SRAM GX Eagle: Gewinne die neue 12fach-Schaltung zum Dauertest!

Mit der neuen GX Eagle hat SRAM vor einigen Monaten eine neue 12fach-Schaltgruppe präsentiert, die auf dem Trail überzeugt und dazu sehr erschwinglich ist. Nun habt ihr die Möglichkeit, die SRAM GX Eagle im User-Dauertest selbst auf Herz und Nieren zu überprüfen – was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr hier!


→ Den vollständigen Artikel „SRAM GX Eagle: Gewinne die neue 12fach-Schaltung zum Dauertest!“ im Newsbereich lesen


 

Merlwin

Zum Radfahren geboren, zum Arbeiten verdammt:-(
Dabei seit
30. Juli 2006
Punkte Reaktionen
12
Ort
tiefster Spessart
Hallo Zusammen,

die GX würde ich Kreuz & Quer durch den Bayrischen und hessischen Spessart im Umkreis vom 40 km rund um Frammersbach treiben. Auf heimischen Trail´s und unserer Enduro strecke am Sauerberg, bekannt durch Enduro One 2017, bayrische Downhill Meisterschaften 2016 und den einen oder anderen Lift Tag.

Trainingspensum in den Wo. ca. 50-100 km je nach Wetterlage sonst Verlagerung in den Keller um die Rolle zu Quehlen. Evtl. wird etwas Gelaufen und Kraft bzw. Stabi-Übungen absolviert. Man muss ja mehr für sich und seinen Sport tun als man Denkt.

Prädestiniert wäre ich da ich Erfahrungen gerne mit anderen Teile. Gerne die neueste Technik fahre wenn es im Budget liegt und es in unserem Mittelgebirge entweder Berg auf oder ab geht. Aktuell fahre ich 1x11 und entweder bin in zu schwach für den Berg oder zu langsam auf den Abfahrten und Ebenen, von denen gibt es bei uns nicht so viele. Des Weiteren wird die Schaltung ausgiebig getestet, da ich gerne Zeit auf dem Bike statt mit Putzen verbringe, der Dreck ist eine natürliche Schutzschicht für mein Material und muss das können ;-).
Ride on und möge die Macht mit mir sein, muhaaaaa
Merlwin
 
Dabei seit
23. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Heidelberg
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Trails, am liebsten am Gardasee
und Bikeparks, am liebsten Bikepark Beerfelden (ganzjährig geöffnet)

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Trails rund um den Königstuhl (bei Heidelberg) oder die Kalmit-Runde.

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
150km / Monat

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
fahre ein Nicolai G19 mit XX1-11-fach- Antrieb, damit komme ich durch dick und dünn
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ebelsbach
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Am liebsten ohne Ende Trails und auch mal Bikepark
Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Hauptsächlich auf den Trails Rund um Schweinfurt, Bamberg und ab und zu in den Alpen
Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
Es werden schon an die 1500km werden, schlechtes Wetter kenne ich nicht.
Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
Weil ich aktuell die XX1 Eagle fahre und mir den Spaß machen würde, mal sehn wo der unterschied ist. Das Gold der XX1 werde ich schon nachtrauern ;)
 
Dabei seit
7. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
28
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Trails, Trails und nochmal Trails...

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Nepal, Pfälzer Wald, Vinschgau

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
Im nächsten halben Jahr ca. 6000 km, davon ca. 1500 mit dem Testrad Trail-Fully

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
weil ich keine Haare mehr habe und mich mein Adler auf dem Race HT begeistert...
 
Dabei seit
4. April 2014
Punkte Reaktionen
2
Ort
Koblenz
Ich wäre für eine Testung der GX Eagle auf Herz und Nieren am Start.
Wollte ohnehin von 1x10 mit OneUp 42T weg hin zu 1x11 oder auch gerne 1x12.
Bin gespannt obs klappt... :)
  • Einsatz: Endurotouren und Bikeparks
  • Gerät: An meinem Banshy Rune V2 rund um Koblenz und in den Mittelgebirgen/SW Deutschlands. Von schlammig über lose bis felsig und immer gas :)
  • Umfang: 2-3 x die Woche 25-40km
  • Warum ich teste: Ich bin gespannt darauf, wie sich das Material unter meinem Einfluss verhällt, und ob ich mir bei Problemen damit überwiegend selbst helfen kann oder häufig den Service benötige.

Viele Grüße
Timo
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Hallo Zusammen,

hier meine Angaben:

Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Ich fahre sämtliche Trails rund um Freiburg, meist Canadian und Borderline, aber auch Touren über die Berge im Schwarzwald.

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Natürlich im besten Mountainbike Gebiet in Deutschland, dem Schwarzwald und natürlich auf den Trails um Freiburg.

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
ca. 3-4 mal die Woche, zwischen 30-70km und 700-2500hm

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
da ich mittlerweile bei meinem Hardtail schon die dritte Kette dank zweifach (XT) auf den Trails geschrottet habe, will ich auf einfach umbauen.
Dies wäre die perfektet Möglichkeit mein Bike auf einfach zu wechseln und ausgiebig zu testen.

Gruß Fabian
 
Dabei seit
7. August 2006
Punkte Reaktionen
228
Ort
Nürnberg
Hi,
ich würde die Schaltgruppe gerne testen, da ich dieser 11fach und 12fach Geschichte skeptisch gegenüberstehe aber mich gerne vom Gegenteil überzeugen würde. Da ich leider noch Student bin kann ich mir keine neue Schaltgruppe leisten ums ausreichend zu testen.

Ich würde das Ding an meinem Canyonn Torque Alpenist von 2011 testen. Bedeutet das Einsatz Spektrum geht von Tour bis Enduro.

Wie häufig ich fahre? So oft es möglich ist. Ich denke so ein bis zwei mal die Woche.

Warum ich als Dauertester?
Ich denke mal das ich der klassische Kunde wäre der gerne was probiert und dann auch kritisch darüber nachdenkt ob es gut war. Mein Maschinenbauhintergrund könnte mir gut bei der technischen Betrachtung helfen.

Hoffe es klappt mal als Dauertester. Bis jetzt immet pech gehabt.
 
Dabei seit
4. Juni 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
Darmstadt
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Trails bei rund um Darmstadt, Odenwald Bergstrasse

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Trails, Frankenstein, Fuchstrail, Bikepark Beerfelden (fast immer befahrbar)

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
ich zähle keine Kilometer, ich habe Spaß, sitze aber jede Woche aufm Bike

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
weil ich am 18. Urlaub habe und nach Schweinfurt kommen könnte :).....und meine Hammerschmidt schon ziemlich lange am Bike ist
 
Dabei seit
18. August 2010
Punkte Reaktionen
2
Ort
Solingen
Gerne würde ich als weibliche Testerin einen Bericht meiner Abenteuer in den Wupperbergen mit meinem Yeti liefern. Steile Anstiege und Matsch sind hier vorprogrammiert :) Ich bin hauptsächlich am Wochenende unterwegs und fahre auch des öfteren kleine Feierabendrunden, gelegentliche Parkbesuche sind auch dabei!
 
Dabei seit
25. September 2006
Punkte Reaktionen
245
  • Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Sportliche Touren auf Trails, Urlaub am Gardasee, Alpencross, Marathonrennen
  • Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Als erstes kommt sie ans Enduro anstatt der bisherigen 11-fach GX und wird ende Oktober gleich ne Woche am Gardasee eingeweiht. Übern Winter wird sie dann auf den Trails der Schwäbischen Alb und den knackigen Steigungen am Albtrauf eingesetzt. Im Früjahr kommt sie dann ans Racehardtail und darf sich im Training und bei diversen Marathons beweisen.
  • Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
Im Schnitt 100-150km und 2-3000 hm pro Woche bei jedem Wetter, auch bei Regen und Schnee
  • Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
Beruflich arbeite ich als Versuchsingenieur, das Testen liegt mir also im Blut. Ich bin Techniknarr und kann Beurteilen, warum etwas Funktioniert oder nicht. Ich decke von Enduro bis zu Marathon ein breites Spektrum ab und hab Bock drauf, für euch die Schaltung zu testen!
 
Zuletzt bearbeitet:

SickboyLC4

Gemütliche Tourenschlampe
Dabei seit
16. Juni 2016
Punkte Reaktionen
208
Ort
Auf dem Berg
- Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?

Ich fahre entspannte Touren, anspruchsvolle Trails (up und down) und auch gerne mal im Bikepark.
Jedes Spektrum der Bedingungen wäre hierbei getestet.



- Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?

Natürlich wie es oben steht. So, dass die Schaltung objektiv bewertet werden kann.



- Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?

Es kommt darauf die anzahl der "kommenden Monate" an. ;-)
Pro Jahr fahre ich etwa 1000km und fahre auch im Winter



- Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?

Weil ich schon einige 1x11 Systeme mit größerer Bandbreite (Shimano, Garbaruk, Sunrace, ...) getestet habe,
bis auf SRAM (von denen hatte ich noch keine Schaltung dran) und somit die Tücken der 1x11 bei größeren
Bandbreiten ausgiebig kenne.
So gesehen weiß ich wo das Augenmerk bei der Bewertung liegen sollte und kann Vergleiche ziehen zu den vorangegangenen Schaltungen. Ich bin Maschinenbauer, weshalb ich immer nach einem Optimum strebe und dieses habe ich bei 1x11 noch nicht gefunden.

Außerdem wollte ich die Eagle schon immer mal testen! :)
 
Dabei seit
9. Januar 2015
Punkte Reaktionen
179
Ort
Krappitz O/S
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
  • Am liebsten fahre ich touren, aber ein paar XC/Marathon rennen pro saison bei jedem Wetter.

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
  • Hauptsächlich Schlesische und Tschechische berge, bike parks wie z.B. Rychlebskie Stezky

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
  • Ich denke um die 2000 km

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
Ich hatte immer nur mit Shimano zu tun und seit längerem interessiere ich mich mit 1x11 und 1x12 antrieben. Das warte eine tolle gelegenheit sich davon zu überzeugen.
 
Dabei seit
12. Juli 2012
Punkte Reaktionen
29
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?


Fünf Jahre bin ich Downhill gefahren, nun überraschend seit vergangenem Jahr vernünftig („oder alt?“ – zumindest stelle ich mir manchmal diese Frage und ich bin erst 28!) geworden, zwei Monate ein Canyon Spectral gefahren um dann zu merken: so vernünftig („oder alt?“) bin ich doch nicht! Daher muss ich mich wohl oder übel nun selbst auch zu den Enduro-Konvertiten zählen. Ich bin nun eine Saison auf einem Santa Cruz Nomad unterwegs gewesen und wollte dabei bewusst das volle Spektrum abdecken:


- (Unter-)Wöchentlich ein bis zwei Runden auf dem Hometrail (ich bin leider auch einer der Jobgefangenen, der gerne öfter fahren würde als er eben unter der Woche kann.)
- Wochenends lang ausgedehnte Touren auf den schönsten Trails im Schwarzwald, ab und an auch mit Freunden im Harz oder im bergischen Land.
- Wochentrips/Bikeurlaub nach/in: Finale Ligure, Paganella, Saalbach Hinterglemm, Gardasee, Serfaus, Beerfelden.


Sprich von Tour/Trail bis Bikepark alles dabei. Rennen mussten es für mich nicht sein, wahrscheinlich auch in Zukunft nicht (hier wahrscheinlich wirklich „vernünftig“ geworden, ich bin froh, dass ich den Materialmord aus dem Downhill etwas hinter mir gelassen habe.)



Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?


Erster Einsatz wird definitiv in Finale Ligure sein direkt Ende Oktober. Der Termin steht. Dann weiter meine Routine beibehalten. Im Winter muss durchgezogen werden, denn im Juli 2018 folgt das HIGHLIGHT, für das es gilt fit zu sein: 5 WOCHEN BIKETRIP durch KANADA (Whistler / Umland Vancouver – Park + Touren) und USA (Montana / Utah - Touren).


