Specialized-Wechsel: Trek World Racing erwägt rechtliche Schritte gegen Aaron Gwin wegen Vertragsbruch

`Smubob´

Reife(n)prüfer
Dabei seit
23. September 2005
Punkte Reaktionen
265
Ort
Landau
Haha, als ich die News von Gwins Wechsel zum großen S gelesen habe, dachte ich mir direkt "das passt ja wie Arsch auf Eimer!" - und zwar im doppelt wörtlichen Sinn :D :lol: Dass da jetzt noch so eine möglichweise unseriöse Hintergrundgeschichte dazu kommt, rundet das Ganze einfach nur noch passend ab.
Bei dieser Vorgehensweise kann man sich durchaus zurecht an Fußball erinnert fühlen... hat irgendwie den Stil von Bayern München, was Specialized da tut - auf Gedei und Verderb die Großen des Sports zusammenkaufen. Ob man das jetzt gut, vertretbar, moralisch korrekt, zu christlichem Lebensstil passend oder was-weiß-ich-wie finden will, bleibt natürlich jedem selbst überlassen... aber wenn die obige Geschichte halbwegs der Wahrheit entspricht (vor allem der Abbruch der Kommunikation gefolgt von einem Schreiben vom Anwalt), hat das für mich schon einen etwas fauligen Beigeschmack.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.840
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Für mich hat es den Beigeschmack das Gwin komplett vergessen hat das erst Martin whiteley ihn zur Siegmaschine gemacht hat, erst durch bekam er ein absolut perfektes Umfeld, Bike und Training, sonst wäre er nicht da so er jetzt ist! Fand ihn immer sehr cool aber er scheint auch nur ein kleiner,Dummer und Geldgeilheit Ami zu sein. Seine Leistungen und die Art wie er seine Leistung abrufen kann ist eine echte Bereicherung für unseren Sport, das was grad passiert leider das, wo unser Sport nie landen sollte! In der Vergangenheit hat auch er Fehler gemacht, abwarten ob er sein Level halten kann.
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
1.709
Ort
los realos
echt klasse die nörgler hier.ihr würdet es nicht anders machen wenns um $$$$$$$$$$$$$$$ geht die auf euer bankkonto gutgeschrieben werden.


jeder ist sich selbst der nächste:lol::lol::lol:


wo bleibt den user shape mit seiner hinterbautheorie:D:D:D:D
 
Dabei seit
14. Januar 2006
Punkte Reaktionen
181
Meine Güte, da wird hier über christliche Werte diskutiert. Na ja, ob das für "Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen" reicht, weiß ich nicht. Aber ist das ein theologisches Forum hier?

Und warum sollte jemand, der sich als Christ bezeichnet, auf einmal den moralischen Idealen von allen möglichen Leuten entsprechen? Vielleicht hat der Typ ja Nächstenliebe bis zum Abwinken? Was weiß ich?

Und warum sollte der völlig überlegende Fahrer der letzten zwei Jahre nicht in der kurze Zeit, die er hat, auch das beste für sich rausholen? Der Gute zerlegt sich schon einmal krankenhausreif für seinen Job und ewig macht sein Körper das sicherlich nicht mit. Ich glaube nicht, dass ihn egal welche Firma ihm eine Rente für die zerschossene Gesundheit zahlen wird. Das ist Business für beide Seiten, mehr nicht.

Sonst könnte er ja Amateurennen fahren und einen normalen Job arbeiten, dann hätte er den Ärger nicht.

Trek hat ewig Armstrong als Zugpferd gehabt, das war denen so was von Wurscht, wie der gewonnen hat.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.840
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Man kann den downhillbereich nicht mit dem rennradbereich vergleichen, in der Tour gehört es zum Aufbau und Training diverse Mittelchen zu nehmen, da geht es nicht anders. Das war nicht nur bei trek so!Hat mit dem Thema hier auch nix zu tuen!
 

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte Reaktionen
2.528
Ort
Mandel / Bad Kreuznach
Aaron Gwins Antwort via Twitter:

Proud to announce that I will be riding for Specialized moving forward. There?s much more to the story than what?s been shared and i?m looking forward to setting that straight very soon. Thanks to my team and fans who?ve had my back in this time
 

rass

Schon länger hier...
Dabei seit
11. April 2002
Punkte Reaktionen
79
Geld...ich hätte es genau so gemacht. Keiner würde nein sagen bei dem Geld das S zahlt. Klar das gleich einer wieder kommt und erzählt Loyalität ist alles für ihn...haha belügt euch selber weiter. Keiner würde es ausschlagen...

Wie Gwin damals zu Trek geholt wurde von Yeti soll wohl auch nicht so nett gewesen sein...aber wer weiss das schon.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.840
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Sollen ja auch alle ihr Geld verdienen, aber man sollte die Leute die einen zu dem gemacht haben was man ist auch fair behandeln...
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
3.606
Ort
Pfalz
Aaron Gwins Antwort via Twitter:

Proud to announce that I will be riding for Specialized moving forward. There?s much more to the story than what?s been shared and i?m looking forward to setting that straight very soon. Thanks to my team and fans who?ve had my back in this time


eben..es gibt immer 2 seiten der geschichte...irgendwo dazwischen liegt dann die wahrheit! ich denke dem duerfte auch klar sein wonach das aussieht..ich bin mir sicher das dem nicht so ist und auch gründe abseits von geld , sex ,drogen und macht mitspielen...
Aber vllt hatte er auch was mit Emily Batty und dachte sich es ist besser das team zu wechseln...:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cirest

#yoloswag
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
376
Ort
daheim
mich würde interessieren wie lang der vertrag zwischen gwin und S schon auf dem schreibtisch lag? .... die ganze sache rückt den wechsel von hill mitunter auch in ein anderes licht! :lol:
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.840
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Angeblich gab es schon länger Gespräche, ich glaub nicht mehr das Hill freiwillig gegangen ist
 
Dabei seit
18. Juni 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dingolfing
langsam glaube ich in diesem sport geht es ja nur noch ums geld ... gar nicht mehr um den spaß am fahren xD

Ne scheiss, dass hab ich mir gleich gedacht als ich die Nachricht gelesen habe.

Ob Gwin auch vor Gericht mit 1min Vorsprung gewinnt ?
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte Reaktionen
1.860
Ort
Oberbayern
Bei Profis gehts immer ums Geld, schließlich müssen Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen. Ich denke trotzdem das der Spaß nicht zu kurz kommt.
 
Oben Unten