Steuersatz passt nicht- Rahmen zurück?

Ivonne

Ghost Rider
Dabei seit
28. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neuruppin
Zu hülf, liebe Community!
Habe heute meinen neuen Rahmen bekommen -Rock Machine Wildfire- und die untere Steuerschale (Ritchey) lässt sich unten einfach einschieben. Die Schale hat kein Spiel oder sonstiges. Die obere Schale musste ich hingegen einpressen. Auch der Versuch mit einem anderen Steuersatz ergab dasselbe. Nun meine Frage, ob das schwerwiegende Folgen haben kann?? Im Prinzip ist er ja nach der Montage mit allem drum und dran fest. Lässt sich ein Umtausch irgendwie umgehen mit irgendwelchen Tricks? Ich brauch unbedingt dieses (fahrbare) Bike.
Freue mich ganz dolle auf Antworten!
Liebe Grüße
Ivonne
 

Ivonne

Ghost Rider
Dabei seit
28. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neuruppin
habs übers internet gekauft und wollte mir ja dieses ganze hin und her ersparen. und es dauert eben noch länger...

keinen tip??
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte Reaktionen
198
Du machst bisserl Fotos.
Rahmen, Steurrohr von Oben und unten. Fotografierst den Steuersatz und/oder fragst den Händler wie sowas sein kann.
 
K

Kettenglied

Guest
Nun meine Frage, ob das schwerwiegende Folgen haben kann??

Ja, wird es. Die Lagerschale bzw. der Sitz der Schale wird im Laufe der Zeit immer weiter ausschlagen. Dazu reicht schon das Bremsen mit der Vorderradbremse.
Der Rahmen ist vermurkst. Auf gut deutsch : Ausschuß. Bohrung zu groß ausgerieben/gedreht.
Da es am Steuersazt nicht liegen kann, ein anderer auch nicht passt.... ----> Schick das Ding zurück.
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte Reaktionen
198
Ohne zu wissen was es denn nu für nen Steuersatz ist und was es fürn Rahmen ist (bzw. nach welchem Steuersatz der verlangt) find ich schon bisserl gewagt
 
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
197
Da gehört ja ein semi-integrierter Steuersatz rein, (Press-Fit, also muß der reingepresst werden ). Habe heute zufällig diesen in meinen Cube Rahmen eingebaut. Wenn der Rahmen unten zu weit ist. könnte man sich ja statt der orginalen eine andere passende Aufnahme für das Lager drehen lassen.
Oder wie gesagt, zurückschicken und eventuell Geld zurückfordern.
 
K

Kettenglied

Guest
Ohne zu wissen was es denn nu für nen Steuersatz ist und was es fürn Rahmen ist (bzw. nach welchem Steuersatz der verlangt) find ich schon bisserl gewagt


Du denkst also das er einen 1.5-Rahmen hat und einen 1 1/8 Steuersatz?


Die obere Lagerschale passt. Die untere kann er aber hineinwerfen. Und er hat die Lagerschale eines anderen Steuersatzes ausprobiert und auch bei diesem hat er selbiges Problem. Wo soll das Problem bitte sonst liegen?


Wenn der Rahmen unten zu weit ist. könnte man sich ja statt der orginalen eine andere passende Aufnahme für das Lager drehen lassen.

Aber doch nicht bei einem neuen Rahmen.
 

KONA_pepe

Haardt- Biker
Dabei seit
2. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
14
Ort
Bad Dürkheim
Du denkst also das er einen 1.5-Rahmen hat und einen 1 1/8 Steuersatz?


Die obere Lagerschale passt. Die untere kann er aber hineinwerfen. Und er hat die Lagerschale eines anderen Steuersatzes ausprobiert und auch bei diesem hat er selbiges Problem. Wo soll das Problem bitte sonst liegen?




Aber doch nicht bei einem neuen Rahmen.

Schonma was von Konehead bzw. Steuerrohren gehört, die unten 1.5 haben und oben 1 1/8? Also alles ist möglich ;)

Daran könnte es auch liegen aber ohne richtige Infos kommt man ja nicht weiter.

Auf Bildern sieht es so aus, als hätte er einen integrierten Steuersatz.
 
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
197
Aber doch nicht bei einem neuen Rahmen.
Warum nicht? Ist natürlich abhängig, ob man jemand kennt, der Zugang zu einer Drehmaschine hat. Also eine Kostenfrage. Oder ob der Händler den Rahmen tauscht oder man das Geld zurückbekommt. Hätte ich den Rahmen als Schnäppchen für 50€ gekauft, würde ich das machen. Allerdings kann das nur der TE abschätzen.
 

Ivonne

Ghost Rider
Dabei seit
28. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neuruppin
also, erst einmal bin ich nicht er sondern SIE. und ja genau, das ist der Rahmen von ebay und zwar der hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=150310205425&ssPageNa. dort sind auch viele bilder, wo man sieht, dass es kein konischer ist. also beide seiten 1 1/8". ich schick den rahmen zurück und schluss. sollen die mir ersatz schicken. ich ahab auch mit jmd gemailt, der den gleichen rahmen hat und keine probleme hat...
gruß
 
Oben Unten