Ansonsten siehe Spiegelpunkte oben (mehrere Kurztrips mit Freunden geplant) und ich hoffe ich kann auf 3x die Woche in heimischen Gefilden erhöhen. Die Hoffnung hatte ich aber das Jahr davor auch schon, und das Jahr davor, und das Jahr davor, …



Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?


VIEL! In meiner Freizeit (Wochenende und Urlaub) jede freie Minute. Ende des Jahres werde ich geschätzt 1800-2000km auf dem Rad gesessen sein – 60-65% abwärts, ich musste im letzten Jahr erst noch lernen wie gut es sich anfühlt, sich einen Berg zu erkämpfen. ;)



Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?


Ich habe heute meinen neuen EVIL Wreckoning Frame erhalten. Am Wochenende erfolgt der Aufbau, Laufradsatzbau (mit SRAM 900 XD Naben) erfolgt kommende Woche, sprich just in time, sollte es für mich nach Schweinfurt gehen.

Es ist Ende der Saison, und wer sich jetzt noch so ein Rad aufbaut der will das auch bei Wind und Wetter fahren, das sei gewiss. Ansonsten bin ich denke ich kein Exot – ich bin einer von vielen, der gerne noch mehr fahren würde als es sein übriges Leben zulässt. Von daher wahrscheinlich der „Durchschnitts-SRAM-Eagle-GX-Zielkunde“. Ein Durchschnitts-SRAM-Eagle-GX-Zielkunde, der das Whistler-Ass im Ärmel hat. ;)


Ich bin jetzt über ein Jahr die X0 1x11 gefahren, davor die X0 DH 1x7 und war meistens sehr zufrieden. Stand jetzt möchte ich die X0 1x11 auch ans Evil Wreckoning übernehmen, aber: Als Ex-Downhiller habe ich noch nicht die Körner um die 1x11 mit einem 34er Kettenblatt jeden Hügel hoch zu treten. Ich war mit 28T gut bedient (leider eben nur bergauf) und nun kommt die Krux: Das werte Wreckoning braucht mindestens ein 30T Kettenblatt, da sonst die Kettenstrebe im Weg ist. Erschwerend kommt hinzu, dass es ein 29“ ist und sich da ein 30T nochmal anders/schwerer fährt als am 650B.


Sprich: Ihr hättet mit mir nicht nur einen guten Tester, der denke ich recht nette Texte schreiben kann und euch ein Bild einer mit rotbraunem Utah-Sand bedeckten GX Eagle Kassette bescheren wird, sondern würdet auch ein sehr wahrscheinlich auftretendes (Bandbreiten-)Problem beim Aufbau meines neuen 1/Ein und 12/Alles lösen (kein Wort zu meiner Frau!).
 
Dabei seit
21. Juni 2010
Punkte Reaktionen
45
  • Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Mit meinem Specialized Epic fahre ich so ziemlich alle Disziplinen. Crosscountry- und Marathoneinsätze sowie ausgedehnte Touren mit langen Trailpassagen und intensive Trainingseinheiten auf der Straße mit Rennradfahrern stehen auf meiner Agenda.
  • Wo und wie wirst Du die Schaltung einsetzen? Da ich nur ein Bike habe, wird sie ans Epic rangeschraubt. Ich fahre diverse Rennen im Weserbergland und im Harz. Meine Trainingsausfahrten finden überwiegend im Deister, in den Harburger Bergen und in der Lüneburger Heide statt. Da ich bei Wind und Wetter unterwegs bin, werden alle Witterungen mitgenommen. Bikeurlaube zum Gardasee runden mein Einzugsgebiet ab.
  • Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren? 8000 bis 10000 km werden in einer Saison gefahren.
  • Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert? Vor 2300 Kilometern bin ich auf eine x0 11fach Schaltung umgestiegen. Ich bin noch nie eine bessere Schaltung gefahren, jedoch komme ich auf gerade Strecken relativ häufig in die Situation, dass ich mit einem 30er Kettenblatt nicht vorwärts komme. Fahre ich ein 32er Blatt, so komme ich nicht alle Berge so leicht rauf. Die Eagle könnte genau in diese Lücke einschlagen. Sehr gerne stehe ich als Tester zur Verfügung.
 

Snigga_nr1

+++NO PAIN - NO GAIN+++
Dabei seit
14. November 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Am Berg halt...
Was fährst du am liebsten?
Alles, Hauptsache biken

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Überall wo ich fahre wird die Schaltung immer fix dabei sein. Und wie? schaltend...

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
Sehr viel, da ich eigentlich zu jeder Jahreszeit am Weg bin, wenn Schnee liegt vor allem auf Rodelbahnen,
sonst auf meinen Hometrails in Tirol.

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
Weil ich ca. 1 Set pro Jahr verschleiße und einen guten Vergleich zu anderen Schaltungen habe.
Weiters kann ich auch gute Berichte schreiben...
 
Dabei seit
18. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
12
Ort
Heddesheim
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Trails, Enduro-Rennen unteranderem GDC. Am liebsten verblockte schnelle Trails.

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Pfalz(Neustadt, Trippstadt), Odenwald(Heidelberg, Weinheim, Bensheim, Beerfelden), sämtlichen Bikeparks und GDC Locations. Die Schaltung wird in allen Witterungen auf das Extremste gebracht: Uphill sowie Downhill.

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?

Winter: Jede Woche 4 - 5 mal
Sommer: Jede Woche 5 - 6 mal

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?

Ich werde die Schaltgruppe ausgiebig in jedem Terrain und bei jeglicher Witterung, nicht material-schonend testen. Zudem wöchentliche Berichte schreiben mit Verhalten und Vorschlägen.
 
Dabei seit
10. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
9
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?


Entspannte Touren? Die Schaltung kommt ans YT Capra, und damit werden ruppige Singletrails und Downhillstrecken geshreddet! Trailtrophy, nen IXS und die Megavalanche stehen im Kalender!


Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?


Ende November/ Anfang Dezember wird sie auf auf den Enduro und Downhillpisten, sowie den Transferstrecken in Malaga/ Spain schon einmal direkt hart, aber gebührend, in Empfang genommen!

Auf den vielseitigen Hometrails und Transferstrecken im Deister, mit seinen teilweise doch ziemlich guten Steigungen (#wer absteigt verliert), wird die Eagle zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter ihre Grenzerfahrungen machen können. Dabei wird sie hoffentlich mich überzeugen und meine Mitfahrer keuchend hinter mir lassen^^
Ansonsten wird sie sich in der Saison, an den Wochenenden, auch die Trails und Parks im Harz und Sauerland ansehen. Im Sommer gibts dann als Highlight noch nen Alpentrip und die Megavalanche, als ultimatives Testerlebnis, obendrauf.


Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?

Vieeeel! Hab mich in das Bike und den Endurosport verliebt und fahre jede freie Minute.


Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?

Da ich zurzeit die GX 1X11 am Enduro fahre und am XC Bike die XT 2x 11, kann ich sehr gute Vergleichswerte liefern. Das + an Bandbreite wird sich am Capra sicher gut auszahlen, da es mir ein 34er Kettenblatt ermöglicht.
Außerdem bin ich durch Thaiboxtraining als Ausgleich zum Mountainbiken topfit und kann die Schaltung dahin bringen wo sie in einem Test hingehört: an ihre Grenzen!

Ach ja... Schreiben und Testergebnisse notieren kann ich auch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 360060

Guest
- Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?
Am liebsten quer auf Singletrails durchs Frankenland, im Winter Schneetouren bis ca. 40 km, im
Sommer Touren bis 100 km. Aber gerne auch mal endurolastige Strecken oder Abfahrten. Eher keine
Rennen, gerne aber organisierte Touren auf Strecke.

- Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Hier ist wohl alles dabei... Singeltrails in Frankenland oberhalb der Mainebene, Tagestrips im
Pfälzerwald und Odenwald, Urlaub in Sölden.

- Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
Im Winter wohl so um die 200-250 km/Monat, im Frühjahr Sommer dann wohl bis zu 100 km/Woche,
nach passendem Training aber auch mal 80-100 km/Tag. Höhenmeter aber imm je nach Gebiet

- Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
Ich fahre seit ca. 10 Jahren nahezu ausschließlich SRAM-Schaltungen, von der 3x9 über die 2x10,
aktuell 1x11. 1x12 steht noch aus. Zusätzlich passen auch die Parts immer perfekt, also SRAM Guide
Bremshebel und RockShox Reverb Hebel an einen Matchmaker, so dass das Cockpit sehr aufgeräumt
ist. Man könnte mich auch SRAM-Fanboy nennen, meine Bikes sind shimanofreie Zone. Zusätzlich
wohne ich nicht weit von Schweinfurt weg, wäre also in knapp 45 Min. bei SRAM vor der Haustür für
Feedback, Reklamationen, Anregungen etc.
 
Dabei seit
6. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Mein Name ist Janik Erler. Ich fahre Marathon und Cross Country Rennen. Ich würde sehr gerne Dauertester für die SRAM GX Egale sein, da ich denke ich kann die Eagle sehr viel fahren, sie strapazieren und sie über jegliche Art von Gelände jagen. Anschließend, aber auch einen umfassenden und möglicherweise hilfreichen Bericht verfassen, bzw. dabei behilflich sein. Ich trainiere fast täglich und würde die Eagle an mein Race Bike machen und sie sehr viel fahren. Ich hätte großes Interesse und sehr viel Spaß die Schaltgruppe im Namen von Mtb-News und SRAM zu testen. Falls Fragen bestehen, kontaktieren sie mich einfach unter [email protected]

MfG Janik Erler
 
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
94
Ort
Bayern
Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten?

Ich fahre hauptsächlich Enduro und längere Touren mit hohen Trailanteil

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?

Ich werde die Schaltung zu 50% daheim Testen,der Rest in den Alpen beim Alpen-X oder Alpen Touren

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?

Ich fahre im Jahr zwischen 6.000 - 7.0000 km und in Summe ungefähr 140.000 hm

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?

Da ich sehr interessiert bin neue Technologien zu Testen und zu Erfahren wie sich die Teile wirklich schlagen.
Ich fahre bei jedem Wetter und habe auch noch Spaß am Bike wenn es Kalt und Schlammig wird.
Für mich gibt es keine Winterpause.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.749
  • Entspannte Touren, Trails oder Enduro-Rennen: Was fährst du am liebsten? Entspannte Tagestouren im Mittelgebirge mit Schwerpunkt auf Singletrail-abfahrten, Tagestouren in den Alpen auf bevorzugt Trails mit mind. S2 bergab, Endurorennen der Trailtrophy-Serie
  • Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren? Am Trailfully - damit fahre ich auf den Hometrails und die Endurorennen
  • Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren? Mit dem Trailfully ca. 3000km
  • Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert? Bisher Überzeugter Shimano - Schaltungs-User, aber die Bandbreite reizt mich sehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
3
Was fährst du am liebsten?
Trails, Enduro Touren und auch im Bikepark.

Wo und wie wirst Du die Schaltung hauptsächlich fahren?
Auf matschigen Trails die bald erst mal Alltag sind und hoffentlich noch ein paar mal im Bikepark in Winterberg, wenn das Wetter mit spielt.

Wie viel wirst Du in den kommenden Monaten voraussichtlich fahren?
Mit so einer Schaltung natürlich entsprechend mehr, und wie? Natürlich mit viel Liebe.

Warum bist gerade Du als Dauertester prädestiniert?
Ich bin Student und habe viel Zeit, mehr Zeit als manch anderer. Ebenso habe ich ein Kampfgewicht von 100 kg, so kann die Schaltung zeigen wie sie mit hohen Drehmomenten klar kommt.
 
Oben