SRAM SX Eagle Kette mit GX verlängern

Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.913
Ort
Allgäu
Persönliche Meinung, kann mir das 42 nicht vorstellen vom Platz.

Deine Oberschenkel sehen so aus korrekt
p3pb19117642.jpg

Wenn nicht brauchst kein 42 Blatt. Bin überrascht, glaube XC Pros fahren 38, aber wenn du ein 42 brauchst.
 
Dabei seit
4. März 2022
Punkte Reaktionen
5
Persönliche Meinung, kann mir das 42 nicht vorstellen vom Platz.

Deine Oberschenkel sehen so aus korrekt
Anhang anzeigen 1431932

Wenn nicht brauchst kein 42 Blatt. Bin überrascht, glaube XC Pros fahren 38, aber wenn du ein 42 brauchst.

Weiß nicht ob ich das brauche. Ich weiß aber, dass mir die jetztige Übersetzung garnicht passt. Und ich weiß dass ich mit meiner Trittfrequenz normalerweise 10 Kmh mehr erreiche. Ich weiß nicht wie viel mehr Zähne ich da brauche.

No disrespect, aber deine persönliche Meinung interessiert mich net, brauche Fakten ;)
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.913
Ort
Allgäu
Weiß nicht ob ich das brauche. Ich weiß aber, dass mir die jetztige Übersetzung garnicht passt. Und ich weiß dass ich mit meiner Trittfrequenz normalerweise 10 Kmh mehr erreiche. Ich weiß nicht wie viel mehr Zähne ich da brauche.

No disrespect, aber deine persönliche Meinung interessiert mich net, brauche Fakten ;)
Fakten

Edit: no disrespect, aber wenn du dauerhaft über 35kmh mit einem Bike in der Ebene fahren willst, hast mit einem MTB das falsche Bike gewählt. Roll- und Luftwiderstand.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.913
Ort
Allgäu
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
903
Laut der BIKE fahren die meisten ein 40er
Ja und früher war alles besser. Alles Miesepeter hier - neue Impulse setzen Trends!

Dann kann ja Shimano mit einer 53er Kassette nachzieh... ach lassen wir das...:D

Wenn ich richtig informiert bin nutzt die SX Gruppe offiziell die Kette der NX Gruppe. Eine eigene SX Kette gibt es meiner Information nach nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. März 2022
Punkte Reaktionen
5
Fakten

Edit: no disrespect, aber wenn du dauerhaft über 35kmh mit einem Bike in der Ebene fahren willst, hast mit einem MTB das falsche Bike gewählt. Roll- und Luftwiderstand.

Thx, den Rechner habe ich auch benutzt.

Es geht ja auch darum dass ich die ersten 6 Gänge kaum benutze.
Momentan ist es so, dass ich im 5-6. Gang anfahre, und schnell fürs entspannte Fahren in den 11. Schalte. Das ist schon problematisch, weil ich so gut wie keine Gänge nutze, aber dazu kommt noch das Problem dass der Sprung zwischen dem 11. und 12. zu groß ist. Um den Sprung kleiner zu machen muss ich eine sehr unangenehm hohe Trittfrequenz im 11. erreichen.

Mir ist bewusst, dass ich mit einem größeren Kettenblatt auch mehr Kraft brauche um eine höhrere Geschwindigkeit zu erzielen, aber erhoffe mir dass auch gleichzeitig die unteren 6 Gänge nutzbar werden um mir das Beschleunigen zu erleichtern.

Warum ich das alles glaube: hatte vorher ein altes MTB mit 3 Blättern vorne und 8 hinten, und ich war einfach einige KMh schneller.

Kann gut sein dass ein kleineres Blatt vorne vielleicht reicht, weiß aber dass das jetzige nicht reicht.

EDIT: Wollte den bestmöglichen Allrounder. Fahre gern Asphalt aber auch Wälder und Gelände.
 
Zuletzt bearbeitet:

bronks

nicht lieferbar
Dabei seit
12. Juni 2007
Punkte Reaktionen
663
Ort
Inntal
... aber erhoffe mir dass auch gleichzeitig die unteren 6 Gänge nutzbar werden ...
Das ist vom Gedanken her richtig. Überhaupt hättest Du mit einem grösseren Kettenblatt weniger Zug auf der Kette und würdest nochdazu auf grösseren Ritzeln fahren. Das verlängert die die Lebensdauer des Antriebs. Weitherhin hättest Du dann weniger Flex in der Kette und genau das ist der Grund warum Rennradler bergauf oft Groß/Groß fahren und so lange auf dem großen Blatt bleiben, wie es nur geht.

Wollte den bestmöglichen Allrounder.
MTBs sind leider keine Allrounder mehr. Das war früher mal.
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
4.406
Ort
Augusta Vindelicorum

Aber abgesehen davon weiß keiner, ob ein 42er KB an dein Rad passt und Du fährst mit dem MTB wohl keine Berge. Aber egal. Du meinst die von mir gepostete NX Kette.

Nur fürs Protokoll: mit 34er KB an meinem Scott Scale schaffe ich bei 95er Trittfrequenz 45kmh. Finde ich eigentlich recht angenehm. Aber das auf Untergrund, wo ich normal eh das Rennrad nehme. Ritzelrechner wurde ja schon gepostet. Die meisten Hardtails sind für die max 38er KB ausgelegt. Wären 50kmh bei 95 Umdrehungen und 29"

edit: hab mal gegoogelt: 2017 waren es auf jeden Fall 38T, ist aber glaube noch der gleiche Rahmen:

42 passt nicht an den Rahmen. Also begnüge Dich mit den 38T, fährt Nino Schurter auch meist und reicht wohl für Normalsterbliche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. März 2022
Punkte Reaktionen
5

Aber abgesehen davon weiß keiner, ob ein 42er KB an dein Rad passt und Du fährst mit dem MTB wohl keine Berge. Aber egal. Du meinst die von mir gepostete NX Kette.

Nur fürs Protokoll: mit 34er KB an meinem Scott Scale schaffe ich bei 95er Trittfrequenz 45kmh. Finde ich eigentlich recht angenehm. Aber das auf Untergrund, wo ich normal eh das Rennrad nehme. Ritzelrechner wurde ja schon gepostet. Die meisten Hardtails sind für die max 38er KB ausgelegt. Wären 50kmh bei 95 Umdrehungen und 29"

edit: hab mal gegoogelt: 2017 waren es auf jeden Fall 38T, ist aber glaube noch der gleiche Rahmen:

42 passt nicht an den Rahmen. Also begnüge Dich mit den 38T, fährt Nino Schurter auch meist und reicht wohl für Normalsterbliche.
Danke für die Infos
 
Dabei seit
11. November 2012
Punkte Reaktionen
691
Ort
Würzburg
SX Eagle hat "nur" 11er als kleinstes Ritzel, man verliert mal gut 0,75m bei gleichem Kettenblatt zum 10er Ritzel.
35/11 entspricht ca. 32/10 bei gleichem Abrollumfang.

Bin von 32 über 34 auf 36er Kettenblatt gewechselt.
32/11 ist wirklich kurz und man fährt nur in den ersten drei Gängen, wenn es nicht ständig im Mittelgebirge bergauf geht.
34er wäre fürs MTB mein Kompromiss
36er jetzt am Bootzipper als Stadt- und Tourenrad, 36/11 fahre ich aber eher selten und nicht dauerhaft.

Fun Fact: Kette ist Serie geblieben
 
Oben Unten