Steuersatz IS-52 Drop-In passt nicht in Trek Crockette

Dabei seit
25. Januar 2011
Punkte Reaktionen
46
Ort
Bregenz
Hello Liebe Leute

Ich habe ein Trek Crockett 2015 und will das untere Lager am Steuersatz auswecheln, da es "hinüber" ist.

Ich habe mir bei bike24 folgendes Lager gekauft:

FSA 073 E Kugellager Drop In IS52

Das alte Lager sass aufgrund der Korrosion schon etwas fest, ich konnte es aber recht einfach rausschalgen.
Mein Problem ist nun: Das neue Lager passt nicht.
Beim Drop-in Steuersatz sollte das Lager ja einfach und ohne Kraft montierbar sein, ist es jedoch nicht.
Ich habe es auch mit Gewalt probiert, aber das Ding will nicht rein!
Wenn ich das alte und neue Lager aneinander halte, so haben sie schon ungefähr den gleichen Durchmesser. Es kann schon sein, dass das alte ein paar Zehnetl Millimeter kleiner ist. Es ist aber auch schon ganz schön vergammelt...

Habe ich das falsche Lager bestellt?
Ich könnte versuchen der Rahmen etwas aufzuwärmen. Dies widerstrebt mir aber, da ich weiss, dass das Lager sehr einfach montiertbar sein sollte.
Nachdem ich das alte Lager und die Passung im Rahmen etwas gesäubert habe, passt es wieder spielend leicht hinein.

Ich möchte heute Abend noch ein Foto der beiden Lager machen und hochladen.

besten Dank! grüsse, Max
 
Dabei seit
25. Januar 2011
Punkte Reaktionen
46
Ort
Bregenz
20171113_175538.jpg


20171113_175551.jpg


20171113_175619.jpg
 

Anhänge

  • 20171113_175538.jpg
    20171113_175538.jpg
    330,3 KB · Aufrufe: 145
  • 20171113_175551.jpg
    20171113_175551.jpg
    281,5 KB · Aufrufe: 137
  • 20171113_175619.jpg
    20171113_175619.jpg
    292,1 KB · Aufrufe: 112
Dabei seit
25. Januar 2011
Punkte Reaktionen
46
Ort
Bregenz
Ok, ganz genau gleich sind sie nicht.
Der neue hat einen längeren taper, was für die Montage aber nicht relevant sein sollte (meiner Meinung nach).

Wo liegen ich falsch?
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
4.600
Ort
SiebenVierDreiSiebenSex
Das sind doch zwei komplett unterschiedliche Lager...

Die abgeschrägte Seite kommt ins Steuerrohr.
Daher geht das „neue“ nicht wirklich rein.

Vielleicht is es aber auch einfach nur Pech.
Rahmen hat Untermaß, FSA Lager Übermaß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Januar 2011
Punkte Reaktionen
46
Ort
Bregenz
Das sind doch zwei komplett unterschiedliche Lager...

Die abgeschrägte Seite kommt ins Steuerrohr.
Daher geht das „neue“ nicht wirklich rein.

Danke für die Antwort, nur leider hilft sie mir nicht weiter.
Mir ist klar wie rum die Lager reingehören.
Mir sind die Grundsätze der Funktion eines drop in steuersatzes klar.
Das neue lager ist höher. Das ist jedoch nicht der Grund, wieso es nicht hineingeht. Der Aussendurchmesser ist etwas größer, darum kann ich es überhaupt nicht ein einbauen, nicht mal ein paar millimeter, also lang bevor die Höhe eine Rolle spielt.
 
Dabei seit
25. Januar 2011
Punkte Reaktionen
46
Ort
Bregenz
Vielleicht is es aber auch einfach nur Pech.
Rahmen hat Untermaß, FSA Lager Übermaß

Daran habe ich auch schon gedacht. Kommt soetwas wirklich vor?
Die Toleranzem für einen drop in steuersatz sollten ja einiges an Spiel haben, da das Lager nicht am Außendurchmesser, sondern an der Schräge (taper) der lsgerschale zentriert wird.
 
Oben