Sram Matchmaker

Dabei seit
16. Januar 2019
Punkte Reaktionen
201
Ort
Ingelheim am Rhein
Hallo zusammen,

Auf Ebay Kleinanzeigen gibt es unter dem Suchbegriff Trickstuff Sram Matchmaker Carbon 3D DRuck (bin zu doof den Link zu posten)
Matchmaker aus Eigenproduktion für 15 Euro. Ich habe zwei bestellt und werde bald sagen können ob die was taugen. Also falls jemand welche braucht und sich auch ärgert das sie überall ausverkauft sind. Es gibt nun einen Retter!
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
5.530
Ich gönne jedem seine Ideen. Aber das hier ist, glaube ich, keine gute Idee. Ich befürchte, dass die Kunststoff-Teile nicht lange halten werden. Insbesondere die kleine Nase, die die gesamte Abstützkraft aufnehmen muss, wird abscheren.

Bei uns sind die SRAM-Interfaces eingetroffen und stehen zur Verfügung, sobald unser Shop wieder offen sein wird.
 
Dabei seit
16. Januar 2019
Punkte Reaktionen
201
Ort
Ingelheim am Rhein
Ich gönne jedem seine Ideen. Aber das hier ist, glaube ich, keine gute Idee. Ich befürchte, dass die Kunststoff-Teile nicht lange halten werden. Insbesondere die kleine Nase, die die gesamte Abstützkraft aufnehmen muss, wird abscheren.

Bei uns sind die SRAM-Interfaces eingetroffen und stehen zur Verfügung, sobald unser Shop wieder offen sein wird.
Will leider nicht bis März warten. Ich probiere es mal aus und schaue wie es hält. Habe vom Downhiller noch einen Originalen Matchmaker brauche jetzt für meine Reverb am Enduro aber noch einen zweiten. Daher das hier als Notlösung :)
 
Dabei seit
20. August 2004
Punkte Reaktionen
1.076
Ort
IBK
Ich gönne jedem seine Ideen. Aber das hier ist, glaube ich, keine gute Idee. Ich befürchte, dass die Kunststoff-Teile nicht lange halten werden. Insbesondere die kleine Nase, die die gesamte Abstützkraft aufnehmen muss, wird abscheren.

Bei uns sind die SRAM-Interfaces eingetroffen und stehen zur Verfügung, sobald unser Shop wieder offen sein wird.
Die funktionieren für AXS Schaltung und Reverb?
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
12.559
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Die funktionieren für AXS Schaltung und Reverb?
Ja.

bikeyoke-grippy1-jpg.1407311
 

Route66

Runter kommen sie alle;-)
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
312
Ort
75433
ja.... Versuch macht kluch :daumen:


R2-Bike (da hab ich meine auch her) scheint tatsächlich der einzige zu sein, der die Dinger grad lieferbar hat o_O
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
5.530
Es wird ein zusätzliches Modell geben, das neben dem bisherigen angeboten werden wird. Das wird dann winkelverstellbar und seitlich verstellbar sein.
 
Dabei seit
25. August 2020
Punkte Reaktionen
1.888
Ort
Schwarzwald
Es wird ein zusätzliches Modell geben, das neben dem bisherigen angeboten werden wird. Das wird dann winkelverstellbar und seitlich verstellbar sein.
Kannst du hins. Einstellbarkeit der Reichweite etwas genauer sagen, ein Grund warum ich die Maxima bis Dato prinzipiell ausgeschlossen habe ist weil ich mit meinen Hobbit-Händen nicht dan den AXS Remote kommen würde und kein Freund von zwei separaten Schellen am Lenker bin. Was nun aber doch interessant werden könnte.
Lg
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
5.530
Das kommende Interface ist flipflop und kann so montiert werden, dass der Schalthebel weiter nach innen oder weiter nach außen ragt. Wenn du mit "Hobbit-Hände" meinst, dass du kleine Hände hast, und wenn du ein Ein-Finger-Bremser bist, dann montierst du das Interface mit seinem Zapfen nach außen. Und schon passt die Ergonomie.
 
Dabei seit
12. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1.853
Hey, ich zweifle gerade an meiner Klukheit.

Versuche einen Wolftooth Dropper Remote Lever an die linke Direttissima zu basteln. Von Wolftooth gab es ein Conversion Kit für Sram Matchmaker (hatte vorher den Magura-Adapter). Das habe ich nun drangebaut und das Trickstuff Interface ist auch installiert. Das passt halt nur vorn und hinten nicht zusammen. Auf Bildern sieht das Gegenstück, z.B. an AXS Schaltern, komplett anders aus als am Dropper Lever (zwei kleine Löcher am Schalter, ein großes Loch am Lever).

Ich nutze kein Sram, sodass ich mit dem System nicht auskenne und dachte, dass das Conversion Kit schon passt.

Hat jemand von euch den Wolftooth Remote Lever an einer TS Bremse adaptiert und kann mir sagen, warum ich zu blöd bin?
 

ykcor

Southern Blackwood
Dabei seit
10. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
2.912
Ort
St. Egen
Bike der Woche
Bike der Woche
Du hast die Schnittstelle von Wolftooth zum Sram Matchmaker X. Damit kannst du deinen Trigger mit einer Sram Pumpe verbinden. Damit hast du jetzt also zur Sram Pumpe hin adaptiert, aber nicht zum Sram Trigger.
Deine benötigte Kombination (Wolftooth auf Trickstuff) wird am Markt nicht angeboten. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat @senkaeugen mal einen Adapter von Wolftooth auf Sram drucken (!?!) lassen. Das setzt aber weiterhin das Sram-Interface von Trickstuff für die DRT voraus!
 
Dabei seit
12. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1.853
Das TS Sram Interface habe ich. Scheint so, als müsste ich dann wohl einen neuen Hebel kaufen... Ganz schön umständlich und unnötig. Oder die Schelle von Wolftooth für den Hebel nehmen...ganz schön hässlich.

Könnt ihr einen Hebel empfehlen, der ähnlich gut verarbeitet und leichtgängig ist wie der Wolftooth?

Nachtrag: Wäre ja auch zu einfach, wenn Matchmaker = Matchmaker wäre... "Standards" am Bike sind immer wieder eine Freude 👍
 

ykcor

Southern Blackwood
Dabei seit
10. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
2.912
Ort
St. Egen
Bike der Woche
Bike der Woche
Naja. Der einzige Hersteller, der von den etablierten Standards abweicht ist Wolftooth. Sram behält seinen Standard schon seit Jahren, Shimano boxt jedes Jahr einen neuen Standard durch, der maximal unkompatibel zur Konkurenz ist. Und dann gibt es da noch die kleine Firma Wolftooth mit ihrem eigenen "Standard".

;)
 
Oben Unten