar 2009
Punkte Reaktionen
6
Ort
Biel/Bienne
Andere Frage: Weiss jemand vielleicht wie schwer die im SxTrail 1 von 07 verbaute Marzocchi 66 wiegt? Vielleicht hat jemand die schon mal gewogen - bei Marzocchi hab ich nix gefunden. Danke!
 
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.190
Zeig mal her die Gabel. Wenn es ne Stahlfeder 66 ist kannst du dir schonmal nen Gewicht von ~3kg ausrechnen. Ne Luft 66 von 07 wiegt zwischen 2,6-2,8kg.
 
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.190
Na dann mach die Bestellung fertig. :D

Im günstigsten Fall ist das ne 66 RC2X und wiegt ~2,9kg. Wenns ne 66 ETA, ist dann hat sie 3,1kg. :) Um welche Gabel es sich genau handelt, sieht man auf dem Bild nicht.
 

Khakiflame

Prototype
Dabei seit
28. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Süd-Hessen
hallo sx gemeinde,

ich hab mal eine frage wegen innenlager für ein 09er sxt,

hab noch eine polierte holzfeller kurbel rumliegen, daher soll es erstmal ein Truvativ Howitzer Team Innenlager werden (bis geld für eine hammerschid da ist)

und zwar, brauch ich ein 73mm soviel weis ich schonmal, aber was für eine kettenlinie???

brauch ich ein Kettenlinie 50/51mm oder Kettenlinie 56mm?

danke für die hilfe
 
Dabei seit
5. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin-Steglitz
hi,

würde gerne die daten von dem standart mäßigem im 2006er SX T II eingebautem Fox DHX Dämpfer wissen (der Feder).
will mir eine Titanfeder besorgen und müsste halt wissen welche dieser entspricht.
will bei dem nicht gerade billiugen kauf nichti ns klo greifen. bin haltauch leidern icht so der technicfreak ...
kann mir jemand alle notwendigen daten geben?
muss man bei titan noch auf was achten? evtl. ist das federverhalten ander so dass ich doch andere stärke brauche ec.t??

Danke!!!

PS: kleiner nachtrag: evtl. müsste ich mir doch mal gedanken über andere federhärte machen? habe gerade gelesen, dass die standart feder anscheind eine 350er ist und die leute die 70 kg wiegen sich schon über die weichheit beschweren. wiege (demnächst : ) ) so 80 -82 kg ohne ausrüstung. da kann man doch scohn an 450er denken oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.190
verbauter Dämpfer im SX Trail II 2006:
Fox DHX 5.0 mit Sondereinbaulänge 228mm, Hub 69mm
allerdings wurde er kastriert. Das heißt Speci hat das Befüllventil für die Bottom Out Kammer weggelassen. Ab Werk ist ein fester Druck (glaube es sind 8,6bar) eingefüllt.

Ich wieg nackig um die 75kg und fahre bei mir ne 450er Titanfeder. Die 350er Stahlfeder hat desöfteren mal durchgeschlagen. Mit 82kg wirst du wohl schon mit ner 450er je nach Fahrweise an ihre Grenzen kommen (auch mit reingedrehtem Bottom Out).

Bzgl. Titanfedern sagen manche, das man sie etwas härter als ne normale Stahlfeder nehmen soll. Dem kann ich nicht zustimmen. Ich habe bei mir den gleichen Sag und das gleiche Federverhalten bei der originalen 450er Foxfeder und der jetzigen 450er Manitoutitanfeder.


Stell am besten erstmal fest, was du bei deinem angekündigten Gewicht für ne Federhärte benötigst. Dann nimmst du die gleiche Härte als Stahlfeder. Die Titanfeder benötigt im SX-Trail 2,8" Hub (~70mm).
 
Dabei seit
5. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin-Steglitz
ok also evtl. zwischen 450er und 500er muss ich halt mal gucken.
also muss ich eine feder nehmen die 228 lang ist? oder bezieht isch das auf den ganzen dämpfer? und was hat es immer mit dieser bezeichnung zb 450 X 2.30 auf sich? also dem 2.30?!
und was genau ist der hub?

Danke ...
 
Dabei seit
9. Februar 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Thüringen und Sachsen
ok also evtl. zwischen 450er und 500er muss ich halt mal gucken.
also muss ich eine feder nehmen die 228 lang ist? oder bezieht isch das auf den ganzen dämpfer? und was hat es immer mit dieser bezeichnung zb 450 X 2.30 auf sich? also dem 2.30?!
und was genau ist der hub?

Danke ...

Nein, das Dämpfereinbaumaß, von Auge zu Auge, beträgt 228mm.
450x2,3 entspricht Federrate [lbs/inch] x Hub [Zoll]. Hub ist das Maß, welche die Kolbenstange max. in den Zylinder eintaucht. Federinnendurchmesser ist glaub noch wichtig.

Nebenbei, ein "Standard" wäre erst einmal die Suchfunktion zu bedienen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin-Steglitz
suchen ja klar habe ich, doch wollte das ganze speziell für sx trail haben und da frag ich wohl am bestern hier. (un nebenbei find ichs immer ätzend wenn andere leute ständig in unbekannte leute oberlehrermäßig zur suchfunktion ermahnen müssen. es wird schon sein grund haben warum die frage gestellt wird. sry)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Februar 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Thüringen und Sachsen
Ich musst mir ja auch irgendetwas ausdenken um deinen Standard zu korrigieren. :D
Mehr wollt ich nicht sagen. Auch einen Thread kann man durchsuchen.
Nur das Dämpfereinbaumaß ist abweichend von Standarddämpfern. Die Federkennung ist überall gleich. 1 lbs = 2,2kg, 1" = 0,0254m.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
381
Ort
nicht mehr in Whistler :/
suchen ja klar habe ich, doch wollte das ganze speziell für sx trail haben und da frag ich wohl am bestern hier. (un nebenbei find ichs immer ätzend wenn andere leute ständig in unbekannte leute oberlehrermäßig zur suchfunktion ermahnen müssen. es wird schon sein grund haben warum die frage gestellt wird. sry)

95% der leute sind einfach nur faul. da muss man keinen grund suchen, das macht die jahrelange foren erfahrung...
 
Dabei seit
5. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin-Steglitz
jut ok denke damit kann ich jetzt schon was anfangen. THX hoffe mal das klappt, falls ich eine konkret im auge habe poste ich zur sicherheit noch mal den link dazu ...
by :daumen:
 
Dabei seit
22. Juni 2007
Punkte Reaktionen
14
Ort
muc
@khakiflame:
denke, dass es eine 50er kettenlinie ist.
hab bei mir einfach meine vorhandene stylo draufgeschraubt und es passt bestens. glaube nicht, dass die zufällig ne 56er kettenlinie hat ... aber 100%ig wissen tu ich es auch nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten