Suche 20" Rahmen mit Scheibenbemsenaufnahme

f7q

Dabei seit
7. August 2014
Punkte für Reaktionen
17
Standort
96166
Gebrauchtsuche? Gibt es eigentlich von allen großen Herstellern. Nur Frame-only wird wahrscheinlich schwer, denn wer baut schon ein Kinderbike selbst auf :lol:
 

f7q

Dabei seit
7. August 2014
Punkte für Reaktionen
17
Standort
96166
Ich kann dir jetzt leider nicht weiter folgen. Du willst ein 20" kinderrad aufbauen, mit Scheibenbremsen. Soweit verstanden - sollte ja kein Problem sein. Alu - soweit auch nichts außergewöhnliches.

Jetzt willst du aber was spezielles - dann solltest du das suchen, da wir ja nicht wissen welchen "speziellen" Rahmen du möchtest.
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
178
Standort
barcelona
hardtail oder fully?
ersteres neu oder gebraucht orbea, vpace, commençal, letzteres propain, commençal.
ansonsten kann ich mich f7q nur anschließen, so richtig klar ist nicht, was du willst, und 20" kinderbikerahmen gibt es selbst nicht in china do wahnsinnig viele angebote.
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
12
Gibt diverse Aufbauthemen zum 20“ Poison Ethanol ...

Im Gebrauchtmarkt wird gerade eines angeboten .. (über die Farbe braucht man nicht zu streiten:rolleyes:)
 

f7q

Dabei seit
7. August 2014
Punkte für Reaktionen
17
Standort
96166
Hier hast du aber das Problem, dass es als BMX deklariert ist. Also kein Kinderrad. Die Erfahrung musste ich auch machen. Ich habe für meinen Son sein 16" specialized hotrock aufgebaut. Als Alltagsgerät noch ein 16" no name bmx... Da passt er aber wohl erst in einem jahr drauf, da tretlager und sattel einfach nicht für einem 4-jährigen sind. In deinem fall wäre ich hier auch vorsichtig. Die uns bekannten hersteller bauen schon relativ gute Geometrien für die kleinen...
 
Dabei seit
13. August 2008
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Lahntal
Puh, für ein 20 Zoll extrem schwer. Ob da noch so viel Puffer ist. Dabei gibt es doch so schöne leichte 20er.
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
292
Was ist mit euch eigentlich los? Ich habs auf mich bezogen zu hören bekommen (wie kann ich auch n billiges HotRock anpacken ^^) und hier gehts nu auch schonwieder los ... warum ist es eigentlich so schwer verständlich, dass es Leute gibt, die keene 4-500€ in ein 2Jahresbike stecken möchten, sondern was Solides, Gutes und vor Allem Günstiges bauen wollen. Lasst doch einfach die Kirche mal im Dorf und wenns n limitiertes Budget gibt, dann nehmts doch ma hin und helft, gebt Tips zu Alternativen nicht weit über der Preisklasse .... oder bremst euren Schreibfluss einfach etwas und gebt euer KnowHow bei HighEnd-Projekten zum Besten.
 
Dabei seit
7. April 2016
Punkte für Reaktionen
491
Was ist mit euch eigentlich los? Ich habs auf mich bezogen zu hören bekommen (wie kann ich auch n billiges HotRock anpacken ^^) und hier gehts nu auch schonwieder los ... warum ist es eigentlich so schwer verständlich, dass es Leute gibt, die keene 4-500€ in ein 2Jahresbike stecken möchten, sondern was Solides, Gutes und vor Allem Günstiges bauen wollen. Lasst doch einfach die Kirche mal im Dorf und wenns n limitiertes Budget gibt, dann nehmts doch ma hin und helft, gebt Tips zu Alternativen nicht weit über der Preisklasse .... oder bremst euren Schreibfluss einfach etwas und gebt euer KnowHow bei HighEnd-Projekten zum Besten.
Hä! es hat keiner was von 4-500€ gesagt!

was Solides, Gutes und vor Allem Günstiges bauen
beißt sich irgendwie!

Mein Tip: alles so lassen und fahren! alles was da geändert wird ist nur Geld verbrennen und bekommt man nachher beim Verkauf eh nicht raus!
 
Dabei seit
13. August 2008
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Lahntal
@Tidi es ist ein Forum und da wird halt diskutiert. Und die Frage stellt sich doch einfach. Im Endeffekt kann doch jeder machen was man will.

Ich denke für das Geld das hier jetzt in den Voltage Rahmen gesteckt wird hätte man auf dem gebrauchtmarkt locker etwas ebenbürtiges aber leichteres bekommen.
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
292
Der letzte Satz, Kiste so lassen und fahren, ist z.B. n konstuktiver Beitrag, der wirklich zu überlegen ist!

Beißen tut sich da meiner Meinung nach nix, unser 16er HotRock ist denk ich n solides und nicht ganz schlechtes Bike, was inzwischen gut 1,5kg leichter ist, jedoch bisher keine 100€ gekostet hat.

Zum Thema 4-500€ ... klar hats keiner gesagt, aber drunter wirds doch äußerst schwierig ein deutlich leichteres 20"Bike mit Scheibenbremsenaufnahme zu finden ....

Es geht mir grundsätzlich auch um den Ton hier manchmal, wenns darum geht. Oberlehrerhafte Sprüche wie "Muss man nicht verstehen!" sind in meinen Augen keine Diskussion oder sinnvoller Austausch von Argumenten und Gegenargumenten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben