SR Suntour erweitert das Werx-Team: Hans Rey wird Teil der Familie

SR Suntour erweitert das Werx-Team: Hans Rey wird Teil der Familie

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMi9IYW5zLVJleS5qcGVn.jpeg
SR Suntour begrüßt ein neues Familienmitglied im Werx-Team: So wird das Mountainbike-Urgestein Hans „No Way“ Ray als neuer Teamfahrer und Ambassador verpflichtet. Zur Begrüßung der noch immer vor Enthusiasmus strotzenden Bike-Legende gibt es natürlich ein schickes Video.

Den vollständigen Artikel ansehen:
SR Suntour erweitert das Werx-Team: Hans Rey wird Teil der Familie

Wer hat noch altes Hans Rey-Videomaterial auf VHS zu Hause?
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.024
Auch Berrethcloth auf Suntour, hat man gar nicht mitbekommen
Carson Storch z.B. ja auch.

Die wollen scheinbar bissl Gas geben in ihrer Außendarstellung.

Also wenn so eine Durolux/Aion35 vergleichbar gut geht, würde ich die kaufen. Aber Preise sind auch ca. auf RS Niveau... Daher leider auch kein Schnapper mehr
 

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte Reaktionen
2.170
Ort
Chiemgau
Junge Junge - was habt ihr alle für Sorgen????
Letztlich ist es halt so, dass HJR durchaus eine der ganz großen Ikonen des Bikesports war - und auch heute teilweise noch ist. Gegen Suntour ist prinzipiell ja auch nix zu sagen. Früher der einzige ernstzunehmende Konkurrent von Shimano im Schaltungsmarkt, wenn nicht sogar besser - heute DER Hersteller von hochwertigen Federgabeln für einen Großteil der anderen Firmen. Auch selbst haben sie eben Federgabeln im Programm, die durchaus Konkurrenzfähig sind!
Dass HJR auf nem eBike rumgurkt, und dies auch noch als den nächsten Step hyped, ist ja fast klar. Zum einen machen die Dinger ja wirklich Spaß, und zum anderen muss er sicherlich auch die unzwischen ziemlich in Vergessenheit geratene Marke GT ins 21ste Jahrhundert führen irgendwie. Ich selbst HASSE eBikes ebenfalls - aber man muss durchaus akzeptieren, dass dies halt leider die Entwicklung des MtB-Sports darstellt. Zumindest eines Arms…
Und die ganzen Hater, die den „lahmen“ Wheelie oder die Oldschool Statue of Liberty belächeln: Macht das erstmal nach, und dann reden wir weiter….

In diesem Sinne: Leben und Leben lassen!
Aber: Haters gonna hate…

Es ist halt Winter, und viele Teile des Landes versinken im trüben Regenwetter. Das merkt man… Ich geh derweil mal nachher auf Skitour - es gibt noch deutlich mehr und wichtigeres im Leben, als unser Hobby Bike…
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.815
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Junge Junge - was habt ihr alle für Sorgen????
Letztlich ist es halt so, dass HJR durchaus eine der ganz großen Ikonen des Bikesports war - und auch heute teilweise noch ist. Gegen Suntour ist prinzipiell ja auch nix zu sagen. Früher der einzige ernstzunehmende Konkurrent von Shimano im Schaltungsmarkt, wenn nicht sogar besser - heute DER Hersteller von hochwertigen Federgabeln für einen Großteil der anderen Firmen. Auch selbst haben sie eben Federgabeln im Programm, die durchaus Konkurrenzfähig sind!
Dass HJR auf nem eBike rumgurkt, und dies auch noch als den nächsten Step hyped, ist ja fast klar. Zum einen machen die Dinger ja wirklich Spaß, und zum anderen muss er sicherlich auch die unzwischen ziemlich in Vergessenheit geratene Marke GT ins 21ste Jahrhundert führen irgendwie. Ich selbst HASSE eBikes ebenfalls - aber man muss durchaus akzeptieren, dass dies halt leider die Entwicklung des MtB-Sports darstellt. Zumindest eines Arms…
Und die ganzen Hater, die den „lahmen“ Wheelie oder die Oldschool Statue of Liberty belächeln: Macht das erstmal nach, und dann reden wir weiter….

In diesem Sinne: Leben und Leben lassen!
Aber: Haters gonna hate…

Es ist halt Winter, und viele Teile des Landes versinken im trüben Regenwetter. Das merkt man… Ich geh derweil mal nachher auf Skitour - es gibt noch deutlich mehr und wichtigeres im Leben, als unser Hobby Bike…
Für welche Firmen stellt suntour Federgabeln her ?
 

ghostmuc

Meistens blau unterwegs....fürs DIMB RCT
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
5.099
Ort
Voralpenghetto
Absoluten Respekt vor seiner Fahrtechnik und vorallem seiner Agilität in seinem Alter. Auch das E-Bike ist für ihn absolut perfekt und er muss sich dafür vor niemanden rechtfertigen.

Und das kritisierte Familie, Werxfahrer, von seiner Erfahrung lernen sind halt einfach nur Werbefloskeln wie sie sonst auch überall üblich sind. Is doch nix verwerfliches dran. Er fährt auf Suntour vermutlich weder besser oder schlechter als mit Fox oder RS davor, nur kriegt er jetzt halt Geld dafür das er sie medial toll findet.
Nix anderes wie jeder andere Teamfahrer auch der jedes Jahr aufs neue stolz ist fürs "Beste Team der Welt zu fahren", nächstes Jahr ist dann halt ein anderes das beste Team der Welt
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
499
In order to become a player in the suspension business you need to have a solid manufacturing base and SR Suntour, the world's largest suspension maker, will install a dedicated production line to assemble the complete line of DVO products (forks and shocks).
Quelle



Der Topaz ist fast wie ein Zwilling zum Triair. Ansonsten eher Lohnfertigung mit Technologietransfer
Komplette Federgabeln inklusive Dämpfung usw? Und das know how von den dvo Dämpfern hinten haben sie nicht ?
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.024
Gut DVO ist ne kleine Bude...klar dass die alles fremdfertigen lassen.

Weiter oben klang heraus, dass Suntour fast sämtliche Suspension am Markt fertigt? Kann da selber nichts zu sagen, aber das klingt doch ein bisschen nach "alternative Fakten"
 
Dabei seit
9. November 2008
Punkte Reaktionen
529
Gut DVO ist ne kleine Bude...klar dass die alles fremdfertigen lassen.

Weiter oben klang heraus, dass Suntour fast sämtliche Suspension am Markt fertigt? Kann da selber nichts zu sagen, aber das klingt doch ein bisschen nach "alternative Fakten"
So alternativ sind diese Fakten nicht. Gerade beim Thema Magnesiumcastings hat Suntour sehr viel Erfahrung. In der Vergangenheit haben sie diese für einige andere Hersteller gefertigt.
Die Produktion solcher Teile ist nicht trivial und benötigt know-how und entsprechende Maschinen. Bei Lenkrädern für PKW und LKW sieht es ähnlich aus. Da gibt's auch nicht viele Lieferanten...

SR Suntour ist der größte Federgabelhersteller der Welt. 2013 haben sie extra eine Niederlassung in Wisconsin eröffnet, um näher an einiger ihrer größeren OEM Kunden zu sein. Die Redaktion könnte hier wahrscheinlich mehr zum Thema sagen; sie waren ja schon auf Hausbesuch in Taiwan...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. April 2011
Punkte Reaktionen
1.080
So alternativ sind diese Fakten nicht. Gerade beim Thema Magnesiumcastings hat Suntour sehr viel Erfahrung. In der Vergangenheit haben sie diese für einige andere Hersteller gefertigt....
ja. da wurde in meiner wahrnehmung ne zeit lang auch kein geheimnis draus gemacht. marzocchi und fox waren z.b. so kandidaten. ich hatte mal ne mz 666 und sr axon und die hatten baugleiche befestigungsteile für dämpfer und feder (was ja auch impliziert das die castings zumindest in dem bereich sehr ähnlich gestaltet sind).
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
3.022
Komplette Federgabeln inklusive Dämpfung usw? Und das know how von den dvo Dämpfern hinten haben sie nicht ?
Monarch und Deluxe Dämpfer kommen auch von Suntour. Sicher noch viel mehr.

Innerlich sind sich DVO und Suntour ähnlich, beim Triair allerdings mehr als bei den Dämpfern der Gabel. Die Gabeldämpfungen sind aber in den teuren Modellen (PCS) technologisch nicht unterlegen.

 

Lord Shadow

Elitärer Knilch
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.512
Ort
Hamburg
Ohne deine Fahrkünste zu kennen langt mir schon dieser Satz um zu wissen, dass HJR mit verbunden Augen rückwärts fahrend mehr drauf hat wie du.... Man man man was ein saublöder Kommentar

Da hast du natürlich recht, das würde er. Aber haste den guten Mann mal vor 5 Jahren fahren sehen? Dieses Video ist doch ein Trauerspiel.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.815
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Leider stimmt das. Aber was soll er mit nem 25kg eRoller machen wenn das nun Mal gerade beworben werden soll...gibt ja noch genug andere Videos von ihm, und jünger wird er ja auch nicht mehr
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.470
Rey ist einer der wenigen denen ich das sportliche ebike fahren glaubwürdig abnehm.
Siehe auch aktuelles akrigg video. Dilemma für mtb news das man sowas hier nicht vorstellen kann. Über kurz oder lang wird der content knapper.
Was ist mit dir passiert? Als BC angefangen hat Mofas zu verkaufen hast du zum Boykott aufgerufen und jetzt rufst du zur Mofa Intifada auf.
 
Oben Unten