Suche Alpencross 2018

zgadgeter

zgadgeter
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hohkeppel
Hallo,
so wie die letzten paar Jahre würde ich gerne so einen Cross fahren (zum ersten mal). Aber, alleine macht kein Spass und kann auch ein wenig gefährlich werden. Ich habe schon so viel gelesen und obwohl ich mir das auch alleine zutrauen würde, haben mir die ganze Berichte Respekt vor so einer Tour gegeben....
Zu mir: bin (noch) 57, relativ sportlich (Fußball 3 mal die Woche, MTB wenn es geht wegen Wetter (im Sommer ca 3 mal die Woche), und laufen). MTB fahren fing ich im letzten Jahrhundert an, so gegen 1981 habe ich mein erstes MTB gekauft: Peugeot! Zur Zeit fahre ich Canyon fully. Bin 2012 mal ein bisschen in den Bergen gefahren: Schweiz
Meine Vorstellung von so einer Tour:
Ca 2000 hm pro Tag, ca 50-70 km, und Spaß. 6, bzw. max 7 Etappen. Was ich damit meine ist: keine Lust auf wir müssen X km in Y stunden schaffen um vorne zu sein. Hauptsache die Tages Etappen werden geschafft, gut gegessen und getrunken wird, Super Landschaft wird gesehen, und Berge Berge Berge....
So, wer hat Lust sowas zu planen und zu fahren? Ich bin relativ flexibel mit meinen Urlaubszeiten...Wohne im Raum Köln/Overath, bin aber sehr oft in Worms.
 
Dabei seit
19. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5
Das hört sich mal gut an, bin selbst ein 52 Jahre altes Kind das auf 26" Rädern rollt :lol: . Lust wäre für 2019 vorhanden, 2018 ist schon alles verplant und für eine selbst gestaltete Tour auch schon ein wenig zu spät.
Bin vor vier Jahren schon mal von Garmisch nach Riva del Garda gefahren und hätte auch noch die GPS Daten, etwas fehlerhaf bzw. mit kleinen aussetzern aber noch vorhanden. Komme aus Mannheim und bin sehr oft in der Eifel Raum Euskirchen :D
 

zgadgeter

zgadgeter
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hohkeppel
Das hört sich mal gut an, bin selbst ein 52 Jahre altes Kind das auf 26" Rädern rollt [emoji38] . Lust wäre für 2019 vorhanden, 2018 ist schon alles verplant und für eine selbst gestaltete Tour auch schon ein wenig zu spät.
Bin vor vier Jahren schon mal von Garmisch nach Riva del Garda gefahren und hätte auch noch die GPS Daten, etwas fehlerhaf bzw. mit kleinen aussetzern aber noch vorhanden. Komme aus Mannheim und bin sehr oft in der Eifel Raum Euskirchen :D
Hi, danke fur deine Antwort. Also 2019 könnte ich mir auch vorstellen.
Wäre es möglich deine GPS Daten von deiner Fahrt Bekommen? Ich will wirklich dieses Jahr fahren, auch wen ich nur blind eine bestehende Fahrt nach fahre.

Sent from my SM-N950F using Tapatalk
 

Netze

Uphillflow ?
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
20
Ort
67551 Worms
Moin,
ich könnte Dir ein paar Infos zu Grainau - Riva / Ledroosee oder St.Anton - Silvaplana geben.
Den ersteren sind bin ich 2015 gefahren, den zweiten 2016, 2017 und dieses Jahr im Sommer.

Gruß
Volker

Edit sacht: Wir waren jedes Mal zu zweit unterwegs. 2016 wurde daraus am zweiten Tag aber eine 7'er Gruppe und letztes Jahr haben wir einen kurzfristig auf der Tour über den Fimberpass mitgenommen. War ganz praktisch, weil er galant bei der Abfahrt über den Lenker ging, zum Glück nur ein paar Kratzer.....alleine muss man evtl. deutlich mehr auf Sicherheit gehen.
 

zgadgeter

zgadgeter
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hohkeppel
Moin,
ich könnte Dir ein paar Infos zu Grainau - Riva / Ledroosee oder St.Anton - Silvaplana geben.
Den ersteren sind bin ich 2015 gefahren, den zweiten 2016, 2017 und dieses Jahr im Sommer.

Gruß
Volker

Edit sacht: Wir waren jedes Mal zu zweit unterwegs. 2016 wurde daraus am zweiten Tag aber eine 7'er Gruppe und letztes Jahr haben wir einen kurzfristig auf der Tour über den Fimberpass mitgenommen. War ganz praktisch, weil er galant bei der Abfahrt über den Lenker ging, zum Glück nur ein paar Kratzer.....alleine muss man evtl. deutlich mehr auf Sicherheit gehen.
Hi, und danke für deine Antwort. Deine Erfahrungen würden mich wirklich interessieren. Ist ja mein erster Alpencross.
Apropos st Anton, bin gerade hier auf einen Schi kurz Urlaub.
Hättest du auch GPS Daten von deinen Touren?
Danke nochmals.

