Stan's NoTubes NEO Naben

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.832
Ort
Back in Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Nachdem ich auch den zweiten gleichen Freilauf auf die selbe Art kaputt bekommen habe und das sogar noch schneller, bin ich zurück zu DT-Swiss.
Weder der Händler, noch Sport Import, noch Stans wollten oder konnten mir helfen.

Ich habe inzwischen ordentlich investiert und fahre wieder ein Laufrad mit DT-Swiss 350 Nabe. Ich hab auch die Stans Flow Felge rausgeschmissen und fahre wieder eine DT-Swiss Felge. Bei meiner Stans Flow haben die Speichenlöcher begonnen auszureißen (anscheinend ein bekanntes Problem bei dieser Felge).
Wurde nicht als Garantiefall anerkannt?
 
Dabei seit
31. August 2017
Punkte Reaktionen
17
Ort
Graz
Wurde nicht als Garantiefall anerkannt?

Nein, wurde es in beiden Fällen nicht.
Der erste Freilauf geht vielleicht auf meine Kappe, da ich nicht das vorgeschriebene Fett zur Wartung verwendet habe.
Beim Zweiten hat Sport Import mich an den Händler (online) verwiesen, dieser hat sofort geantwortet, dass es sich um keine Gewährleistung hadeln kann und hat danach auf jegliche weitere Kontaktaufnahme nicht mehr reagiert. Daraufhin wieder Sport Import kontaktiert und da schien sich kurzfristig was zu rühren. Mehrere Nachrichten später mit Fotos und Rückfragen von deren Seite, war über ein Monat Funkstille. Nach diesem Monat habe ich nochmals angefragt, worauf recht schnell die Antwort kam, ich soll das komplette Laufrad für einen KOSTENVORANSCHLAG einsenden.
Stans selbst hat auf mehrere Nachrichten gar nicht reagiert. (Liegt vielleicht an meinem miesen Englisch)

Ein befreundeter Händler (den ich erst später kennengelernt habe), hat mir gesagt es gäbe einen passenden Freilauf aus Stahl. Das habe ich aber nicht weiter verfolgt, da ich da schon mein neues Laufrad in Auftrag gegeben hatte und ohnehin auch die Felge zu diesem Zeitpunkt bereits defekt war.
 

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.832
Ort
Back in Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Nein, wurde es in beiden Fällen nicht.
Der erste Freilauf geht vielleicht auf meine Kappe, da ich nicht das vorgeschriebene Fett zur Wartung verwendet habe.
Beim Zweiten hat Sport Import mich an den Händler (online) verwiesen, dieser hat sofort geantwortet, dass es sich um keine Gewährleistung hadeln kann und hat danach auf jegliche weitere Kontaktaufnahme nicht mehr reagiert. Daraufhin wieder Sport Import kontaktiert und da schien sich kurzfristig was zu rühren. Mehrere Nachrichten später mit Fotos und Rückfragen von deren Seite, war über ein Monat Funkstille. Nach diesem Monat habe ich nochmals angefragt, worauf recht schnell die Antwort kam, ich soll das komplette Laufrad für einen KOSTENVORANSCHLAG einsenden.
Stans selbst hat auf mehrere Nachrichten gar nicht reagiert. (Liegt vielleicht an meinem miesen Englisch)

Ein befreundeter Händler (den ich erst später kennengelernt habe), hat mir gesagt es gäbe einen passenden Freilauf aus Stahl. Das habe ich aber nicht weiter verfolgt, da ich da schon mein neues Laufrad in Auftrag gegeben hatte und ohnehin auch die Felge zu diesem Zeitpunkt bereits defekt war.
Was ein Scheiß. Was soll denn die Sorte Fett für einen Unterschied machen? Scheint ja jetzt nicht das seltenste Schadensbild zu sein.
Werde mal schauen was es mit dem Stahl Freilauf auf sich hat und langfristig kommt Hope oder DT Swiss (vielleicht hat ja was eine ausreichend ähnliche Geometrie, dass ich die Speichen weiter nutzen kann...). Mal schauen ob ich mir den Mist mit der Garantie dann überhaupt antue.

@skwal83 PN mir deine Adresse. Kannst 6 Federn und 5 Klinken haben wenn du magst.

EDIT:
@planki_754
Habe jetzt entgegen der Empfehlung auf der Webseite das US Garantieformular ausgefüllt und jetzt wo sie langsam in den USA bei der Arbeit eintrudeln habe ich direkt positive Rückmeldung erhalten. Wollen noch ein paar zusätzliche Fotos, aber meinen es sollte wohl kein Problem sein. Scheint also nicht ein Problem mit Stan's selber zu sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.832
Ort
Back in Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
So. Und schwups ist ein neuer Freilauf + Achse + Lager auf dem Weg aus den USA.
Also im Zweifel direkt an Stan's wenden via Website auch wenn da steht man solle sich an den Distributor wenden.
 
Dabei seit
31. August 2017
Punkte Reaktionen
17
Ort
Graz
So. Und schwups ist ein neuer Freilauf + Achse + Lager auf dem Weg aus den USA.
Also im Zweifel direkt an Stan's wenden via Website auch wenn da steht man solle sich an den Distributor wenden.

Sehr cool!
Ich freu mich für dich.
Vielleicht versuch ich es in ein paar Wochen auch nochmal direkt bei Stans.
 

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.832
Ort
Back in Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Da hätten sie den Nabenkörper auch fast noch mit schicken können... :D

IMG_20200722_140630687.jpg
 

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.251
Ort
Kolkwitz
🥴 Hi,

dafür brauchst Du folgende Endkappen: ZH0985
@SI_Components Habt ihr die Endkappen ZH0985 noch auf Lager? Ich hatte schon über bike24 angefragt, aber die rühren sich nicht. Ich würde ggf. nochmal über jemand anders einen Auftrag erstellen, wenn ihr noch Lagerbestand haben solltet. Ansonsten muss ich in USA ordern.
Danke euch schonmal. :)
 
Dabei seit
13. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Innsbruck
Hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen!?:winken:

Suche für meinen Freilauf diesen Distanzring, hab schon viele Onlinestores durchsucht, bin leider nicht fündig geworden. Könnte ich, im Notfall, auch eine "Beilagscheibe" mit 1,8mm verwenden?

SG aus Innsbruck!
Helmut
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-04-18 um 23.05.53.png
    Bildschirmfoto 2021-04-18 um 23.05.53.png
    618,3 KB · Aufrufe: 12

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.832
Ort
Back in Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen!?:winken:

Suche für meinen Freilauf diesen Distanzring, hab schon viele Onlinestores durchsucht, bin leider nicht fündig geworden. Könnte ich, im Notfall, auch eine "Beilagscheibe" mit 1,8mm verwenden?

SG aus Innsbruck!
Helmut
Da sollte es eigentlich der von jeder Marke tun. Muss ja nur auf HG Freilauf passen und 1.8 mm dicke haben.

EDIT: z.B. https://www.bike24.de/p159996.html
 
Dabei seit
13. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Innsbruck
Das ging ja schnell, DANKE!! :anbet:

War so fixiert auf den Ring von Stans, wär gar nicht auf den Gedanken gekommen, dass andere Marken den auch haben könnten! :wut:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ims

Dabei seit
28. Mai 2018
Punkte Reaktionen
0
Falls jemand mal so einen Axle Spacer benötigt... war eine Fehlbestellung.
Bezeichnung ZH0787 - Kit, Neo, Axle Spacer rear, 12x135/142, LTE
Aufschrift auf dem Teil: S02-47.45
 

Anhänge

  • PXL_20210419_162410506.jpg
    PXL_20210419_162410506.jpg
    246,8 KB · Aufrufe: 10

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.251
Ort
Kolkwitz
Quelle ist versiegt. Ich hab die Bestellung storniert. Hab mir Adapterbleche bestellt, mit denen ich auch ohne Caps ne saubere Auflagefläche habe.
Schade aber, dass sich auch hier niemand meldet.
 
Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte Reaktionen
123
Ort
Ludwigsburg
Hallo
Bin seit kurzem Besitzer eines ZTR Flow MK3 Laufrad Satzes mit Stans NEO Nabe ( rot )
Was mir neulich aufgefallen ist das wenn das Bike auf dem Montageständer ist und man Kurbelt das Hinterrad zum Schluss wenn es aus läuft also langsamer wird irgend wann abrupt stehen bleibt .... auf der Steckachse steht 12NM...
Wenn ich die Steckachse etwas löse läuft das Rad länger aus und hält zum Schluss nicht an wie wenn man die Bremse an tippen würde ...
Einstellen kann man da doch nichts ?

Auf der Kassetten Seite gibts so einen kleinen Roten Ring der auf der auf dem Lager sitzt und den gleichen Durchmesser hat wie die Achse
Auf der Seite des Schaltwerks gibts sowas nicht nur die Schwarze Kappe an der die Achsenhülse sitzt.
Gibts Ideen ?:)

Grüße
 
Oben