Sr suntour auron 35 sf18 Gabel spricht schlecht an.

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
1.094
Ort
Würzburg
Die RC2 PCS ist eine klasse Kartusche und in Verbindung mit der Auron einer super Gabel.

Service schön mit Slick Kick und etwas Öl in der Luftkammer, dann geht das super.

[Beleidigung gelöscht]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
9. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Sendtown
So habe gerade versucht jemanden zu erreichen bei SR-Suntour, dies klappte telefonisch schonmal nicht, aber ich hab eine Email gesendet, wo ich das Problem geschildert habe. Bin sehr gespannt was es für Lösungen gibt bzw. wie lange das nun dauern wird.
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte Reaktionen
1.858
Ort
Wien/ KLBG
Würde mal bei gocycle explizit anfragen.
Hatten schon viele Sachen für Suntourgabeln.
Aktuell nur Duroluxkartuschen gelistet, heißt aber nicht, das sie es nicht evtl besorgen können.

Viel Erfolg, (PCS Auron soll super sein, ich glaub, @DerohneName fährt eine zufrieden?)

in der Durolux war sie leicht überdämpft, ansonsten aber sehr gut🙂(Auron PCS liegt im Keller, noch nicht getestet)
Yes- ich finde die Auron für den Preis echt das beste, was es gibt.
Kommt sogar mit dem EXT Dämpfer gut mit ;-)

Die Kartuschen gab's auch irgendwo Mal zu kaufen, glaube direkt bei Suntour

Ansonsten gibt es hier noch 10% auf den Sale drauf : https://www.srsuntour.us/collections/enduro-all-mountain

Dann kommst du auf 440€ etwa für ne neue PCS Auron.
Auch ein super Preis.
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
1.094
Ort
Würzburg
Bin gespannt was die kostet wenn sie wieder verfügbar ist. Die klassische Coronapreisanpassung eben. 😅
Brauchst du eine 27.5 oder 29" Kartusche?
Eine 29" einer non Boost (34er) Auron hätte ich noch da. Die Teilenummern sind andere, aber du kannst ja Mal das Gewinde oben ausmessen und die Länge des Schafts bzw. Dem Kartuschenkörper.
 
Dabei seit
9. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Sendtown
Brauchst du eine 27.5 oder 29" Kartusche?
Eine 29" einer non Boost (34er) Auron hätte ich noch da. Die Teilenummern sind andere, aber du kannst ja Mal das Gewinde oben ausmessen und die Länge des Schafts bzw. Dem Kartuschenkörper.
Passt leider nicht.

Ja gut dann sollte ich VL mehr auf dem gebrauchtmarkt nachsehen.

Glaub das mich die Kartusche mit allem das das gleiche kosten wird.
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte Reaktionen
548
Warum findet ihr die Gabel denn so gut? Ich habe die Auron RC2 PCS im EN-Hardtail und bin eher enttäuscht. Bei Temperaturen von -5°C hat sie die Funktion sogar fast komplett eingestellt. Sie hat nur noch extrem unwillig eingefedert, auf kleine Schläge hat sie gar nicht mehr reagiert. Die letzte Tour bei +7°C war schon besser, aber auf keinen Fall gut...
Ach so: Ich fahre sie auf 160mm in 27,5" und die Negativfeder klappert extrem laut und nervt mich total.
 