Sent from my SM-N950F using Tapatalk
 

zgadgeter

zgadgeter
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hohkeppel
Hallo, für dieses Jahr noch keinen. Bin immer noch interessiert...habe aber wegen mangelnder Optionen wenig trainiert... Hast Du schon was festes vor?
 
Dabei seit
12. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1
Ja ich möchte im August von Garmisch bis zum Gardasee fahren https://www.komoot.de/collection/302/alpencross-extrem-14-000hm-von-garmisch-bis-garda
Der Alpencross hat es echt in sich mit 14000 HM. Bin recht fit soweit. Ich habe auch noch keinen Partner gefunden, würde aber auch alleine fahren zur Not. Ich habe auch nicht vor einen Rekord aufzustellen, mein Ziel ist es einfach die Etappen zu schaffen und pünktlich zum Abendessen bei der nächsten Unterkunft zu sein :)
Wie siehts bei dir aus, meinst du, dass du fit genug bist um in 1 Monat Training auf das erforderliche Niveau zu kommen?
 

zgadgeter

zgadgeter
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hohkeppel
Wow, auf so ein Angebot habe ich gewartet....nur das sieht ja wirklich sehr schwer aus! Fuer meinen ersten Cross auch noch....Ich denke ich könnte schon noch deutlich fitter werden bis dahin, aber 14k meter in 7 Tagen...naja. Also ich würde so sehr gerne mit fahren, aber wenn Du mich ziehen musst den ganzen Weg ist das nicht schön.
Ist das dein Erster Cross? Gibt es alternative Routen die Du dir angesehen hast?
 
Dabei seit
12. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1
Ja ist nicht ohne. Ja das ist mein erster Alpencross. Ich fahre 2 Wochen davor über die Schwäbische Alb (7 Tage, 420 km 9000HM) und teste quasi meine Ausdauer, Fitness usw. Ich habe extra diese Route gewählt, weil dort viele Singletrails enthalten sind und ich gerne Trails fahre.
Hast du Erfahrung im Trail fahren?
 

zgadgeter

zgadgeter
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hohkeppel
Hi, ja der Hort sich wirklich krass an, und als erster! Trails sind nicht so mein Ding, ich will eher was sehen von der Landschaft, hart arbeiten, etc.
Aber die Tour sieht wirklich gut aus.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Gut gemeinter Tipp: Fange bei deinem ersten AlpX vorsichtig an. 7 Tage am Stück +/- 2000 hm sind schon nicht zu vernachlässigen. Wenn du nicht standardmäßig 2000 hm-Touren aus dem Handgelenk schüttelst, würde ich mir das echt überlegen. Du fährst das 7 Tage hintereinander und du hast auch noch einen Rucksack auf dem Rücken.
Die 14.000 hm sind bei komoot zwar etwas übertrieben (wenn ich die einzelnen Etappen zusammenrechne, komme ich auf ungefähr 12.700), aber bis auf die erste und letzte Etappe sind die restlichen tatsächlich immer mindestens 2000 hm.
Just my 2 cents :cool:
 
Dabei seit
12. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1
Das ist echt schade, aber wie meinst du das mit dem hart arbeiten? Ich denke, dass ich auch bei einem Fokus auf Trails genau so viele Anstiege bewältigen muss wie jeder andere. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Landschaft bei der Tour zu kurz kommt.

Danke für den Tipp, deswegen fahre ich ja erst über die Schwäbische Alb. Quasi als Generalprobe.
 
Dabei seit
12. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1
Achso
Hast du denn schon Erfahrung mit einem Alpencross?
Ich weiß nicht genau wie weit man im voraus die Unterkünfte buchen sollte, Tage, Wochen?
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Ja.
Ich fahre dieses Jahr meinen vierten. Den ersten habe ich geführt gemacht, die letzten beiden auf eigene Faust.
Das mit den Hotels ist eine Frage, die man nicht beantworten kann. Wir hatten im Vorhinein alle Hotels fest gebucht. Das hat den Vorteil, dass man sich auf der Tour nicht mehr drum kümmern muss. Und man hat einen gewissen Druck, zum Tagesziel zu kommen. Auch bei nicht perfektem Wetter. Nachteil ist halt die fehlende Flexibilität.
In diesem Jahr werde ich wahrscheinlich nur sehr wenig vorbuchen. Schlinig und S'Charl, weil es da nicht viel gibt und die ersten beiden Tage feststehen. Danach will ich es tat etwas flexibel halten und daher nichts vorbuchen.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Ich fahre in der letzten Augustwoche. Allerdings eine Rundtour. Ab/bis Glurns.
Natürlich fahre ich auch Trails. Der Anteil ist zwar immer relativ gering weil man ja auch ein paar km machen muss.
Ich denke aber, dass das für dich nicht interessant sein wird. Die eigentliche Rund sind nur 5 Tage mit ca. 8.000 hm, wenn ich das gerade richtig im Kopf habe Wenn das Wetter mitspielt, möchte ich dann abschließend noch über das Madritschjoch.
 
Oben Unten