Spezialisten für Lackierung / Beschichtung / Rahmenreparaturen / Decals / etc.

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
9.280
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Was soll man davon halten ohne zu wissen was wie wo gemacht wird? Für das Wechseln des Rohres beim Rahmenbauer wäre es recht preiswert, für das Zurechtbraten beim Dorfschmied eher teuer :ka:
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
9.280
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Annalena hat auch einen sehr professionellen Eindruck gemacht :ka: Wie gesagt, ohne zu wissen was überhaupt gemacht werden muss und soll kann das schlicht keiner einschätzen.
 
Dabei seit
1. April 2016
Punkte Reaktionen
99
Annalena hat auch einen sehr professionellen Eindruck gemacht :ka: Wie gesagt, ohne zu wissen was überhaupt gemacht werden muss und soll kann das schlicht keiner einschätzen.
So sieht das aus…. Wie halt immer
7C811C02-A582-4DB6-8D67-441E33E7714F.png
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
9.280
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Also doch Dorfschmiedmethode. Ganz ehrlich, im Angesichts dessen, was ein Buck Shaver so wert ist, würde ich das lassen. Wenn er danach wenigstens tip top wäre würde ich das noch eher als sinnvoll erachten. Aber so hast du einem quasi wertlosem Rahmen weitere 240€ hinterhergeschmissen.
 
Dabei seit
1. April 2016
Punkte Reaktionen
99
Also doch Dorfschmiedmethode. Ganz ehrlich, im Angesichts dessen, was ein Buck Shaver so wert ist, würde ich das lassen. Wenn er danach wenigstens tip top wäre würde ich das noch eher als sinnvoll erachten. Aber so hast du einem quasi wertlosem Rahmen weitere 240€ hinterhergeschmissen.
So oder so ähnlich, sehe ich es auch. Deswegen hatte ich gefragt, ob jemand einen Tipp hat, wie man am besten damit umgeht. Wenn ich dich richtig verstehe, dann sind 240 Euro für eine Schweißnaht zu viel. Kennt ihr denn jemand der ihn für 240 Euro „tipptopp“ macht?
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
9.280
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich bin kein Rahmenbauer. Aber in der Regel wird da das betroffe Rohr entfernt und erneuert. Alles andere ist Flickschusterei und im Angesichts dessen, was eine vernünftige Lackierung kostet, auch irgendwie nicht geschickt. Für zubraten und bisschen Farbe drüber blasen wäre mir das viel zu teuer. Zumal so ein Rahmen in gutem Zustand auch kaum mehr als 300-400€ kostet.
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6.580
Ort
Nähe GAP
Aber in der Regel wird da das betroffe Rohr entfernt und erneuert.
Wenn's denn bei dem einen betroffenen Rohr bleibt. Bei solchen Reparaturen kommen meist noch Überraschungen zum Vorschein. Was das dann kostet übersteigt sicherlich den Wert des Rahmens.
Und nur über die eine Roststelle drüberbraten wird wegen der unbekannten Überraschungen bestimmt nicht lange halten. Und dafür dann noch 240€ zahlen?
 
Dabei seit
1. April 2016
Punkte Reaktionen
99
Wenn's denn bei dem einen betroffenen Rohr bleibt. Bei solchen Reparaturen kommen meist noch Überraschungen zum Vorschein. Was das dann kostet übersteigt sicherlich den Wert des Rahmens.
Und nur über die eine Roststelle drüberbraten wird wegen der unbekannten Überraschungen bestimmt nicht lange halten. Und dafür dann noch 240€ zahlen?
Was daraus folgt, ist klar….so billig wie möglich drüber braten lassen! Also doch den Dorfschmied fragen 🤔
 

Milfseeker

Team Triebtreter
Forum-Team
Dabei seit
26. Januar 2013
Punkte Reaktionen
679
Die Stelle inkl. Tretlagergehäuse großflächig entlacken, dann hast Du einen wirklichen Eindruck, wie der Zustand ist.
 
Dabei seit
1. April 2016
Punkte Reaktionen
99
Die Stelle inkl. Tretlagergehäuse großflächig entlacken, dann hast Du einen wirklichen Eindruck, wie der Zustand ist.
Irgendwie fühle ich mich missverstanden. Es geht hier um eine Kosten-/Nutzenabwägung. Hab mich schon für eine lokale, „kleine“ Maßnahme entscheiden. Der Wert des Rahmens ist letztlich nicht so hoch, das sich umfangreiche Restaurierungen lohnen. Und Repainting ist nicht mein Ding. Jetzt ist nur noch die Frage, wer es gut und günstig macht.
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
9.280
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Dorfschmied. Mit der Flex entrosten, Blech drüber braten, eine Dose Schwarz und fertig. Das sollte deutlich unter 50€ machbar sein. Das Ergebnis bitte nicht hier zeigen.
 
Dabei seit
13. Mai 2009
Punkte Reaktionen
658
Ist das üblich dass die Ausfallenden nachm pulvern so ausschauen. Oder ist das Pfusch?
 

Anhänge

  • ED754D3F-6E4E-402E-B439-441042771BF6.jpeg
    ED754D3F-6E4E-402E-B439-441042771BF6.jpeg
    173,2 KB · Aufrufe: 65
  • F225AF23-B4B8-488B-BC94-83DBF57E656A.jpeg
    F225AF23-B4B8-488B-BC94-83DBF57E656A.jpeg
    158,2 KB · Aufrufe: 61
  • 7A4CD90E-67D6-40FA-B0F6-B2FE744EA69B.jpeg
    7A4CD90E-67D6-40FA-B0F6-B2FE744EA69B.jpeg
    190,6 KB · Aufrufe: 62

cbb

custombikesbuilding.com
Dabei seit
8. November 2014
Punkte Reaktionen
136
Ort
Slovakia
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja, ich meine das ist normal. Ich habe auch diese Erfahrungen, spezielles mit pulvern :( Das Problem ist dass keine Preparation von der Flache bei dem Pulver ist (ich meine keine Grundfarbe oder so) und diese Flache sind unter dem Druck vom Schellspanner. Pulvern Farben mogen nicht Druck.
Ich habe besser Erfahrungen mit klassische Spritzung (Autolackierung) wo drei verschiedene Flache sind benutz. Ich bevorzuge autolackierung vor pulvern. Es ist besser.
 
Dabei seit
29. April 2021
Punkte Reaktionen
95
Hmm, direkt nach dem pulvern oder nach einigem Gebrauch?
Mit Fahrrad Rahmen habe ich da keine Erfahrung, aber mit Motorrad Teilen. Das sieht mir eher so aus als ob in dem Bereich etwas nicht ganz stimmt. Da bei den Ausfallenden ja anderes Material, insbesondere mehr Material ist kann da schon eher etwas schief laufen - Reinigung/Auftrag/Temperatur? An sich ist eine Pulverbeschichtung schon recht widerstandsfähig.
 

Milfseeker

Team Triebtreter
Forum-Team
Dabei seit
26. Januar 2013
Punkte Reaktionen
679
Ein erfahrener Pulverbetrieb klebt die Bereiche der Schnellspannerklemmung ab, so dass dort gar kein Pulver anhaften kann ....
 
Dabei seit
13. Mai 2009
Punkte Reaktionen
658
Ja, es war abgeklebt. Also gehört das so nackt an der Stelle, war mir nicht bewusst. Ich denke ich werd nochmal drüberlackieren.
 
Dabei seit
29. April 2021
Punkte Reaktionen
95
Das war abgeklebt? Auch hinten. Warum dann nur außen und nicht innen?
Ich weiß ja nicht ob das im Fahrradbereich "günstiger" ist, aber abgeklebt sieht bei mir so aus.
Nabe schwarz Feinstruktur gepulvert und die Fläche für die Scheibenbremse war abgeklebt.

Nabe.jpg
 
Dabei seit
13. Mai 2009
Punkte Reaktionen
658
Das war abgeklebt? Auch hinten. Warum dann nur außen und nicht innen?
Ich weiß ja nicht ob das im Fahrradbereich "günstiger" ist, aber abgeklebt sieht bei mir so aus.
Nabe schwarz Feinstruktur gepulvert und die Fläche für die Scheibenbremse war abgeklebt.

Anhang anzeigen 1293459

vielleicht lieg ich daneben aber mir schaut das so aus das sowas auch leichter abzukleben ist als Ausfallenden.

Ich frag mich ob ich alles nochmal bei wem anderen pulvern lassen sollte.
 
Dabei seit
29. April 2021
Punkte Reaktionen
95
Weiß jetzt nicht ob ich was ähnliches habe - auf die schnelle jedenfalls keine Fotos 😉
Aber da sind ja so richtige Abplatzungen und in dem vorderen Bereich sieht es auch so aus als ob da gar keine /wenig Farbe ist?
Ich kenne das nur so, das die Farbe dann so "ausläuft", wie in dem vorderen blau markierten Bereich und keine harten Kanten.
F225AF23-B4B8-488B-BC94-83DBF57E656A.jpeg
 
Dabei seit
24. August 2007
Punkte Reaktionen
1.635
Ort
hessen
bleiben wir mal beim thema (schlechter) lack:

nöll m5 rechts gabel.jpeg


ich hab mir vor einiger zeit ein nöll m5 geholt welches wie oben zu sehen eine neue lackierung braucht aber auch auf jedenfall eine kleine reparatur:

nöll m5 links zugführung.jpeg


natürlich habe ich bereits zwei drei mal bei nöll angerufen aber rangegangen ist niemand.
auch auf meine mail wurde nicht reagiert.
sei's drum.

jetzt die frage:
welcher betrieb würde mir die zugführung fachmännisch erneuern und anschliessend neu lackieren/pulvern?

wäre ja extrem schade, wenn dieses schöne rahmenset hier verstaubt:

nöll m5 rechts gesamt.jpeg


danke und ein schönes wochenende ...
 
Oben