slowbeat

Team America
Forum-Team
Dabei seit
26. März 2007
Punkte Reaktionen
4.301
Ort
Hochtaunuskreis / Raum Koblenz
Warum findet ihr die Gabel denn so gut? Ich habe die Auron RC2 PCS im EN-Hardtail und bin eher enttäuscht. Bei Temperaturen von -5°C hat sie die Funktion sogar fast komplett eingestellt. Sie hat nur noch extrem unwillig eingefedert, auf kleine Schläge hat sie gar nicht mehr reagiert. Die letzte Tour bei +7°C war schon besser, aber auf keinen Fall gut...
Ach so: Ich fahre sie auf 160mm in 27,5" und die Negativfeder klappert extrem laut und nervt mich total.
Hast du mal was von nachschmieren gehört?
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
1.094
Ort
Würzburg
Warum findet ihr die Gabel denn so gut? Ich habe die Auron RC2 PCS im EN-Hardtail und bin eher enttäuscht. Bei Temperaturen von -5°C hat sie die Funktion sogar fast komplett eingestellt. Sie hat nur noch extrem unwillig eingefedert, auf kleine Schläge hat sie gar nicht mehr reagiert. Die letzte Tour bei +7°C war schon besser, aber auf keinen Fall gut...
Da hast du nicht unrecht, die Viskosität bei niedrigen Temperatur ist nicht so toll. Lässt sich aber mit anderem Öl umgehen.
Sonst ist die Kartusche über alle Zweifel erhaben. Lass dich mal drauf ein, ich bin nun kein besonders langsamer Fahrer und sehr feinfühlig beim Fahrwerk und kann nur Gas geben, wenn alles stimmt.
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte Reaktionen
548
Hast du mal was von nachschmieren gehört?
Ja, das war sie und ich habe es auch nochmal gemacht. JudyButter auf die Abstreifer/Schaumstoffringe und Motoröl ins Casting. Die Kartusche ist komplett neu, da Rekla-Ersatz. Der Rest der Gabel sieht aus wie neu, ist aber eingefahren und gepflegt.
Da hast du nicht unrecht, die Viskosität bei niedrigen Temperatur ist nicht so toll. Lässt sich aber mit anderem Öl umgehen.
Sonst ist die Kartusche über alle Zweifel erhaben. Lass dich mal drauf ein, ich bin nun kein besonders langsamer Fahrer und sehr feinfühlig beim Fahrwerk und kann nur Gas geben, wenn alles stimmt.
Ich werde das definitiv probieren. Ich stolpere mehr, als das ich baller. Vielen Dank für deinen Zuspruch!
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
1.094
Ort
Würzburg
Ja, das war sie und ich habe es auch nochmal gemacht. JudyButter auf die Abstreifer/Schaumstoffringe und Motoröl ins Casting. Die Kartusche ist komplett neu, da Rekla-Ersatz. Der Rest der Gabel sieht aus wie neu, ist aber eingefahren und gepflegt.
Aufpassen mit Öl in der Dämpfungsseite. Lass man die Luft raus und schaue, ob die Kartusche das Öl nicht schon gezogen hat (gibt dann einen Hydro-Bottom Out). Ich fahre sie nur mit Slick Kick und das funktioniert hervorragend, Öl braucht es m.M.n. nicht.
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte Reaktionen
548
Aufpassen mit Öl in der Dämpfungsseite. Lass man die Luft raus und schaue, ob die Kartusche das Öl nicht schon gezogen hat (gibt dann einen Hydro-Bottom Out). Ich fahre sie nur mit Slick Kick und das funktioniert hervorragend, Öl braucht es m.M.n. nicht.
Das hatte ich hier schon nachgelesen und auch nicht auf die rechte Seite eingefüllt, dafür aber auf der Luftseite. Danke für den Hinweis.
Hat sonst jemand auch so eine Geräuschkulisse von der Negativfeder?
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
5.240
Das hatte ich hier schon nachgelesen und auch nicht auf die rechte Seite eingefüllt, dafür aber auf der Luftseite. Danke für den Hinweis.
Hat sonst jemand auch so eine Geräuschkulisse von der Negativfeder?
Klappernde Feder kenn ich von der Durolux.

Gibt wohl Leute, die das mit Schrumpfschlauch relativ ruhig bekommen haben.

@benny_95
Hat deine Auron noch ne Stahlnegativfeder?
Falls ja, es gibt auch ne weiche Feder als Ersatzteil, evtl. verbessert sich dadurch schonmal das Ansprechverhalten/Performance?
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
1.094
Ort
Würzburg
Also wenn die Negativfeder richtig geklemmt und gefettet ist, sollte sie keine großen Geräusche machen.

Falls ja, es gibt auch ne weiche Feder als Ersatzteil, evtl. verbessert sich dadurch schonmal das Ansprechverhalten/Performance?
Genau das Gegenteil ist der Fall, parallel zu mehr oder weniger Druck in der Negativkammer.

Die Kartusche, die noch ungeöffnet und mir dem standard Öl gefüllt ist, geht so gut wie gar nicht bei unter 5-10°C. Da wird die Dämpfung sehr merklich stärker. Ist es wärmer, hat läuft sie super.
Bei meiner anderen Kartusche, die mit temperaturbeständigerem Öl gefüllt ist, gibt es die Probleme nicht. Ich meine es ist das normale 3WT Dämpferöl von RS.
 
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte Reaktionen
378
Ort
Oberhausen Nrw
Bei mir klappert auch keine Negativfeder.

Das "seltsame" Ansprechverhalten habe ich mit der weicheren Negativfeder in den Griff bekommen, seitdem bin ich super zufrieden mit der Auron PCS.

Der deutsche Vertrieb hat mir übrigens schon mehrfach weitergeholfen, ich habe die Leute dort als sehr nett, fähig und auf Zack erlebt. Die Negativfeder zB hatte ich nirgendwo gefunden, beim Vertrieb hatte man mir in kürzester Zeit (per Mail) die Teilenummer zugeschickt, und mit dieser Nummer habe ich die Feder letztenendes in einem kleinen, richtig schlecht gemachten Online-Shop für E-Bikes gefunden 😅
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
5.240
Bei mir klappert auch keine Negativfeder.

Das "seltsame" Ansprechverhalten habe ich mit der weicheren Negativfeder in den Griff bekommen, seitdem bin ich super zufrieden mit der Auron PCS.

Der deutsche Vertrieb hat mir übrigens schon mehrfach weitergeholfen, ich habe die Leute dort als sehr nett, fähig und auf Zack erlebt. Die Negativfeder zB hatte ich nirgendwo gefunden, beim Vertrieb hatte man mir in kürzester Zeit (per Mail) die Teilenummer zugeschickt, und mit dieser Nummer habe ich die Feder letztenendes in einem kleinen, richtig schlecht gemachten Online-Shop für E-Bikes gefunden 😅
Bei meiner Durolux war die originale Feder so straff, daß sie trotz korrektem Druck 15mm zu wenig Federweg hatte.
(Die weiche Feder war damals nicht zu bekommen)
Ich denke auch, daß das insgesamt nicht gut für die Performance war.
Dafür hat sie aber trotzdem sehr gut funktioniert 🙂(auf 180 getravelt um 165 zu haben)

Ich weiß schon was @Seebl meint, in dem Fall fand ich allerdings, daß die weiche Feder alles besser gemacht hätte.

So, wie du schreibst 👌
 
Dabei seit
1. Februar 2019
Punkte Reaktionen
14
Ich habe meine Suntour Zeron35 Coil bei Suntour DE auf die RC2 PCS umrüsten lassen und bin mit dem Service und Kartusche top zufrieden...

Für die Viskosität könnte man das Danico Race Grease probieren, laut Hersteller:
Ein weiterer Pluspunkt ist die Tieftemperatureignung von minus 40°C.
Werd ich beim nächsten Service benutzen..

Vom Ansprechverhalten würde ich auch eher auf fehlende Fettschmierung tippen, bei mir ist die butterweich...
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte Reaktionen
1.858
Ort
Wien/ KLBG
Hast du schon Neuigkeiten bezüglich Kartusche? Vor allem Lieferzeit?

Ich habe es heute geschafft beim Service das Gewinde von der Kartusche unten zu schrotten :-D

Jetzt stehe ich ohne Gabel da und möchte gerne biken.

Und für eine neue Gabel möchte ich kein Geld ausgeben...

So ein Schmarn
 
Dabei seit
9. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Sendtown
Hast du schon Neuigkeiten bezüglich Kartusche? Vor allem Lieferzeit?

Ich habe es heute geschafft beim Service das Gewinde von der Kartusche unten zu schrotten :-D

Jetzt stehe ich ohne Gabel da und möchte gerne biken.

Und für eine neue Gabel möchte ich kein Geld ausgeben...

So ein Schmarn
Also ich habe bereits bei einem lokalen Händler angefragt, der meldet sich aber nicht.

Laut SR suntour könnte sie dein Händler, wenn er da kooperiert eine bestellen, direkt über SR Suntour klappt es nicht aus versicherungstechnischen Gründen.

Sie ist aber wieder lieferbar. Muss jetzt nochmal bei meinem lokalen Händler nachfragen wie es aussieht.

Im Internet hat sie glauben ich niemand verfügbar, hab aber das letzte Mal vor paar Tagen nachgesehen

Interessant wäre es was du für ein Angebot bekommst. Ich komme erst nächste Woche wieder vorbei (meine funktioniert ja aber eben gerade gut genug)
 
Oben