SRAM Force enlüftet, Druckpunkt zu nah am Lenker

Maitre-B

undogmatisches Fahrradfahren
Dabei seit
25. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Offenbach am Main
Hallo,

ich habe den Feiertag genutzt, um meine SRAM Force Bremse am Gravel/Cross/Whatever-Bike zu entlüften gem Anleitung bzw. Video von SRAM.
Das hat generell gut funktioniert, mit dem Bleedblock hatte ich auch einen wunderbaren Druckpunkt, nach Einbau der Beläge und des Hinterrades ist dieser aber wieder (zu) kurz vorm Lenker.

Wenn jemand hier einen guten Tipp für mich hat wäre ich dankbar.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.861
Standort
Nordbaden
Ggf. musst Du die Kolben mobilisieren, Anleitung im Tutorial von Schildbürger.
Vorher mal noch schauen, ob die Bremse zentriert ist oder ein Belag einiges früher anliegt als der andere.
Weiß allerdings nicht, wo bei der Force typischerweise der Druckpunkt liegt, hatte noch keine Disc am Dropbar-Rad.
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
9.944
Standort
Ammersee
Bremse ausrichten und Beläge zentrieren. Wie's geht wurde bereits mehrfach erklärt. Suchfunktion hilft. :)
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.861
Standort
Nordbaden
Das meint er nicht, und das habe ich auch nicht gemeint. Die Bremse kann ja schleiffrei sein, und trotzdem steht die Scheibe nicht mittig zwischen den Hälften des Bremssattels, weil ein Kolben früher kommt als der andere. Das Ergebnis äußert sich dann beispielsweise auch in einem späteren Druckpunkt.

Die übliche Anleitung:
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
9.944
Standort
Ammersee
Wenn luft im AGB ist und sich der geberkolben aufgrund des bleedblock nicht bewegen kann, dann kann das nach entfernen des blocks jnd bewegen des rades sehr wohl möglich sein.
Klar. Weil Luft im AGB durch's DOT nach unten fällt.

Im Ernst: ist quatsch. Luft(bläschen), die noch im System sind, sammeln sich im AGB sammeln. Da passiert nix.
Ist im Übrigen noch ein besonderer Vorteil von DOT das Luft darin leichter aufsteigen kann. ;)
 
Oben