SRAM Code R Katastrophe bei Banjo Schraube

Dabei seit
4. April 2008
Punkte Reaktionen
7
Ort
sag isch nich
Hi Leute, ich habe ein riesen Problem mit meiner Sram Code R Baujahr 2019. Nach Neuinstallation in meinem Specialized sind beide Schrauben die die Bremsleitung mit dem Bremssattel verbinden siehe technische Zeichnung über Nr.1 wo die kleine Hand vom Cursor ist abgebrochen. Also nur das vordere kleine filigrane Stück an der Schraube ist abgebrochen .Somit bewegen sich die Bremszangen nicht mehr und die Bremsbeläge werden nicht mehr an die Scheibe gedrückt. Ich habe im Internet nichts gefunden über dieses Ersatzteil.Ich war sogar bei meinem Fahrradhändler der war so nett und hat im Ersatzteilkatalog geschaut und nirgends wird diese Schraube aufgeführt !Er meinte zu mir” tja da musst du wohl neue Bremssattel kaufen!” darauf hin kucke ich ihn an und sage;” dann kann ich ja gleich neue Bremsen kaufen das kann doch nicht sein wegen zwei Schrauben !”aber scheinbar ist das die Ersatzteilpolitik von Sram bei der Guide Bremse bekommt man die Schraube bei ner Code scheinbar nicht. Jetzt meine Frage an die Community ,kann das wirklich sein?
 

Anhänge

  • 9F8E61BE-1C1C-45CB-B1F8-31564BD5C438.jpeg
    9F8E61BE-1C1C-45CB-B1F8-31564BD5C438.jpeg
    305,6 KB · Aufrufe: 56
Oben