Sram X9 unbekanntes Ersatzteil gesucht

Dabei seit
18. April 2018
Punkte Reaktionen
0
Servus =)

Ich hab grad ne Meisterleistung vollbracht,

mir ist von meiner Sram X9 die Befestigungsschraube gebrochen, da ich mich elegant drauf abgelegt hab.

Jetzt find ich aber nur ne Befestigungsschraube jedoch nicht das Gegenstück an der Einheit selbst.

Benötige ich da beide Teile und wenn ja wo bekomm ich die denn?

Danke und LG!
 

Anhänge

  • 36818909_10216522334672274_6381563138264793088_n.jpg
    36818909_10216522334672274_6381563138264793088_n.jpg
    360,6 KB · Aufrufe: 9
  • 36931661_10216522334792277_403341151861473280_n.jpg
    36931661_10216522334792277_403341151861473280_n.jpg
    320,7 KB · Aufrufe: 12
Dabei seit
18. April 2018
Punkte Reaktionen
0
Du meinst die Befestigungsschraube?
Ist ja in dem Fall nur die Schraube, da wo ichs ranhalte sieht man ja dass da eig von oben ne Schraube kommt?
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
8.485
Ort
Nähe GAP
Jupp, sehe ich auch: Bei Dir wird durch das Schaltauge gleichzeitig die Steckachse geklemmt.
Ich würde meinen, Du solltest das defekte Teil nicht bei SRAM suchen, sondern bei Deinem Rahmenhersteller.
Hier sieht man gut, wo das Schaltwerk aufhört, alles was darüber kommt ist nicht eingezeichnet und gehört nicht zum Schaltwerk:
19795_0.jpg
 
Dabei seit
18. April 2018
Punkte Reaktionen
0
Ja auf die Idee mit dem Hersteller hätte ich gleich kommen sollen, hab die Schraube und das Schaltauge (obwohl das augenscheinlich ok ist) bei Canyon geordert, ist ein torque FRX aus 2013 :)
 
Oben Unten