Stahlinistische Beratung - Nordest Albarda Kurbelfrage, Di2 und sonstiges

Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.264
Standort
chiemgau
So Ihr Lieben,

nachdem ich beim Albarda Sale zugeschlagen habe, kommt demnächst ein himmelblaues Albarda in L bei mir an:
1580907000264.png


Dazu aus dem CRC Verkauf eine weisse 3T Luteus Team 2, 15mm Achse und schöne Reifenfreiheit:
1580906967925.png


Allerdings muss ich dafür mit den Bremsen was basteln, da die Luteus eine PM und keine FM Aufnahme hat, ich aber ein paar silberne Hylex FM erstanden habe:
1580907037177.png


wahrscheinlich kommt ein 2-Kolben MT Trail SL Sattel (rechts im Bild) an die Gabel, mal schauen, ob ich das mit der Hylex verheiratet bekomme.
1580907073540.png


Zuhause liegen bereits als Vorbau ein 70mm langer Thomson X4 sowie eine Thomson Elite Sattelstütze, noch vom alten Yeti 575.

Reifen habe ich Soma Supple Vitesse in 700x48mm ebenfalls schon hier liegen.
1580907112047.png


Als Schaltung möchte ein 11-fach XT Di2 Schaltwerk mit den Hylex und einer SRAM 10-42t Kassette verheiraten.

Fragen an Euch:
Mir gefällt schon seit langem die 2011 Campagnolo Super Record Kurbel, diese gibt es auch in 50/34 mit 110mm Lochkreis. Preislich leichter verdaulich und dadurch etwas sorgloser wäre eine gebrauchte Chorus (rechts). Was denkt Ihr, wird das ein zu wilder Style und Komponenten Mix (Campa, Shimano Di2, TRP Hylex), oder bekomme ich da Probleme mit der Kettenlinie von 145,5mm und den 48mm Reifen?

1580907272397.png
1580907368625.png


Als Steuersatz gucke ich, ob ich an einen gebrauchten Chris King in Blau dran komme...

Habt Ihr sonst Ideen, Warnungen, Vorschläge?

Danke Euch!
 
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
911
Welche Schaltung?
15mm Achse ist altmodisch und FM/PM Mix an einem Rad ist noch schlimmer...
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
3.290
Standort
Vor den Toren Stuttgarts
Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.264
Standort
chiemgau
Genau, für die Hylex gibt es ein Di2 Umbaukit, ich plane 1x11 mit 10-42 Kassette zu fahren.

Der nächste Vorteil an der Luteus Gabel ist die Freigabe für 180mm Scheiben... ;)
Ich schaue mal, welche Bremsscheibe ich ohne Adapter für den Bremssattel an der Gabel fahren kann, das sollte eigentlich dann sehr clean aussehen - ich finde sogar besser als FM.
 

herrundmeister

Konafiziert
Dabei seit
20. März 2008
Punkte für Reaktionen
2.964
Standort
Süd West DE
Mit der Di2 bist Du von den Bremshebeln unabhängig. Technisch sollte der Mix keine Probleme bereiten. Optisch wären natürlich Campa Carbon Hebel, Kurbel und Schaltwerk super lecker.
 
Dabei seit
5. November 2004
Punkte für Reaktionen
755
Standort
Lübeck / Maloja / Wien
Wunderbar, noch ein schöner Aufbauthread :)
Ich glaube ein blauer CK wäre mir persönlich zu viel. Da würde ich eher mit einem roten die Details von Rahmen und Gabel aufnehmen.

