Spezialized 2Bliss Ready trotz Milch nicht dicht

Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ruhrgebiet
Hallo Zusammen,
nachdem ich keine Lust mehr auf die Dichtigkeitsprobleme der Conti Race Sport Variante mit Milch hatte, habe ich mir nun einen Spezialized Fast Track als 2Bliss Ready gekauft. Beim Aufziehen sehr straff und mit Standpumpe perfekt aufzupumpen, aber danach wie bei der RaceSport Variante überall an der Reifenflanke Blasenentwicklung und nach einer Stunde fahrt schon nachpumpen nötig. Danach wieder weiter Luftverlust und somit platt. :-(

Ist das normal, braucht es mehr Zeit oder habe ich einfach nur Pech.
Dann hätte ich halt doch bei Conti bleiben können oder einen Maxxis genommen, bei dem es meist unproblematisch war.

Beste Grüße,
Stift
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
295
also mein leicht gebrauchter ground control 2Bliss grid war sofort dicht, verliert aber auch etwas druck bei längerem stehen, nicht viel man muß vllt. 0,3 bar nachpumpen.
 
Dabei seit
20. September 2012
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Nähe Lebkoungcity
Hast du vielleicht einen S-Works mit noch dünnerer Karkasse, als die Control-Variante, falls es den Fast Trak damit gibt/gab? Mein GC mit Control-Karkasse hat auch "geschwitzt", hielt aber recht passabel den Druck.
 
Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ruhrgebiet
Hast du vielleicht einen S-Works mit noch dünnerer Karkasse, als die Control-Variante, falls es den Fast Trak damit gibt/gab? Mein GC mit Control-Karkasse hat auch "geschwitzt", hielt aber recht passabel den Druck.
Nein, definitiv keine S-Works Variante. Fand ich aufgrund des sehr geringen Gewichtes arg interessant, aber da dachte ich mir schon, dass die Flanke Probleme machen könnte.
 

ekm

Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
215
Standort
Niemtsch (OSL)
Also ich kann bestätigen, dass die S-Works Variante vom FT auch dicht ist. Ich habe einen Satzin 29-2.2 mit je ca. 580g und eine Blasenbildung wie bei Contis ist nicht ansatzweise vorhanden. Milch rein - dicht.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
5.120
Nein, definitiv keine S-Works Variante. Fand ich aufgrund des sehr geringen Gewichtes arg interessant, aber da dachte ich mir schon, dass die Flanke Probleme machen könnte.
Komisch. Speci ist normal total unproblematisch. Welche Milch verwendest du?
 
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
672
Beim Butcher Control hatte ich das Problem auch. Ging sehr schlecht tubeless trotz üppiger Milchportion. Da waren richtige Löcher in der Karkasse. Das Ganze hat mehrere Ausfahrten gedauert bis der die Luft gut genug gehalten hat.
Der GC Grid war dagegen sofort dicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ruhrgebiet
Besten Dank für die Antworten. Zur Zeit sieht es schon etwas besser, wenn auch nicht perfekt aus. Muss nur noch vor den Touren aufpumpen und nicht wie bei der ersten Tour einmal Nachpumpen. ;-) Sonst, ein wirklich gelungener Reifen. :)
 
Dabei seit
29. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
154
Standort
Schwarzwald
......Sonst, ein wirklich gelungener Reifen. :)
Dem kann ich nur zustimmen:daumen:

Aber auch bei mir nicht so dicht wie andere Specialized.Da habe ich schon einige durch und spätestens nach der zweiten Tour waren die100% dicht.
Beim Butcher muss ich immer etwas nachpumpen.Aber das ist jammern auf hohem Niveau :D
 
Dabei seit
20. September 2012
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Nähe Lebkoungcity
Habt ihr einen Rat? Ich hab den neuen Ground Control Gripton (Control-Karkasse, 2BR, 26 x 2,3") mit Milch montiert. Soweit alles easy. Beim Proberollen und dann im Stehen hielt er gut Luft. Felge innen 24,8mm W30MX mit 1,8 Bar.
Auf den ersten zwei Touren, auch mit Wurzeltrails, verlor er aber immer Luft. Ich war dabei nicht so schnell unterwegs, das ich Durchschläge provoziert hätte. Der Reifen scheint gut auf der Felge zu sitzen. Umlaufend einheitlich im Felgenbett. Ich kann mir den Luftverlust nicht erklären.

Edit: wäre es auch denkbar, dass der neue GC Gripton nicht mehr ganz so gut in der Felge sitzt, wenn man mit dem Luftdruck unter 2 Bar geht???
 
Zuletzt bearbeitet:

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
92
Standort
Berlin
Also ich kann bestätigen, dass die S-Works Variante vom FT auch dicht ist. Ich habe einen Satzin 29-2.2 mit je ca. 580g und eine Blasenbildung wie bei Contis ist nicht ansatzweise vorhanden. Milch rein - dicht.
Hallo ekm: Hast du noch in Erinnerung, welche Dichtmilch du verwendet hast? Bin gerade am umrüsten, und will die Fast Trak S-Works 29x2,3 raufziehen.

Danke
 
Oben