Steckachse 3T Carbongabel

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.769
Moin,
ich bin auf der Suche nach einer leichten und schnell zu bedienenden Steckachse für meine 3T Gabel mit QR15.
Kann jemand helfen?
Der Gewindedurchmesser ist kleiner als bei Rockshox und DT-Swiss, Länge inkl. Gewinde 134mm.
Gruß
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.769
Hallo,
gar nicht, ich nutze weiterhin das Original :(
Laut Auskunft bei Zweirad Stadler und r2-bike gibt es keine andere passende Achse, außer die originale..
 
Dabei seit
5. Juni 2005
Punkte Reaktionen
666
Hallo

hat jemand eine leichte Steckachse für die oben genannte 3T Gabel gefunden -> Axle Project Typ 4 oder 5, beides sollte passen -> gehts noch leichter?
 

Renn Maus

Immer gut gelaunt
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
313
Ort
Wuppertal
Hi,

danke für die Nachfrage. Hat sich schon erledigt.
Es ist ein 14x1,5mm Gewinde und die Achse muss zwischen 135 und 140mm Länge haben.

Echt doof, dass es in der Länge kaum etwas gibt, bzw. nichts mit Schnellspannhebel.
Wisst Ihr ob und wo man die original Schnellspannachsen von 3T noch bekommt?
 

softcake

Frankenwadl
Dabei seit
11. Januar 2005
Punkte Reaktionen
788
Ort
Gefichtelbirge
Fahre eine Luteus II am Crosser. Habt Ihr Probleme mit dem Schnellspanner?

Edit: Im "Axle Finder" bekommt man für die Luteus II folgendes angezeigt:

Wäre dann Typ LIG508
 
Zuletzt bearbeitet:

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.769
Gut informiert sind die Jungs von R2 Bike, schreib die doch mal an wegen Ersatz, oder wende dich direkt an den Hersteller.
 

softcake

Frankenwadl
Dabei seit
11. Januar 2005
Punkte Reaktionen
788
Ort
Gefichtelbirge
Die ist zu kurz. Wir brauchen auf jeden Fall 135mm besser 140mm
Der von Robert Axle für 3T angezeigte Typ hat eine Länge von 133mm.

Edit: Habe gerade die Achse der Luteus II nachgemessen. Liege bei 130mm. Bin langsam etwas verwirrt...

1605111183624.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Renn Maus

Immer gut gelaunt
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
313
Ort
Wuppertal
Ich vermute es gibt unterschiedliche 3T Einsteckbreiten, da die gebrauchte, original 3T Steckachse die meiner Gabel beilag defintiv zu kurz ist.

Ich würde Typ 4 oder 5 für Rigid Team Gabel nehmen.
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.769
Ich bin mir nicht mehr sicher, glaube aber dass mein Modell Rigid Team heisst. 3T hatte nur eine Carbonstarrgabel im Angebot damals.
 
Dabei seit
2. April 2019
Punkte Reaktionen
0
Hab' mir selber eine gedreht. Es gibt aber einen Anbieter in USA der über Ebay passende Steckachsen anbietet - wäre (kosten irgendwas um 50 zzgl Versand kommt bei ca. 75 EUR raus) sicher sogar günstiger gewesen, aber immerhin hab' ich wieder was gelernt :D D:
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
8.515
Ort
Nähe GAP
Wenn's für Euch nicht zu teuer ist, bietet Aserra für ~100€ die Fertigung von Achsen nach Kundenwunsch an:
Sind aber schon recht exklusiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. April 2019
Punkte Reaktionen
0
Also.. ebay ist hier: https://www.ebay.de/itm/114257282214?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

.. und was die 100€ angeht, also meine selbstgedrehte war teurer, wenn man meine Zeit mit einem Achtel (!) dessen veranschlagt, was ich normalerweise so die Stunde bekomme.. insofern. Aber - die Achse ist auch ein bissl komplizierter, es ist nämlich noch eine "Mutter" dabei mit einem sechskantigen Kopf etc etc.. muss man auch erstmal alles ordentlich ausmessen können.. aber 100 finde ich dabei jetzt tatsächlich gar nicht soo schlecht. Man kann sich natürlich, wenn man das 3D-zeichnen kann, auch bei normalen Lohnfertigern Angebote einholen, oder XOmetry, oder sonstwo..
 
Oben Unten