St.Ingbert Pur

Dabei seit
11. November 2019
Punkte Reaktionen
113
So heute mal gefahren, hat es schon in sich das Stück ! Weiter oben wurden 2 der neuen Wegweiser umgetreten, aber bin richtig abgebogen. Kurz bevor man wieder auf die grün/blaue Pur kommt noch ein schöner Graben mit nem kleinen Drop, echt gut gemacht !
 
Dabei seit
17. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
16
Ort
Saarland
Hallo,

habe gerade die letzten Beiträge des Threads überflogen und würde die Pur gerne in naher Zukunft komplett abfahren.

Zu meinem Verständnis:

  • Wege sind größtenteils ausgeschildert sofern Beschilderung nicht absichtlich zerstört
  • Schwierigkeitsgrad grün --> blau --> orange
  • Fahren im Uhrzeigersinn
  • sinnvollster Einstiegspunkt (von A6 aus Richtung SB kommend)?

Danke vorab!
 
Dabei seit
11. November 2019
Punkte Reaktionen
113
Nein, hat nicht unbedingt was mit Schwierigkeistgrad zu tun die Farben, die heftigen Stellen sind nochmal separat mit Totenköpfen markiert, gibt aber immer ne leichtere Umfahrung von diesen Stellen.
A6 dann am besten IGB West raus, auf'n Park+Ride Parkplatz eingangs Sengscheid , da steht auch ne grosse Übersichtskarte.
 
Dabei seit
7. April 2019
Punkte Reaktionen
40
Hallo,

habe gerade die letzten Beiträge des Threads überflogen und würde die Pur gerne in naher Zukunft komplett abfahren.

Zu meinem Verständnis:

  • Wege sind größtenteils ausgeschildert sofern Beschilderung nicht absichtlich zerstört
  • Schwierigkeitsgrad grün --> blau --> orange
  • Fahren im Uhrzeigersinn
  • sinnvollster Einstiegspunkt (von A6 aus Richtung SB kommend)?

Danke vorab!
Schwierigkeit ist mit Pfeilen gegeben. 1 Strich leicht 2 Mittel 3 schwer und Totenkopf.
Blau und grün sind individuelle Strecken die sich aber viel teilen
Orange sind zusatz Strecken oder Alternativen.
Sengscheid mag ich auch am liebsten für den Eingang (A6) doch bei der grünen pur wird es am Ende nochmal brennen das kann ich sagen.

Und korrekt es ist normalerweise gut ausgeschildert.
 
Oben