SRAM NX Kurbel Einbau

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Hi Zusammen,
    ich habe folgendes Problem, ich bin dabei mein Giant Trance 2 LTD aus Modelljahr 2015 umzurüsten von 2x10 auf 1x11. Bestellt habe ich von BD die SRAM NX Gruppe (https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sram-nx-1x11-fach-gruppe-trigger-pressfit-170mm-32t-643049 )
    Jetzt habe ich das Problem das die Kurbel Achse zu Lang ist, obwohl sie exakt die gleiche Länge hat wie die Kurbel die vorher montiert war. Es sind ca. 0,5 cm die sie zu lang ist. Da ich bisher nur mit dem Gummihammer auf den Kurbelarm etwas drauf gehauen habe und sich da nicht viel getan hat, wollte ich erstmal fragen ob ich die Flasche Kurbel habe, oder muss ich da schon mit etwas mehr Kraft dran gehen und dann ziehen sich die 0,5cm selbst auf die Achse?
    Besten dank für eure Hilfe !
    Gruß Flo
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    Du steckst die Achse durch das Lager, denkst an die Staubdichtung, hältst den anderen Kurbelarm an die Achse und schraubst ihn mit einem 8er Inbus auf die Achse. Wo brauchst du da einen Gummihammer? Kannst du den Arm nicht weit genug drauf schrauben? Da wird wohl kein Hammer helfen.
     
  4. Asko

    Asko

    Dabei seit
    08/2011
    Das liegt am GXP Lager, da steht die Kurbel immer rechts (Antriebsseitig) über. Wenn sie auf das rechte Lager drückt geht das Lager kaputt.
    Hast du die Wellenscheibe verbaut?
     
  5. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    Guter Punkt, aber 5mm?
     
  6. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Wenn ich die Kurbel von der Antriebsseite aus durchschiebe "Rastet" sie zum Schluss ins Lager ein. Ich habe soweit alles Montiert was im Lieferumfang dabei war :-/ Mir fehlen nachher auf der Linken Seite die 5mm Ich kann den Arm soweit aufstecken, auch total Problem los, nur dann fehlen wie gesagt die 5mm.
     
  7. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Wie schon gesagt, Ich habe alles was im Lieferumfang war Verbaut...
     
  8. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    was heißt genau, dir "fehlen" links 5mm? kommt die achse nicht weit genug aus dem lager, so dass der kurbelarm nicht montiert werden kann?
     
  9. Kurbelwelle gleich lang wie von der alten Kurbel . Innenlager nehme ich an auch gleich breit . Wo kommen jetzt die 5 mm her ? Eventuell Spacer beim Innenlager vergessen ?
     
  10. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Ja genau !
     
  11. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Genau, Lager ist auch gleich breit. Spacer waren keine dabei...
     
  12. Spacer machen dann ja keinen Sinn,wenn etwas fehlt

    Dann muss das am Lager liegen ,ein GXP ist verbaut?
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    sind vielleicht zu viel spacer verbaut und der rechte kurbelarm liegt an der lagerschale an? das wäre ein grund, wieso die achse nicht weit genug aus dem lager kommt. dann müsste aber auch der rechte kurbelarm am lager anliegen und das alles verspannen
     
  15. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    NE das ist leider nicht der fall. Die Achse liegt sauber und frei im Lager. Mir fehlen 5mm die vom Kurbelarm bis zum Lager/Rahmen. Ich Mache gleich mal Fotos, vielleicht ist das schon erklärend.
     
  16. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Ja ein GXP Lager ist Verbaut
     
  17. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    fotos helfen auf jeden fall. aus dem satz "Mir fehlen 5mm die vom Kurbelarm bis zum Lager/Rahmen" werde ich nicht recht schlau
     
  18. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    Naben zusammen. Besten dank schonmal für eure Unterstützung !!!! Mein Fehler war selten dämlich eigentlich, ich habe die Wellenscheibe und die beiden dichtungen in der Verpackung nicht gesehen. Und nun passt es ! Besten dank !!!!
     
  19. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    was dann hier nicht passt, ist deine beschreibung. wenn die achse auf der nichtantriebseite nicht weit genug durch das lager kommt, um den linken kurbelarm richtig aufzuschrauben, dann ist nicht was zu wenig, sondern was zu viel. oder?
     
  20. Flo252

    Flo252

    Dabei seit
    09/2014
    ja das war etwas unvorteilhaft von mir ausgedrückt. Grundsätzlich, wie anfangs auch mehrmals beschrieben hatte ich da 5mm zuviel an platz gehabt um den Kurbelarm richtig zu Montieren !
     
  21. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    aha... sag was du meinst, sonst wirst du niemals meinen, was du sagst
     
  22. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Wer soll hier noch durchsteigen? :(
    Aber hat ja geklappt.
     
    • Gewinner Gewinner x 1