Stoneman Erzgebirge

Christin

Singletrailqueen
Dabei seit
4. Juli 2002
Punkte Reaktionen
4
Ort
mittlerweile Landsberg am Lech
Grade im www gefunden: Im Erzgebirge ist ein Stoneman Trail nach dem Vorbild in den Dolomiten geplant.
"Stoneman"?
Den Stoneman-Trail kann man als Tour ohne Rennstress in 1-3 Tagen fahren und bekommt danach eine attraktive Trophäe in Gold, Silber oder Bronze. Es geht um Tourenerlebnis, tolle Landschaft, Trails und aufgrund der Strecke (120 km mit 4.200 hm in den Dolomiten) auch um 'ne ganz schöne Herausforderung. Ohne gps und Karte kann man die Route fahren. Infos zum Original:
www.stoneman.it/

In Deutschland bewerben sich gerade 3 Regionen für einen Stoneman-Trail, welchen es europaweit je Land 1 x geben soll: Chiemgau, Schwarzwald und das Erzgebirge.

Im Westerzgebirge führt die geplante Route grenzübergreifend über 9 Gipfel, davon fünf 1000er. Länge:161 km und 4.300 hm. (Das sich gerade in der Bauphase befindliche Singletrailstreckennetz am Sportpark Rabenberg soll u.a. Streckenbestandteil werden.) Auf jeden Fall 'ne tolle Route, wenn ich mir die Karte so anschaue.

Ich finde die Idee super!
Wer bei facebook ist, bitte abstimmen, damit das Projekt realisiert werden kann. Infos hier:

http://www.facebook.com/StonemanMiriquidi




PS: Zum Singeltrailnetz im W-Erzgebirge: http://www.facebook.com/TrailcenterRabenberg?ref=stream
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
171
Ort
Miriquidi
Die Idee finde ich natürlich super, gerade für das Erzgebirge und den mtb Sport hier wäre das eine echte Bereicherung. :daumen: Würde gerne meine Stimme geben aber das geht ja nur wenn man Facebook Mitglied ist. :confused:
 
Dabei seit
29. April 2003
Punkte Reaktionen
2
Bin den Original Stoneman gefahren.
Da kommt keine Kopie rana das was Roland da aufgebaut hat, ist einmalig.
Fahrt lieber das Original :)
Kennne übrigens das Erzgebirge recht genau, besonders die Region Annaberg, Schwarzenberg.

tourraser
 
Dabei seit
2. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
6
Ort
ANA
@Christin
Wenn Du im Juni unterwegs bist und jemanden schlapp in der Ecke liegen siehst, könnte ich das sein :) Versuche mich mal an der 1-Tages-Variante; zur Not kann man immer noch unterwegs übernachten... Außerdem kenne ich Abkürzungen :)
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
8
Hab ein paar Seiten zum Stoneman Miriquidi gefunden und empfohlen bekommen:

http://www.bike-kalender.com/event/166

http://editor.absolut-gps.com/editor/tour/edit/id/755

http://dirt.mpora.de/news/perfekte-sommer-tour-stoneman-trail-im-erzgebirge

http://www.flickr.com/photos/erzgebirge/sets/72157641571872385/

http://www.mdr.de/mediathek/suche/mediatheksuche102.html?q=Stoneman

....to bei continued.....

Mir fehlt z. B. eine - bitte aufpassen - GENAUE und detaillierte Streckenführung hierzu, am besten ein GPS-Trank in irgendeinem Format.

Wer weitere Infos zum Stoneman Miriquidi findet kann sich h er zeichnet vom mir eingeladen hierzu zu Posten oder mir eine PN schreiben.

Danke :-D

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
6
Ort
ANA
... wird beschildert, also GPX-Track ist zum Abfahren nicht unbedingt notwendig.
Ansonsten mal beim Tourismusverband Erzgebirge anfragen, vielleicht haben die sowas. Da der Stoneman erst im Mai eröffnet wird, wird Dir derzeit niemand eine schon gefahrene und "genaue" digitale Route liefern können...
 
Dabei seit
12. März 2013
Punkte Reaktionen
75
Ort
Dresden
Habe vor einiger Zeit beim Tourismusverband Erzgebirge nachgefragt, aber auch nur wenig konkretes erfahren. Einen gpx-Track konnte ich auch nicht auftreiben. Angeblich ist die Tour bereits ausgeschildert. Möglicherweise gibt es bald Aufzeichnungen, sobald die Schneereste vom Fichtelberg verschwunden sind.
Hier noch ein link zu weiteren unscharfen Informationen:
http://mediaserver-erzgebirge-tourismus.de/categories.php?cat_id=61
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
34.661
Ort
Dresden
Die Tour kann man sich ja auf absolut-GPS schon anschauen. Ein schneller Blick auf die Streckenführung macht allerdings stutzig: Sind denn da außer im Trailcenter Rabenberg auch ein paar Pfade dabei?
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
171
Ort
Miriquidi
Die Tour kann man sich ja auf absolut-GPS schon anschauen. Ein schneller Blick auf die Streckenführung macht allerdings stutzig: Sind denn da außer im Trailcenter Rabenberg auch ein paar Pfade dabei?

Das frage ich mich auch! Wie will man in der kurzen Zeit (Eröffnung 24.Mai) Trails in den Wald bauen. Das funktioniert doch in der Zeit nur wenn man größtenteils bestehende Wege benutzt.
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
34.661
Ort
Dresden
nach was muss man da suchen? der link aus dem beitrag von @Stefan26 z.b. funktioniert nicht mehr.

Mal auf der Seite suchen. Der Link stimmt im Prinzip.