Der Komponenten Mix ist schon ziemlich ordentlich. Wie Micha schreibt, fände ich auch nur Campa optisch schöner. Bzgl. der Bremse werfe ich mal noch die Hope RX4 in den Raum, damit wäre es zumindest optisch kein Problem zwischen PM&FM zu wechseln. Aber Bremsentechnisch bist du ja wirklich schon gut ausgestattet.
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.264
Standort
chiemgau
Mit der Di2 bist Du von den Bremshebeln unabhängig. Technisch sollte der Mix keine Probleme bereiten. Optisch wären natürlich Campa Carbon Hebel, Kurbel und Schaltwerk super lecker.
Mir war jetzt nicht bekannt, dass Campa Schaltwerke mit Kapazität für eine 10-42 Kassette hat. Aber in der Campa Materie bin ich auch nicht drin. Gibts da was?
Die White Industries G30 Kurbel ist ja auch sehr schön, allerdings nur neu und sehr teuer zu bekommen, und für meinen Geschmack schon auch etwas hipsterifiziert...
Fällt Euch sonst noch was an eher etwas klassisch gehaltenen Kurbeln ein?
 
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
911
Mir war jetzt nicht bekannt, dass Campa Schaltwerke mit Kapazität für eine 10-42 Kassette hat. Aber in der Campa Materie bin ich auch nicht drin. Gibts da was?
Die White Industries G30 Kurbel ist ja auch sehr schön, allerdings nur neu und sehr teuer zu bekommen, und für meinen Geschmack schon auch etwas hipsterifiziert...
Fällt Euch sonst noch was an eher etwas klassisch gehaltenen Kurbeln ein?
XT Di2, sagt er doch. Oder meint er @MarcoFibr den Schalthebel?

Wer sagt das denn? harald Glööckler?


Meine 2 Pfennige...
Finde QR15 klasse, kann man viele MTB Laufräder nutzen.
Was genau soll schlecht an vorne PM hinten FM sein? Optik? Echt jetzt?

Und für Di2 gibt es kleine Taster-Schalthebel...
Di2 h
XT Di2, sagt er doch. Oder meint er @MarcoFibr den Schalthebel?

Wer sagt das denn? harald Glööckler?


Meine 2 Pfennige...
Finde QR15 klasse, kann man viele MTB Laufräder nutzen.
Was genau soll schlecht an vorne PM hinten FM sein? Optik? Echt jetzt?

Und für Di2 gibt es kleine Taster-Schalthebel...
QR15 und Gravel ist ausgestorben und alter Stand.
PM und FM finde ich optisch eine Katastrophe und schaut schlecht aus...
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.264
Standort
chiemgau
Warum hast du nicht die passende Gabel gekauft? Und Verzeihung, das wird ne ganz komische Restekiste-Bastelbude.
Mir gefällt die weisse Gabel, ich finde die schwarzen Gabeln meistens trist, gerade zu einem hellen Rahmen. Ausserdem sind die Rahmenrohre und die Rahmengrösse eher etwas wuchtiger, auch hier gefällt mir die wuchtige Gabel etwas besser.

Wenn die Gabel allerdings wirklich nicht zum Rahmen passt oder die Bremsenkombi ein zu grossen Gefrickel wird, kann ich sie auch wieder an CRC zurückgeben. Das ist ja das gute an der 1-jährigen Rückgabefrist von CRC.

Warum Restekiste - durch den Mix der Komponenten, oder aus anderen Gründen?

TRP Hylex und Di2 ist wohl ursprünglich vom Hersteller so geplant worden, das hätte ich jetzt nicht als Restekiste angesehen. Ausserdem finde ich die Hylex STIs weniger unförmig als die SRAM und meisten Shimano hydraulischen STIs, mit Ausnahme der neuen Dura Ace.

Die Kurbel ist nicht in Stein gemeisselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
945
Standort
Bad Aibling
weder FM noch 12mm hat irgendeinen nennenswerten vorteil, ausser dass man nicht mehr zwischen mtb und RR teilen wechseln kann.
Ist egal , der Keks ist seit Boost sowieso gegessen .

Ich glaube das wird eine ziemlich hübsche Reste Kiste :)
Der blaue Steuersatz könnte genau deswegen gut kommen weil sich beide Blautöne beißen .
Nur die Kurbel passt nicht so richtig dazu , die wäre mir nicht straight genug aber Hauptsache dir gefällt sie !
Was hast du an Laufräder und Lenker geplant ?
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.264
Standort
chiemgau
Ist egal , der Keks ist seit Boost sowieso gegessen .

Ich glaube das wird eine ziemlich hübsche Reste Kiste :)
Der blaue Steuersatz könnte genau deswegen gut kommen weil sich beide Blautöne beißen .
Nur die Kurbel passt nicht so richtig dazu , die wäre mir nicht straight genug aber Hauptsache dir gefällt sie !
Was hast du an Laufräder und Lenker geplant ?
Danke Dir @der alte ron !
Hast Du eine Idee zur Kurbel?

Hab eben noch eine Rotor 3D+ gesehen
shopping.jpeg
Was denkst Du davon?

Als Lenker hab ich den Venturemax geplant, als Lenkerband das hier:
Screenshot_20200205-183931.jpg

Bei den Laufrädern schlägt wieder die Restekiste zu:D: Ich habe noch einen Laufradsatz mit On One Guapo Pro Naben (laut Internet Weisheit den Stans Neo Ultimate baugleich), mit WTB Kom i25 Felgen. Mit 72 Rastpunkten recht flott im Antritt.
Die bin ich ein gutes Jahr am Murmur gefahren, wo sie sich gut geschlagen haben.

Wenn mir das Rad und das Graveln taugt, kommt vielleicht mal was edleres.
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
3.290
Standort
Vor den Toren Stuttgarts
QR15 und Gravel ist ausgestorben und alter Stand.
ach so, na dann...
Ist das dann eigentlich auch verboten?
Ich frag für einen Froind
PM und FM finde ich optisch eine Katastrophe und schaut schlecht aus...
Gut, das es Dir einfach nicht gefallen muss!

Ich finde QR12 eine technische Unsinnigkeit.
Ich finde, man macht bei den Bremsen das, was am besten ist. Und wenn das IS und FM gemischt ist, dann is das auch gut so111Elf
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
945
Standort
Bad Aibling
:love:Das Lenkerband ist ja klasse dazu .

Die Kurbel passt finde ich besser und der LRS klingt nach einem guten Plan .
Ich freue mich schon .
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
9.981
Standort
@the border of the hinterland
die rotor 3d ist schon geil. würde auch zur optik von breit bauender gabel (die ich im übrigen sehr geil finde und hier auch schon parat habe) passen. bei denen war irgendwas mit den blättern, oder passt da alles?
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.264
Standort
chiemgau
@a.nienie
über die Blätter konnte ich nichts finden. Die Rezensionen der Kurbel beziehen sich meist auf deren ovale Blätter, vielleicht ist Dir das im Gedächtnis. BCD 130 oder 110, 30mm Achse, die Rotor Lager hab ich auch an einer Race Face Cinch Kurbel verbaut..

Wusste doch, daß hier noch einer die Gabel hat. Hattest Du nicht auch geschrieben, dass Du 29*2.1" Reifen da rein bringst?
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
9.981
Standort
@the border of the hinterland
@a.nienie
über die Blätter konnte ich nichts finden. Die Rezensionen der Kurbel beziehen sich meist auf deren ovale Blätter, vielleicht ist Dir das im Gedächtnis. BCD 130 oder 110, 30mm Achse, die Rotor Lager hab ich auch an einer Race Face Cinch Kurbel verbaut..

Wusste doch, daß hier noch einer die Gabel hat. Hattest Du nicht auch geschrieben, dass Du 29*2.1" Reifen da rein bringst?
die beweisbilder habe ich irgendwie verbummelt.
wird nur unschön, wenn sich da was verklemmt, wobei hinten gibt es nicht gleich einen abgang.

gabeln mit genug durchlauf gibt es ja. in meine neulich erworbene 3T luteus II ging der 2.3er specialized renegade auf der 35er newman felge locker rein.
also 29x2.3
 
Oben