Stumpjumper EVO 2021

Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte Reaktionen
1.934
Ort
Wien/ KLBG
Gibt ja auch andere Hersteller bei denen ein Carbonframeset noch einen realistischen Preis kostet. Aber man muss dann halt ein halbes Jahr warten ;-) zB Propain Tyee CF Frameset für 2250€. Aber aus dem eigenen Geldsäckle wird man das ein Jugendlicher so oder so nicht bezahlen. In der Realität sehe ich bei mir hier oft gar das Gegenteil. Da fahren 16 jährige mit dem Carbon-E-Bike rum. Also Geld scheint da bei genug Jungs eher nicht das Problem zu sein.
Habe mir damals mit 17 ein Bike um 3500€ gekauft, indem ich im Sommer arbeiten war. Nach 2 Jahren geht das dann, das machen auch einige so.

Ad Preiserhöhung: Finde ich schon frech. Mein Carbon Comp (normales Stumpi) hat damals 3300€ im Ausverkauf gekostet.
Aber gut, wer es zahlen möchte.
 
Dabei seit
18. März 2002
Punkte Reaktionen
704
Ort
Älteste Weinstadt Frankens
aHR0cHM6Ly9iaWtlbWFya3QtaW1hZ2VzLm10Yi1uZXdzLmRlL2F0dGFjaG1lbnRzLzYzMi82MzJpNm1uc3l3bzVtYjB6NWp2ZjM4ZjZucWwwdW82MnV6bnQ5Ynk3LmpwZw.jpg
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
381
Ort
Schweiz
Was ist ein Stumpjumper EVO SW LTD?
SW ist klar (S-Works), LTD als Mullet?
Ja, LTD ist als Mullet aufgebaut. Oder war es mindestens bis vor 1J (???) so. Auf der Homepage von Speci werden je nach Land nicht alle Modelle aufgeführt. Oder die Seite wird nicht für alle Länder gleich schnell aktualisiert. Oder es werden nicht alle Modelle in allen Ländern verkauft. Oder ...
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte Reaktionen
450
Ort
im Wald
Hat hier schon jemand beim Evo die Lager getauscht?
Oder hat jemand nur die benötigten Maße oder Bezugsquelle?

Würde vor Start der richtigen Saison gern die Lager tauschen.
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
381
Ort
Schweiz
Wenn ich richtig verstanden habe, dann geht es nicht darum, ob die Bikegrösse zur Körpergrösse passt, sondern ob die Bikegrösse zur ”Trailgrösse“ passt. Der Radstand ist schon nicht ganz ohne. Die Kettenstreben sind allerdings gleich lang wie bei S5.
 
Dabei seit
19. April 2013
Punkte Reaktionen
255
Also meine Kiste ist vor einigen Wochen fertig geworden. Ich konnte leider noch keine Fahreindrücke und bessere Bilder draußen machen, Wetter spielt bei uns überhaupt nicht mit. Ich hocke total auf heißen Kohlen den Hobel zu testen. Bin auch gespannt ob er mein geliebtes Specialized Enduro ersetzen kann.
Die Kiste sollte absichtlich in Richtung Kategorie Trailsballernmittelgebirgekletternversteckemichnichtvordemenduro werden.

1.S-Works Rahmenset komplett mit Easy Frame, Rahmengröße S4 (ich 1,79)
2. Sram AXS XX1 komplett, 30 Kettenblatt
3. Sworks Carbon Lenker 780mm und Specialized Trail 40mm Vorbau
4. AXS 170mm Sattelstütze
5. Sram Code RSC, Trickstuff Beläge, 220/200 Sram
6. Fox 38 Grip2 Factory 160mm, Decals angefertigt
7. Push Eleven Six abgestimmt aufs Rad
8. Roval Carbon Traverse Laufradsatz
9. Maxxis Assegai und Dissector
10. Specialized Power Arc Elaston 143mm
11. 77 Designz Kettenführung und Crashplatte

Viieeellleeicht.. kommt noch ein Cascaden Link rein, muss ich aber das Rad noch ausführlich testen
 

Anhänge

  • 1C26BA97-8897-4397-A232-02E39E15772F.jpeg
    1C26BA97-8897-4397-A232-02E39E15772F.jpeg
    327,3 KB · Aufrufe: 108
Dabei seit
1. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.001
Ort
Oberfranken
Also meine Kiste ist vor einigen Wochen fertig geworden. Ich konnte leider noch keine Fahreindrücke und bessere Bilder draußen machen, Wetter spielt bei uns überhaupt nicht mit. Ich hocke total auf heißen Kohlen den Hobel zu testen. Bin auch gespannt ob er mein geliebtes Specialized Enduro ersetzen kann.
Die Kiste sollte absichtlich in Richtung Kategorie Trailsballernmittelgebirgekletternversteckemichnichtvordemenduro werden.

1.S-Works Rahmenset komplett mit Easy Frame, Rahmengröße S4 (ich 1,79)
2. Sram AXS XX1 komplett, 30 Kettenblatt
3. Sworks Carbon Lenker 780mm und Specialized Trail 40mm Vorbau
4. AXS 170mm Sattelstütze
5. Sram Code RSC, Trickstuff Beläge, 220/200 Sram
6. Fox 38 Grip2 Factory 160mm, Decals angefertigt
7. Push Eleven Six abgestimmt aufs Rad
8. Roval Carbon Traverse Laufradsatz
9. Maxxis Assegai und Dissector
10. Specialized Power Arc Elaston 143mm
11. 77 Designz Kettenführung und Crashplatte

Viieeellleeicht.. kommt noch ein Cascaden Link rein, muss ich aber das Rad noch ausführlich testen
Schöne Kiste hast dir zusammengestellt und relativ stark abfahrtslastig aufgebaut.

Der Vergleich zum Enduro würde mich sehr interessieren. Bergab ist denke ich klar, aber v.a. bergauf würde mich interessieren, inwiefern das Enduro da mit seinem Antisquat den Federweg kompensiert. Kannst ja mal ein paar Worte hier dazu schreiben, wenn du ein paar Touren hinter dir hast :)
 
Dabei seit
19. April 2013
Punkte Reaktionen
255
Schöne Kiste hast dir zusammengestellt und relativ stark abfahrtslastig aufgebaut.

Der Vergleich zum Enduro würde mich sehr interessieren. Bergab ist denke ich klar, aber v.a. bergauf würde mich interessieren, inwiefern das Enduro da mit seinem Antisquat den Federweg kompensiert. Kannst ja mal ein paar Worte hier dazu schreiben, wenn du ein paar Touren hinter dir hast :)
Mach ich 👍
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.879
Also meine Kiste ist vor einigen Wochen fertig geworden. Ich konnte leider noch keine Fahreindrücke und bessere Bilder draußen machen, Wetter spielt bei uns überhaupt nicht mit. Ich hocke total auf heißen Kohlen den Hobel zu testen. Bin auch gespannt ob er mein geliebtes Specialized Enduro ersetzen kann.
Die Kiste sollte absichtlich in Richtung Kategorie Trailsballernmittelgebirgekletternversteckemichnichtvordemenduro werden.

1.S-Works Rahmenset komplett mit Easy Frame, Rahmengröße S4 (ich 1,79)
2. Sram AXS XX1 komplett, 30 Kettenblatt
3. Sworks Carbon Lenker 780mm und Specialized Trail 40mm Vorbau
4. AXS 170mm Sattelstütze
5. Sram Code RSC, Trickstuff Beläge, 220/200 Sram
6. Fox 38 Grip2 Factory 160mm, Decals angefertigt
7. Push Eleven Six abgestimmt aufs Rad
8. Roval Carbon Traverse Laufradsatz
9. Maxxis Assegai und Dissector
10. Specialized Power Arc Elaston 143mm
11. 77 Designz Kettenführung und Crashplatte

Viieeellleeicht.. kommt noch ein Cascaden Link rein, muss ich aber das Rad noch ausführlich testen
zu 5. Welche Trickstuff-Beläge ? Erfahrungen?
 
Dabei seit
12. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
214
Also meine Kiste ist vor einigen Wochen fertig geworden. Ich konnte leider noch keine Fahreindrücke und bessere Bilder draußen machen, Wetter spielt bei uns überhaupt nicht mit. Ich hocke total auf heißen Kohlen den Hobel zu testen. Bin auch gespannt ob er mein geliebtes Specialized Enduro ersetzen kann.
Die Kiste sollte absichtlich in Richtung Kategorie Trailsballernmittelgebirgekletternversteckemichnichtvordemenduro werden.

1.S-Works Rahmenset komplett mit Easy Frame, Rahmengröße S4 (ich 1,79)
2. Sram AXS XX1 komplett, 30 Kettenblatt
3. Sworks Carbon Lenker 780mm und Specialized Trail 40mm Vorbau
4. AXS 170mm Sattelstütze
5. Sram Code RSC, Trickstuff Beläge, 220/200 Sram
6. Fox 38 Grip2 Factory 160mm, Decals angefertigt
7. Push Eleven Six abgestimmt aufs Rad
8. Roval Carbon Traverse Laufradsatz
9. Maxxis Assegai und Dissector
10. Specialized Power Arc Elaston 143mm
11. 77 Designz Kettenführung und Crashplatte

Viieeellleeicht.. kommt noch ein Cascaden Link rein, muss ich aber das Rad noch ausführlich testen
handelt es sich bei deinem geliebten Enduro noch um das alt (X-Wing Modell) oder schon um das neue?
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
381
Ort
Schweiz
@Flash_Matze: unterdimensioniert ist der Aufbau sicher nicht :D Bin fast neidisch, wenn ich die Komponentenliste lese.

Bei 1-2 Komponenten bin ich aber schon etwas neugierig.

Es gab doch diese Diskussion, dass nur wenige (Coil) Dämpfer entweder vom Speci oder vom Dämpferhersteller offiziell für den Stumpi Evo freigegeben sein sollten (wg. der Querbelastung, Konstruktionen mit Yoke sind nun mal nicht ideal für den Dämpfer). Wie sieht es bei Push Eleven Six?

Ist eine Fox 38 nicht etwas viel? Ich hätte Angst, dass wenn ich eine 38er wirklich brauche (und eine 36er nicht mehr reicht), dann der Rahmen langsam über dem Limit wäre. Bei gelegentlichem Gebrauch macht der Rahmen sicher mit. Mit einer langen "Lebenserwartung" würde ich aber nicht rechnen.
 

biker-wug

Bergfahrradfahrer
Dabei seit
25. April 2002
Punkte Reaktionen
959
Ort
Ellingen Bayern
Es gab doch diese Diskussion, dass nur wenige (Coil) Dämpfer entweder vom Speci oder vom Dämpferhersteller offiziell für den Stumpi Evo freigegeben sein sollten (wg. der Querbelastung, Konstruktionen mit Yoke sind nun mal nicht ideal für den Dämpfer). Wie sieht es bei Push Eleven Six?
Das stimmt, aber der Push darf gefahren werden, ebenso der Öhlins.
 
Oben