Stumpjumper EVO 2019

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
587
Standort
ruhrgeBEAT
Yep, kann ich gerne morgen machen, also das Bild.
Erstes Feedback zu Pike und Super deLuxe:
Das Fahrwerk fühlt sich aktiver an. Ich mags wenn man den Federweg merkt. Die FOX Elemente scheinen mir zu Racelastig abgestimmt zu sein.
Bin ziemlich happy mit dem Umbau!
 

Descender

Bremse auf!
Dabei seit
27. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Sauerland
Nochmal eine eine Woche Roadtrip angehängt, Reschenpass - Livigno - Freiburg. Jetzt mit Cane Creek DB. Gibt dem Hinterbau etwas Plüschiges, finde den Standard Fox aber nach wie vor nicht schlecht :D Ein 1000%iges Setup hab ich noch nicht gefunden, arbeite dran :hüpf:
893232
893513
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
587
Standort
ruhrgeBEAT
So steht der Stuhl gerade da:

894779


geändert zur Serie sind:

RockShox Pike DebonAir RCT3 (160mm Federweg) und Super deLuxe RCT3
RaceFace ARC30 Felgen auf Hope Pro4 Naben
RaceFace Next SL Kurbel
OneUp Pedale
BikeYoke Revive Max Stütze inkl. Willy
Renthal Apex 35 mit FatBat Light Carbon Lenker auf 760mm gekürzt
Hope Tech3 E4 Bremsen mit 200er Floatings
Shimano 8100 12fach Schaltwerk und Shifter mit SRAM Eagle GX Kassette (noch, solange Hope noch kein MicroSpline verkaufen darf)
Maxxis Shorty und Highroller2 Reifen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
783
Standort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
So steht der Stuhl gerade da:

Anhang anzeigen 894779

geändert zur Serie sind:

RockShox Pike DebonAir RCT3 (160mm Federweg) und Super deLuxe RCT3
RaceFace ARC30 Felgen auf Hope Pro4 Naben
RaceFace Next SL Kurbel
OneUp Pedale
BikeYoke Revive Max Stütze inkl. Willy
Renthal Apex 35 mit FatBat Light Carbon Lenker auf 760mm gekürzt
Hope Tech3 E4 Bremsen mit 200er Floatings
Shimano 8100 12fach Schaltwerk und Shifter mit SRAM Eagle GX Kassette (noch, solange Hope noch kein MicroSpline verkaufen darf)
Maxxis Shorty und Highroller2 Reifen
welche länge hat die revive?
wie bist mit der shimano schaltung zufrieden? warum
kein GX?
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
587
Standort
ruhrgeBEAT
Die Revive hat 185mm Hub.

GX... Ich bin ziemlich unzufrieden mit der GX. Ich habe sie einfach nicht mehr korrekt eingestellt bekommen und hatte sehr bescheidene Schaltqualität. Laut Garmin hat sie etwas mehr als 1600Km gesehen (nur).
Ich denke es liegt an der Kassette, gestern war die erste Ausfahrt mit der XT auch noch nicht soooo super. Aber schon besser als mit der GX.
Ich überlege gerade nochmal eine neue GX Kassette zu kaufen. Ist halt ziemlich blöd weil Hope auch keine Infos rausgibt (können sie vielleicht auch nicht) wann sie denn einen MicroSpline Freilauf anbieten dürfen...
 
Dabei seit
17. März 2004
Punkte für Reaktionen
1.269
Hier mal meine Änderungen zur Serie:
  • MRP Ramp Control
  • Magura 1893, 203er Shimano Scheiben
  • Reverse RCC 810 DH (auf 800 gekürzt), ODI Griffe
  • Reverb AXS 170mm, Ergon SME Sattel
  • Descendant Carbon Kurbel 170mm
  • GX Schaltwerk/Kassette
  • Hope Pedale / Hope Steuersatz /Hope HR Nabe
  • Hillbilly VR, Butcher HR
  • 32er Superstar DM Kettenblatt
  • TTX Coil (SBC1974, 210x50) aktuell mit 605er Feder.

894914


Ramp Control und Dämpfer bis jetzt nur kurz getestet, kann ich noch nicht viel zu sagen - fühlt sich aber umgehend satter und schluckfreudiger an. Bin eh ein Coil-feeling-liebhaber...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wien/ KLBG
Hier mal meine Änderungen zur Serie:
  • MRP Ramp Control
  • Magura 1893, 203er Shimano Scheiben
  • Reverse RCC 810 DH (auf 800 gekürzt), ODI Griffe
  • Reverb AXS 170mm, Ergon SME Sattel
  • Descendant Carbon Kurbel 170mm
  • GX Schaltwerk/Kassette
  • Hope Pedale / Hope Steuersatz /Hope HR Nabe
  • Hillbilly VR, Butcher HR
  • 32er Superstar DM Kettenblatt
  • TTX Coil (SBC1974, 210x50) aktuell mit 605er Feder.

Anhang anzeigen 894914

Ramp Control und Dämpfer bis jetzt nur kurz getestet, kann ich noch nicht viel zu sagen - fühlt sich aber umgehend satter und schluckfreudiger an. Bin eh ein Coil-feeling-liebhaber...
Bitte um Feedback zur Ramp Control- hab zwar das normale Stumpjumper mit 34er Rythm- ist nicht sonderlich feinfühlig ;)
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
158
Bitte um Feedback zur Ramp Control- hab zwar das normale Stumpjumper mit 34er Rythm- ist nicht sonderlich feinfühlig ;)
Bei dem Feedback schließe ich mich an - ohne den Druck erhöhen zu wollen :D. Ich bin mit der rhythm nicht per se unzufrieden, meine aber, dass da noch etwas luft nach oben ist.
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wien/ KLBG
Gibt es jemanden, der ein normales Stumpjumper gefahren ist vorm EVO?

Habe das Comp Carbon für den Preis des Evos- bekommen- da war die Entscheidung nicht schwer ;)
Übrigens vom Slowenen der das EVO auch hier angeboten hat- Rad wurde schnell versandt, super Kommunikation- und echt heftiger Preisunterschied zu Österreich- kann ich nur empfehlen.

Aber ein Vergleich wäre trotzdem nett- vor allem wenn das EVO mit 150/160mm hinten gefahren wird... Da benotigt man dann echt keinen DHler mehr in 90% der Fälle ;)
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
587
Standort
ruhrgeBEAT
wie bist mit der shimano schaltung zufrieden?
Ich habe nun doch noch eine neue GX Kassette gekauft weil es mit der alten nicht funktioniert hat.
Ergebnis ist ziemlich gut. Habe jetzt keinen Vergleich von einer XT mit passender Shimano Kassette aber viel besser kann's nicht laufen.
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
783
Standort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
Gibt es jemanden, der ein normales Stumpjumper gefahren ist vorm EVO?

Habe das Comp Carbon für den Preis des Evos- bekommen- da war die Entscheidung nicht schwer ;)
Übrigens vom Slowenen der das EVO auch hier angeboten hat- Rad wurde schnell versandt, super Kommunikation- und echt heftiger Preisunterschied zu Österreich- kann ich nur empfehlen.

Aber ein Vergleich wäre trotzdem nett- vor allem wenn das EVO mit 150/160mm hinten gefahren wird... Da benotigt man dann echt keinen DHler mehr in 90% der Fälle ;)
Das versteh ich nicht. ¯\(ツ)/¯ Also wenn ich nen EVO will kauf ich mir kein normales nur weil es CARBON ist? Oder hat es andere Gründe?
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
783
Standort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
Also meine 550 Feder war auch zu weich. Immer am Ende. Jetzt doch noch die 600 bestellt.
Saalbach aber alles bestzeiten gefahren mit dem Ding. So viel besser als Luft.
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wien/ KLBG
Das versteh ich nicht. ¯\(ツ)/¯ Also wenn ich nen EVO will kauf ich mir kein normales nur weil es CARBON ist? Oder hat es andere Gründe?
Das Evo hatte mir dann doch ne zu extreme Geo.
Auch wenn's gut geht- ein flacher Lenkwinkel ist auf flachen Trails echt nicht so toll.
Mich hätte es nur interessiert wieviel besser das EVO bergab geht- das normale ist für die Hometrails und alles inWiener Umgebung mehr als genug- das EVO sicher wieder "zuv viel Bike"

Carbon eigentlich wegen der Farbe und Swat Box und dem super Rabatt ;)
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
587
Standort
ruhrgeBEAT
Das Evo hatte mir dann doch ne zu extreme Geo.
Auch wenn's gut geht- ein flacher Lenkwinkel ist auf flachen Trails echt nicht so toll.
Mich hätte es nur interessiert wieviel besser das EVO bergab geht- das normale ist für die Hometrails und alles inWiener Umgebung mehr als genug- das EVO sicher wieder "zuv viel Bike"

Carbon eigentlich wegen der Farbe und Swat Box und dem super Rabatt ;)
Die SWAT Box habe ich bei meinem alten Enduro auch gehabt und das ist so das einzige was ich am EVO vermisse.
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
783
Standort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
Jo das stimmt, die Box ist schon nett. Aber ich bin eher auf dem Trip kein oder so weit es geht kein Carbon mehr zu kaufen.
Aber gut, Wien ist wirklich flach. Wobei ich das auch immer recht entspannt sehe. Der schnellste bin ich nicht auf dem Berg. Ich kauf auch nach gefallen und gefühl. Wenn ich auf effektivität schauen würde hätte ich sicher auch kein Evo mit 16kg :D
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wien/ KLBG
Jo das stimmt, die Box ist schon nett. Aber ich bin eher auf dem Trip kein oder so weit es geht kein Carbon mehr zu kaufen.
Aber gut, Wien ist wirklich flach. Wobei ich das auch immer recht entspannt sehe. Der schnellste bin ich nicht auf dem Berg. Ich kauf auch nach gefallen und gefühl. Wenn ich auf effektivität schauen würde hätte ich sicher auch kein Evo mit 16kg :D
Das Evo wäre ein super Bike- aber mit dem Stumpjumper (dem normalen) habe ich hier mehr Spaß und bin flotter und angenehmer unterwegs.
Die steilen Trails hier sind eher langsam und eng- da bist du mit dem kürzeren Bike flinker :)
 
Dabei seit
17. März 2004
Punkte für Reaktionen
1.269
Thema Fox 36 Rhythm und MRP Ramp Control:

Finde die Gabel ab Werk wirklich sehr gut. Sie wiegt glaub ich aufgrund der nicht hohl geschmiedeten Krone um die 200g mehr als die anderen 36er, aber die 2 Tafeln Schokolade an Mehrgewicht stören mich an nem bike wie dem Evo nicht wirklich.
Habe Anfangs mit den Volumenspacern (standardmäßig waren 3 Stk. verbaut) "rumexperimentiert" und kam dann ziemlich schnell bei einem raus. Zusammen mit dem Luftdämpfer hat mir die Gabel mit dem wie ich finde recht "racigen" Ansprechverhalten echt gut gefallen - den kompletten Federweg habe ich aber nie wirklich genutzt.
Beim Wechsel zum TTX Coil war ich mir unsicher, ob mir die Kombi dann insgesamt noch gefällt. Mit der Ramp Control gibt die Gabel schneller Federweg frei (und auch zurück) und spricht meiner Meinung nach auch sensibler an. Das heißt nicht, das sie unkontrolliert durch den Federweg rauscht und ich hab auch nicht das Gefühl, in steepen Abschnitten oder Kurven wegzusacken. Die Gabel nutzt halt so gesehen schneller mehr Federweg - mir gefällts. Habe noch ca. 10 psi mehr Druck in die Luftkammer gepackt und High- sowie Lowspeeddruckstufe etwas erhöht. Ramp ist aktuell ein viertel zugedreht. Kann nicht sagen, das mir Pop fehlt oder die Gabel wegsackt. Besonders schnelle Wurzel- und Steinfelder werden (mit Coil im Heck und) durch die Ramp Control in der 36er schön weggeballert :D Fahrwerk gefällt mir so. Kann mich auch nur @davidhellmann anschließen. Finde das bike mit coil super!

:daumen:Ich will hiermit nicht sagen, das die 36er Rhythm ab Werk nix kann. Finde die Gabel super und hatte zudem noch nie Bock, zuviel an meinem Fahrwerk rumzufummeln. Die Rhythm hat man schnell und ziemlich idiotensicher abgestimmt. Zusammen mit dem sensiblen Coil im Heck wollte ich einfach auch an der Gabel mehr "Small Bump Sensivity" und trotzdem eben noch ne Sicherheit, falls es mal richtig harte Schläge gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben