Spiel am Hinterrad - Kein Grund ersichtlich - Bitte um Tipps :-)

Dabei seit
12. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Marktredwitz, Fichtelgebirge
Halli Hallo,

ich habe ein leichtes Spiel am Hinterrad. Mein Problem ist nur, ich weiß nicht mehr was ich tun kann. Es handelt sich um die Standardlaufräder vom Specialized Chisel Expert 1x aus 2018. Der Freilauf ist neu, da ich auf XD umgerüstet habe. Die Industrielager der Nabe ich bereits ausgetauscht, die Achse selbst hat auch kein Spiel. Der Konus hat sich immer relativ leicht gelöst, sodass ich hier mittlerweile Loctite im Einsatz habe. Sobald ich das Laufrad einbaue kann ich das Rad in manchen Positionen mal mehr, mal weniger nach Links und Rechts bewegen. Das hintere Laufrad ist leider auch nicht zu 100% zentriert. Ich habe dies bisher nur selbst mit der "Kabelbindermethode" soweit es ging zentriert.

Auf Grund des Spiels habe ich wahrscheinlich auch ein Problem mit "knacken" beim Treten und wenn ich hinten Bremse habe ich desöfteren das Problem das der ganze Rahmen das vibrieren anfängt, inlusive "tollen" Geräuschpegel. Zum Thema knacken, die Kurbel + Innenlager kann ich hier auch auschließen, da beides gereinigt und auch erst neu Montiert wurde. Das Innenlager habe ich die Tage durch ein neues Hope Innenlager ausgetauscht.

Die hintere Bremse würde ich mittlerweile ausschließen. Ich habe die Tage den Bremssattel + Adapter für die 180er Scheibe komplett demontiert, gesäubert und neu ausgerichtet. Außerdem habe ich die PM Halterung am Rahmen und am Bremssattel "Plan" gemacht, um einen optimalen Sitz garantieren zu können. Wobei ich das Problem mit dem vibrieren des Rahmens bereits vor dem Umbau auf 180er Scheiben hatte. Von daher kann man dies noch mehr ausschließen.

Meine einzige Hoffnung sind meine neu bestellen Newmen Laufräder. Falls es am Laufrad liegen sollte.

Kann bzgl. Spiel am Hinterrad auch eine "fehlerhafte" Steckachse der Grund sein? Gibt es so etwas überhaupt, ich meine was soll an einer Steckachse fehlerhaft sein?

Ich bin wie immer für jede Idee oder Hinweis dankbar :)
 
Oben Unten