Stahldämpfer Fox DHX2 - Welche Feder?

Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Zwischen Köln und Düsseldorf
Hallo zusammen,

ich habe einen Fox DHX2 230x65 Dämpfer mit einer 500x2.75 cane creek valt Feder.

lt. Fox Spring calculator benötige ich jedoch eine 450er Feder.

Nun habe ich mir eine Fox SLS 450x2.75 Feder besorgt. Nun ist mir aber aufgefallen dass die Fox SLS Feder im Durchmesser etwas kleiner ist und auch in der Länge. Aussen-Durchmesser 53-54 vs 51-52 mm und in der länge ist die Fox SLS mit 134mm ca 10mm kürzer als die cane creek.

habe ich da jetzt die falsche Feder gekauft?
Oder kann ich die verwenden?

Danke & Gruß

Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Zwischen Köln und Düsseldorf
Danke!

Habe die Feder getauscht... leider spüre ich beim einfedern ein kleines klacken... ich habe das gefühl, dass die feder so viel spiel hat dass sie ausser mittig sein ist... ich vermute die feder berührt an einer Seite und deshalb das klacken. das war bei der anderen feder nicht.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Kann es an der Feder liegen?
FB1CF086-516D-404A-8125-F76A1A7C7858.jpeg


631BD8FF-B08C-4D5E-9339-032AAD63A630.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Zwischen Köln und Düsseldorf
Habe gerade nochmal geschaut und bin mir nicht sicher, dass der Vorbesitzer vom Dämpfer tatsächlich den Federteller getauscht hat. Habe mal nachgemessen:

Teller hat 35mm und die SLS Feder innen 35,4mm. Wenn ich den Teller verschiebe, kann der 0,5mm verschoben werden. Die cane creek feder hat 37mm innen. Denke dass ich den original Federteller habe.

aber warum habe ich dann das Problem mit der sls feder?
 

Anhänge

  • 1DAA2E2C-FA4E-4135-B74C-A3DAA30DA8B3.jpeg
    1DAA2E2C-FA4E-4135-B74C-A3DAA30DA8B3.jpeg
    507,2 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Juni 2019
Punkte Reaktionen
6
Normalerweise sollte die Feder ohne Probleme Funktionieren. Selbst bei Mehr spiel solltest du kein Spiel unter der Fahrt spüren. Ich beispielsweise habe auch auf meinem Fox Dämpfer eine Manitou Feder gefahren (Unterschied soweit ich weiß 2 mm) und habe nichts unter der Fahrt bemerkt. Also entweder du bildest dir das Klacken ein bzw. missinterpretierst es oder du hast vielleicht zu wenig Vorspannung
 
Dabei seit
17. Juni 2019
Punkte Reaktionen
6
Zum anderen kann das Klacken unwahrscheinlich vom falschen Innendurchmesser kommen, da die Feder so gut wie keinen Seitenkräften ausgesetzt ist. Sie wird im Normalfall nur von Oben und Unten zusammengepresst.
 
Oben