Das frage ich mich auch! Wie will man in der kurzen Zeit (Eröffnung 24.Mai) Trails in den Wald bauen. Das funktioniert doch in der Zeit nur wenn man größtenteils bestehende Wege benutzt.

Laut Beschreibung sind doch ein paar Trails dabei, allerdings im tschechischen Teil... Wer als erster fährt, berichtet mal bitte.
 
Dabei seit
12. März 2013
Punkte Reaktionen
75
Ort
Dresden
Habt ihr 160km Flow-Trail erwartet? Das Original ist doch auch eine Runde auf vorhandenen Wegen. Ein paar Meter Asphalt sind auch dabei. Gegen Anstiege auf Fahrwegen hab ich nichts. Nochmal: Wo bitte genau kann man sich das nun ansehen? Ich kann es auch absolut nicht finden.
 

Orwell

Trailförster
Dabei seit
19. April 2010
Punkte Reaktionen
128
Ort
Sachsen
So wurde es mal im Sommer auf Facebook gepostet:

"-159 Km liegen
-mit ca. 4.350 Hm
-16% Asphaltanteil
-8% grober Asphalt/Kopfsteinpflaster
-8% Forstwege/-straße
-38% Wald-/Wiesenweg
-20% Pfade
-9% ruppigere Wurzel-/Steinpassagen."

Das was momentan an Strecken gepostet wurde, entspricht im Detail wohl nicht der tatsächlichen Streckenführung, sondern dient nur als grober Anhaltspunkt. Die tatsächliche Strecke ist noch nicht ausgeschildert und wird wohl erst wenn es Richtung Eröffnung geht bekannt werden. So habe ich das bisher beim Verfolgen der Facebook-Nachrichten verstanden.
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
8
Mal auf der Seite suchen. Der Link stimmt im Prinzip.



Laut Beschreibung sind doch ein paar Trails dabei, allerdings im tschechischen Teil... Wer als erster fährt, berichtet mal bitte.

Hab die Links gerade nochmal überprüft. Es funktionieren alle.

Für einen GPS-Track hat sich wohl bisher keiner die Mühe gemacht die Streckenführung 1:1 auf der Karte einzuzeichnen. Oder es wird gut versteckt. Vielleicht gewollt, der Spannung wegen!? Jedenfalls hat mir das Universum bisher nichts gerartiges Zugetragen. ;-) Der Erste, der ihn findet, postet den Track hier. Danke vorab schonmal.
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
8
Habt ihr 160km Flow-Trail erwartet? Das Original ist doch auch eine Runde auf vorhandenen Wegen. Ein paar Meter Asphalt sind auch dabei. Gegen Anstiege auf Fahrwegen hab ich nichts. Nochmal: Wo bitte genau kann man sich das nun ansehen? Ich kann es auch absolut nicht finden.

Als begeisterter Enduro-Tourer bin ich immer interessiert an knackigen Abfahrten und maximalem Fahrspaß. Wir sind letztes Jahr eine Kammtour gefahren auf tschechischer Seite. Maik hat einen ausführlichen Tourbericht hierzu verfasst. Ich stell mal den Link dazu umgehend hier mit rein. Da fällt leider schon auf, dass viele der schönen Abfahrten nicht mitgenommen und durch "weichere", wahrscheinlich breitensporttauglichere, ersetzt wurden. Oder es gab keine offizielle Genehmigung für die erwarteten Menschenmassen vom Forst? Alles Hypothesen.

------

Worum es mir geht:

Ich fahr doch nicht einen Forstweg oder sogar eine Straße den Berg herunter, wenn es einen knackigen Singletrail gibt! Und so sieht es leider auf den ersten Blick aus. Um das, was ich damit meine, besser beschreiben zu können, müsste ich mal verschiedene Streckenverläufe auf Maps mit unterschiedlichen Farben gegenüberstellen. Wir überlegen derzeit die Streckenführung für uns "etwas" zu optimieren und den Stoneman endurotauglich zu gestalten ;-) Mehr dazu in Kürze.
 

ore-mountain

Kettenglied
Dabei seit
27. Juni 2011
Punkte Reaktionen
170
Ort
am Rande des Westerzgebirges ... glaub ich
Die Tour kann man sich ja auf absolut-GPS schon anschauen. Ein schneller Blick auf die Streckenführung macht allerdings stutzig: Sind denn da außer im Trailcenter Rabenberg auch ein paar Pfade dabei?

Ich grüße dich! ;)

Da ich mich am Kamm doch etwas auskenne, kann ich dir versichern dass die schönen Trails alle nicht dabei sind!
Am Plessberg und Plattenberg geht es zwar rauf aber die Trails runterzu werden mit der Streckenführung leider umfahren.
Am Keilberg und Fichtelberg das Gleiche.
Allerdings hätte es mich doch auch sehr gewundert, wenn die Trails mit dabei gewesen wären!
 

Orwell

Trailförster
Dabei seit
19. April 2010
Punkte Reaktionen
128
Ort
Sachsen
Sprichst du von der Streckenführung wie sie auf absolut-GPS angegeben ist oder kennst du die tatsächliche von den Machern? Denn ich bin, wie bereits erwähnt, der Meinung, dass die finale Strecke mit Trails etc. noch nicht veröffentlicht wurde und die bei absolut-GPS zu Findende nur der groben Orientierung dient. Von daher würde ich mal abwarten und hoffen, wie es dann final aussieht und diesen Stand bewerten. Dann kann man ja für die etwas fahrtechnisch-versierteren Fahrer immernoch Empfehlungen abgeben, über die ich mich dann auch freuen würde, weil ich Autobahn nicht mag. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben