Staubabstreifer 30mm und Federn für Marzocchi Z1

Dabei seit
27. März 2017
Punkte Reaktionen
8
Hallo

ich möchte meine alte Z1 mcr 130mm von 2001 wiederbeleben und im Zuge dessen ein Service machen. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Staubabstreiferset.
Habt ihr eventuell Infos welche Sets da passen könnten? Es gibt ja auch 30mm Rockshox oder Suntour Dichtungen, wäre das auch möglich?

Das originale "Bomber 850671" Set finde ich nicht mehr und das "Enduro Bearings Gabel Dichtsatz MARZOCCHI 30mm - 2667" ist vergriffen und recht teuer.

Wisst ihr vielleicht auch welche Federn in die Gabel passen? Ich möchte eventuell die Gabel etwas weicher einstellen.

Vielen Dank :)
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
2.031
Im Youngtimer-Unterforum gibt's nen Marzocchi-Thread. Da wurde auch neulich ne Tabelle mit Federn gepostet.
Die Dichtungen sind wahrscheinlich in Ordnung, bzw. würden höchstens beim Ausbau beschädigt werden. Als die mit Ersatzdichtungen noch Umsatz machen konnten haben die immer Dichtungswechsel im Handbuch vorgeschlagen. Aber solange kein Grat nen Schnitt rein macht, bleibt's eigentlich ewig und 3 Tage dicht. Bzw. wird durch Reinigung und Silikonfett wieder geschmeidig.
Die meisten klagen über zu weiche Federn. Also sollte ein Tauschpartner schnell gefunden sein.
 

kraeMit

Dr-Zocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
378
Ort
27751
To whom it may concern: Nach Stand der Dinge werde ich die 30mm Bomber Dichtungen nachbauen lassen in den nächsten Wochen, u.a. weil ich selbst welche brauche und relativ viele Anfragen zu dem Thema bekommen habe.
Der Markt ist ziemlich leer, die Händler und Shops, die noch welche haben werden die jetzt nicht mehr hergeben. Ich habe gerade noch einige Originale bekommen können, die ich als Vorlage jetzt verschicken kann. Ich habe das Nachbauen bereits 2x mit 24 und 26mm Dichtungen gemacht in den letzten 3 Jahren, mit wirklich allerbesten Ergebnissen.

1 oder 2 Sets Öldichtungen kann ich aktuell abgeben, da hab ich noch welche über.
 

kraeMit

Dr-Zocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
378
Ort
27751
Meine 30mm Bomber Dichtungen sind heute morgen angekommen :D, es gibt sie in beiden Versionen :
  • die klassische Variante mit dem Rand
  • M-Arch
Ihr werdet hier außerdem noch Werkzeuge und ein Ersatzteilset für die frühen Z1/Z2 finden.

Für MTB Forum Mitglieder gibt's gerne auch einen Rabatt on demand.
 

Anhänge

  • 30mm Bomber Seals Results 800px.jpg
    30mm Bomber Seals Results 800px.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 16
Dabei seit
28. Mai 2002
Punkte Reaktionen
65
Passt das FK-6606 von Enduro Bearings eigentlich für die alten Geschraubten, oder für die M-Arch? Oder beide? Dort ist ja nur "Marzocchi 30mm" angegeben.
 
Dabei seit
28. Mai 2002
Punkte Reaktionen
65
Warum willst Du die nehmen, wenn es 1A Nachbauten gibt??

Ich wollte für das 20 Jahre alte Teil (geschraubte Z1 Dual) nicht mehr soviel ausgeben, die FK-6606 gäbe es halt für 26€ momentan (aber passen die denn nun?). Finde aber klasse, wie du dich um den Erhalt dieser schönen Gabeln bemühst. :daumen:
 
Dabei seit
8. September 2018
Punkte Reaktionen
723
Ort
Thüringen
Ich wollte für das 20 Jahre alte Teil (geschraubte Z1 Dual) nicht mehr soviel ausgeben, die FK-6606 gäbe es halt für 26€ momentan (aber passen die denn nun?). Finde aber klasse, wie du dich um den Erhalt dieser schönen Gabeln bemühst. :daumen:
Die dürften nur für Marzocchi Gabel mit M-arch casting passen die Z1 hast ja Dichtungen mit flansch oder ?
 
Dabei seit
8. September 2018
Punkte Reaktionen
723
Ort
Thüringen
Ok, danke, ja die sind mit Flansch.
Sind denn die unteren Öldichtungen dort auch anders geformt? Denn im Prinzip brauche ich nur eine davon.
Ob die eigentliche Dichtung anderen aussendurchmesser hat kann ich dir nicht sagen hab ich nie verglichen. Aber selbst wenn sie optisch gleich groß sind heist das auch nix wir reden da ja von Zehntel mm ob es passt oder die Dichtung beim einbau kaputt geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten