Stollen Rissig / soft compound kommt durch ... ??!!?!? Support Kontakt ?

CasiBergamont

Love your ride !
Registriert
10. Juli 2007
Reaktionspunkte
83
Ort
Köln
Tach zusammen,
fahre auf meinem Enduro vorn wie hinten wild enduro MagiX2 und bin damit bisher echt happy gewesen. Der Hintere Reifen ist kein Thema, alles cool.
Der Vordere ist allerdings komplett unberechenbar geworden. Nahezu jede Stolle ist rundrum rissig und auf der Haupt Lauffläche kommt mitten in den Stollen der 2te soft compound zum Vorschein. Habe den jetzt knapp ein halbes Jahr drauf.

Hat hier wer eine technische support mail von Michelin ???
Ich möchte gerne wissen was die Technik Abteilung dazu sagt.

Danke,
Carsten
 

Anhänge

  • IMG_3651.JPG
    IMG_3651.JPG
    470 KB · Aufrufe: 333
  • IMG_3652.JPG
    IMG_3652.JPG
    407 KB · Aufrufe: 319
  • IMG_3653.JPG
    IMG_3653.JPG
    384,3 KB · Aufrufe: 274
  • IMG_3654.JPG
    IMG_3654.JPG
    399,3 KB · Aufrufe: 288
Also ich hab die gleichen Reifen, allerdings in der härteren gumX Mischung.
Die Risse bilden sich bei mir auch recht schnell nach einigen Fahrten. Eine Veränderung der Fahreigenschaften konnte ich dadurch allerdings nicht feststellen.
Wenn der 2. Gummie durchkommt würde ich sagen: Der Reifen ist abgefahren.
Interessant finde ich, dass deine Seitenstollen so gut aussehen. Meine kriegen recht schnell Risse und Löcher und Stücke brechen aus. Allerdings konnte ich hier auch keine Veränderung der Fahrteigenschaften feststellen. Hat mich also bisher nicht wirklich gejuckt ;)
Grüße
 
Also um ehrlich zu sein, wenn ein Reifen mit soviel Profil runtergefahren ist, dann kaufe ich bei der Firma wohlk nix mehr. Der ist wenn überhaupt nur halb runter ... das grenzt ja an vorsätzlicher Umweltverschmutzung. Das finde ich nicht akzeptabel.
Ist denn hier irgendwer von Michelin am Start ?
 
Wie schon geschrieben, erstaunlich das die Seitenstollen das nicht aufweisen. Fährst du viele Forstwege nun harten Untergrund ?
Imwaruj der Reifen dadurch unberechenbar ist erschließt sich mir nicht, warum höher Verschleiss bei einer sehr weichen Gummimischung ein Ausschlusskriterium ist. Dann evtl einen härteren Reifen kaufen
 
das gleiche Bild hatte ich nach einer Woche Finale vorne auch, dazu ein abgerissener Seitenstollen. Der HR hat schon nach 1,5 Tagen die Luft nicht mehr gehalten. dann blubberte es aus den Seitenwänden... war irgendwie nicht so zufriedenstellend die Reifen-Kombi.
 
Ich melde mich auch mal zu dem Thema. Ich bin letztes Jahr das erste Mal auf Michelin Wild Enduro Racing Line (Front + Rear) umgestiegen.
Anfangs war ich begeistert von den Reifen, nach kurzer Zeit entwickelten sich aber am den Reifen Flanken Risse wie an einem 10 Jahre alten Autoreifen. Fotos anbei.

Ich kontaktierte den Support & erhielt nach wenigen Tagen eine Nachlieferung von 2 nagelneuen Reifen. Soweit so gut & Benefit of the Doubt. Könnte ja eine schlechte Charge gewesen sein.
Dann kam die Winterpause und das Thema gerat in meine Vergessenheit, da ja eigentlich erledigt.

Diese Season passierte das gleiche aber wieder (relativ zu Beginn der Season).
Wieder das gleiche Spiel mit dem Support & wieder Nachlieferung.

Dieses Mal gingen die Reifen aber direkt zu Ebay Kleinanzeigen. Bin durch mit Michelin.
 

Anhänge

  • IMG20230702101004.jpg
    IMG20230702101004.jpg
    336,9 KB · Aufrufe: 108
  • IMG20230702100954.jpg
    IMG20230702100954.jpg
    287,2 KB · Aufrufe: 102
  • IMG20230702101011.jpg
    IMG20230702101011.jpg
    379,7 KB · Aufrufe: 96
  • IMG20230702100715.jpg
    IMG20230702100715.jpg
    271,1 KB · Aufrufe: 107
  • IMG20230702100703.jpg
    IMG20230702100703.jpg
    237,8 KB · Aufrufe: 100
  • IMG20230702100652.jpg
    IMG20230702100652.jpg
    253,8 KB · Aufrufe: 106
  • IMG20230702100648.jpg
    IMG20230702100648.jpg
    265,7 KB · Aufrufe: 96
  • IMG20220726115543.jpg
    IMG20220726115543.jpg
    264,2 KB · Aufrufe: 94
  • IMG20220724115138.jpg
    IMG20220724115138.jpg
    276 KB · Aufrufe: 105
Zurück
Oben Unten