SRAM XPLR kompatibel mit 2-4 Ritzeln Eagle Kassette?

Dabei seit
29. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
Hi, ich stehe gerade vor der Entscheidung, welches Gravel Bike es werden soll. Alles deutet auf das Cube Nuroad C:62 SL mit AXS Eagle GX (Schaltwerk + 10-50 Kassette) oder Nuroad C:62 SLT mit AXS XPLR (Schaltwerk + 10-44 Kassette). Ich habe einen Indoortrainer mit Eagle 10-50 Kassette, den ich mit meinem HT nutze. Ich würde diesen gerne mit beiden Bikes nutzen. Mir ist bewusst, dass das XPLR Schaltwerk nicht die ganze Eagle Kassette schalten kann. Mir würden jedoch im mittleren Bereich der Kassette 2-4 Ritzel reichen.

Daher die Frage, ob ich das XPLR Schaltwerk und Flattop Kette 1) die 2-4 Ritzel schalten kann und 2) ob es nicht zu höherem Verschleiß kommt. Der Index beim XPLR ist ja ein wenig kleiner, als bei Eagle.

Danke!
 
Dabei seit
29. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
Ja, aber da sprechen sie zu 99% vom Schalten der gesamten Kassette. Mir geht es wirklich nur um 2-4 Ritzel ohne eklatanten Verschleiß. Damit wäre ich schon zufrieden.
 
Oben