ssp mtb rahmen ?

nullvektor

ampelsprinter
Dabei seit
11. Mai 2007
Punkte Reaktionen
10
hallo
ich wollte mir im winter ein neues bike aufbauen.es soll rohloff bzw horizontale ausfallenden haben.
im netz habe ich schon einiges gefunden.das reicht vom günstig angebot von POISON ,bis WIESMANN rahmen für teuer geld.SURLY und co sind natürlich auch bekannte größen.aber ich würde diesen thread gerne nutzen um mal verschiedene hersteller zusammenzutragen,und erfahrungsberichte über die qualität erhalten.der grund ist ich möchte gerne ein bike mit moderner geometrie,komponenten und scheibenbremsen,aber trozdem ssp tauglich ohne spanner exzenter oder anderes zeugs.ich will aber jetzt kein schnellschuß landen und mir nen FREIWILD bike für wenig geld kaufen um dann festzustellen das dieses bike nix taugt.ob das bike stahl oder alu ist,ist mir persönlich egal,hauptsache man kann es im gelände mal hart rannehmen,und das auch ein paar jahre.
geldtechnisch bin ich auch nicht festgelegt.wenn der rahmen mein budget übersteigt,warte ich eben 2-3 monate länger und spare.
ich danke schon mal im voraus
 
S

sansibar

Guest
Oder Sobre Bikes aus Frankreich, siehe hier:

Sobre

Leider ist hier alles auf französisch, sobre heisst soviel wie einfach/unauffällig. Preis geht mit 390 € sehr i. O.
 
Dabei seit
1. August 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Fürth
hi zusammen!
bin neu hier und kenn mich auch leider (noch) nicht so gut aus. Aber ich bin bzgl. singlespeed gleich aufmerksam geworden. Möchte mir nämlich auch gerne ein neues bike aufbauen und dazu meine vorhandenen DMR Komponenten verwenden. Jetzt fehlt mir also eine Kurbel und ein Rahmen. Bin da auf den Santa Cruz Jackal / NOX Airborne aufmerksam geworden. Hat jemand von Euch irgendwelche Infos hierzu/ Erfahrungen oder ähnliches?
Ich möchte am Ende ein Rad haben, daß zwar stabil aber auch möglichst leicht ist, da mir der Cromo-Frame meines DMR einfach zu viel Mühe bereitet.

dank Euch!
 

flott.weg

flott.weg
Dabei seit
18. Januar 2005
Punkte Reaktionen
756
Ort
bielefeld
hallo
ich wollte mir im winter ein neues bike aufbauen.es soll rohloff bzw horizontale ausfallenden haben.
im netz habe ich schon einiges gefunden.das reicht vom günstig angebot von POISON ,bis WIESMANN rahmen für teuer geld.SURLY und co sind natürlich auch bekannte größen.aber ich würde diesen thread gerne nutzen um mal verschiedene hersteller zusammenzutragen,und erfahrungsberichte über die qualität erhalten.der grund ist ich möchte gerne ein bike mit moderner geometrie,komponenten und scheibenbremsen,aber trozdem ssp tauglich ohne spanner exzenter oder anderes zeugs.ich will aber jetzt kein schnellschuß landen und mir nen FREIWILD bike für wenig geld kaufen um dann festzustellen das dieses bike nix taugt.ob das bike stahl oder alu ist,ist mir persönlich egal,hauptsache man kann es im gelände mal hart rannehmen,und das auch ein paar jahre.
geldtechnisch bin ich auch nicht festgelegt.wenn der rahmen mein budget übersteigt,warte ich eben 2-3 monate länger und spare.
ich danke schon mal im voraus

größe?

grüße jan
 
Dabei seit
15. Januar 2004
Punkte Reaktionen
29
hi,
grad ist mein freiwild rohloff mit verschiebbaren aussfallern gekommen
schwarz matt ohne dekor
gewicht mit ausfallern 1727 gramm in RH 19
sehr saubere ausführung
für 250 euro
kann ich nur empfehlen
mfg
robert
 
Dabei seit
2. Juli 2006
Punkte Reaktionen
47
Ort
Aschaffenburg
Ich hätte ja ein 50cm Surly 1x1 Rahmen in LIMITED EDITION PINK zu verkaufen. Mit optisch passendem Chris King Steuersatz und neuwertiger von hand gebauter und extrem gut zur Geometrie passender GERMANS MTB Starrgabel zu verkaufen.

400€ VHB

ODER

360€ mit 1x1 ORIGINALGABEL

2689230328_154b4c9028_o.jpg
 

MikeyBaloooooza

Eher so'n Otto
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
56.271
Ort
Holiday in Bavariae
Sagt mal...wo die Runde grad so schön unpassend ist :)


Ich bekomme demnächst die Basis für mein Fixie, einen wunderschönen 28" Rahmen mit Horizontalen Ausfallern. Also RR-Like.

Ich hätte Kurbelmäßig folgendes zur Auswahl:

Sugino MTB-Kurbel, 4 loch
Deore LX mit Ultegra Innenlager
Revell Superlight BMX-Kurbeln

-->wie verpöhnt ist es denn, sein Fixie mit Stahlkurbeln aufzubauen? Reizen würds mich ja schon brutalst..Gewichtsmäßig nehmen sich die auch nicht wahnsinnig viel, da ich für die eh schon leichten Stahlkurbeln eine Titanachse hätt, KB würd mehr wiegen,das stimmt...

Mfg,
michl
 

MikeyBaloooooza

Eher so'n Otto
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
56.271
Ort
Holiday in Bavariae
Weil ich Stilbrüche liebe und ein RR-Rahmen mit Straight Bar ja quasi schon den ersten und nicht letzten Stilbruch vorgibt.

Ich wollte nun wissen, ob es aus Sicht der Fixie (NICHT! Singlespeed) - Kenner vertretbar oder gar verwerflich ist.
 
Dabei seit
9. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wildhood
Wichtig ist, dass die Kettenblattaufnahme (also der "Spider") kein separates Teil ist, das an der Kurbel irgendwie befestigt ist.

Um welche Sugino gehts denn? XD? Die find ich ganz schick ...

Ich wollte nun wissen, ob es aus Sicht der Fixie (NICHT! Singlespeed) - Kenner vertretbar oder gar verwerflich ist.

Es ist immer noch "nur" radfahren und keine Religion ;)
 

MikeyBaloooooza

Eher so'n Otto
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
56.271
Ort
Holiday in Bavariae
Wichtig ist, dass die Kettenblattaufnahme (also der "Spider") kein separates Teil ist, das an der Kurbel irgendwie befestigt ist.

Um welche Sugino gehts denn? XD? Die find ich ganz schick ...



Es ist immer noch "nur" radfahren und keine Religion ;)

Vielen Dank für die Antworten!

ich denke, Du hast bedenken wg. Kettenblatt/Spider zwecks der Kettenlinie einstellen - das kann ich ja über Spacer auf der Achse machen, also wie beim BMX.

Das ist eine Sugino Impel, dürfte von 98 oder so sein, Alu poliert, 4-kant, macht optisch schon was her und hat mich bis jetzt noch ned im Stich gelassen!

edit: hier isse dran:
 

MikeyBaloooooza

Eher so'n Otto
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
56.271
Ort
Holiday in Bavariae
Nein - die Verbindung Kurbel/Spider kann sich durch die wechselseitige Belastung beim Fixen lösen bzw. Spiel bekommen.

Und die Sugino sieht doch fein aus.

Aaaah...noch viel lernen ich muss, ich sehs schon:p

Das einfachste wärs, stimmt, noch dazu, weil die jetzt geputzt und poliert in der Werkstatt liegt - im Vergleich zu den andren..
 
Oben Unten