Suche Eierlegendewollmilchsau bis 3500€

Iwakss

cowboy & IBC Spamcrew
Dabei seit
14. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
brakel
würde en leichten freerider nehmen!!
helius bzw votec hören sich da janz jut an!!
gabel mit "gr0ßen" lockout und jut!! evt "fernbedienung" (fürn lockout) um schnell umstellen zu können!!

der neue kona kadabra hat doch uch son speziellen hinterbau [ame="http://www.youtube.com/watch?v=WzgM0AcfTjM"]YouTube- kona cadabra at interbiker 2009[/ame]

ob das allerdings fürn park der hit is kann ich dir nett sagen!!
aber von der funktion her is des eige. das was du gebrauchen könntest
gruß das iwakss
 

Iwakss

cowboy & IBC Spamcrew
Dabei seit
14. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
brakel
des pitch wäree uch was, nur wie lange es im park läuft is wieder die frage.

in merxhausen fährt des einer von den kiddys!!
der wiegt evt 60kg daher is die belastung uch nett so groß!!

das richtige zu finden wird nett einfach!!!
wäre evt. besser über zwei bikes nachzudenken!!


bist aber nett alleine mit dem probl. http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=430706
 

Lord Helmchen

It aint rocketscience!
Dabei seit
30. Juli 2003
Punkte Reaktionen
480
Ort
Düren, NRW
was du suchst gibt es nicht. Aber ein Helius FR bzw. eine Wildsau Enduro/Trail XA liegen dem schon recht nahe.

MfG
Stefan

Machen alles mit, können den Rest aber auch noch... ...irgendwie. CC-Rennen gewinnst du so sicher keine mehr.
 

fuschnick

rookie of the year
Dabei seit
13. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
39
Ort
BS
entweder zwei Bikes,

oder gescheites AM-Bike das ganze Jahr über (3000 €)
und fünf mal im Jahr im Bikepark ein Leihbike nehmen (<500 €)
 
Dabei seit
18. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rheinberg
Soo bin gestern das Specialized Enduro probe gefahren..... WASN DAS????
Habs das erstemal "Live" gesehen und mein Gott ist das Teil hässlich und fährt sich naja wie soll man sagen unfertig! Natürlich war es nur auf die schnelle für mich eingestellt aber hatte irgendwie das gefühl das die Gabel und der Dämpfer gegeneinander arbeiten! Komisches Teil!
Dann bin ich grad das Trek Remedy 7 gefahren weil das 8er noch nicht da war und das Teil läufft einfach! Absolut kein vergleich zum Enduro!
Morgen werde ich mal die 130km zu Votec antreten und schauen was das SX 1.4 so zu bieten hat obwohl ich von der hochgezüchteten XTR noch nicht so ganz überzeugt bin! Aber mal schauen!
Kann mir vllt jemand ein Pro und Kontra zum Remedy 8 und dem V.SX geben?
 
S

scylla

Guest
ich hab letztens mal im Laden in der Bike (oder wars die MountainBike?) einen Test für das neue Remedy überflogen. das soll ja angeblich abgespeckt worden sein und jetzt eher ein All Mountain als ein Enduro/Freerider sein. Für Freeride gibts jetzt angeblich was neues. Hab nur den Namen wieder vergessen... Scratch ???
Hat jemand den Test vielleicht zur Hand? Würde mich jetzt auch mal genauer interessieren.
 

sramx9

Nicht mehr auf dem Laufenden
Dabei seit
26. Januar 2009
Punkte Reaktionen
31
Ort
Schleswig-Holstein
ich hab letztens mal im Laden in der Bike (oder wars die MountainBike?) einen Test für das neue Remedy überflogen. das soll ja angeblich abgespeckt worden sein und jetzt eher ein All Mountain als ein Enduro/Freerider sein. Für Freeride gibts jetzt angeblich was neues. Hab nur den Namen wieder vergessen... Scratch ???
Hat jemand den Test vielleicht zur Hand? Würde mich jetzt auch mal genauer interessieren.

jepp - heißt scratch - ist aber wohl eher zwischen enduro und freerider.
170mm hinten. 160 vorne
Remi wurde etwas kastriert. noch leichter und jetzt 150mm vorne und etwas andere Geo.
 
Dabei seit
5. März 2004
Punkte Reaktionen
428
Ort
Bayern
Da muss ich aber mal entschieden Widerspruch einlegen!
Das 901 taugt sehr wohl zum Tourenfahren. Leichteren Laufradsatz rein und Klickies drangeschraubt - fertig ist das 1A Tourenbike.

Passt eher vom Preis nicht in den Rahmen :lol:

ich wiederspreche auch;)

warum laufräder wechseln ....
wenns danach noch immer um die 350 mm FW hat....

von der geometrie her ist es ja wirklich ein tourenbike.


was kost den der rahmen, solange es nicht mehr wie 2.5k sind wird ein aufbau bis 3.5 k doch möglich werden... solang man sich etwas bremst ;)
 
S

scylla

Guest
Die 2.5 k€ hauen schon hin für Rahmen + Partskit. Da musst du aber schon eine ziemlich gut ausgestattete Teilesammlung in der Garage haben, um letztendlich nur noch 1000 für die Ausstattung ausgeben zu müssen. Oder Flohmarkt (aka Bucht), und das ist doch nicht standesgemäß ;)

Die 200mm am Heck merkst du ja garnicht beim Bergraufstrampeln. Wippt nix! Also Tourenbike. Beim DH schluckt es aber alles weg - also auch DH Bike.
Laufräder wechseln einfach, um auf Tour weniger rotierende Masse zu haben, und weil leichte Tourenlaufräder im BP zu schade sind.

Aber als LV Fan muss ich für die Eierlegendewollmilchsau jetzt noch das 301 MK8 in die Runde werfen.
 
Dabei seit
5. März 2004
Punkte Reaktionen
428
Ort
Bayern
Gruppe XT Disc 500
250 für nen hope proll laufradsatz
fehlen noch vorbau lenker stütze , syntace 100

naja 150 für die gabel is bisschen wenig.
standesgemäß : 36 ... aber mir san ma vernünftig, nehmen
eine rs totem o.a. 350 euro o.ä.
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
11.802
Ort
Ruhrgebiet
Kann mir vllt jemand ein Pro und Kontra zum [...] V.SX geben?

Ich hab das 2008er. Absolut robust und steif, dabei sehr klettertauglich. Ich fahre damit sowohl Touren mit 50km und 1000hm und springe auch ein wenig über soweit harmlose Tables und Co. Wenn man dem Votec-Thread glauben darf, sieht das beim 2009er ebenso aus. Im Bikepark Willingen sind die Bikes glaub ich Verleihbikes und laufen da bestens. Der Hinterbau ist mir beim 2008er ein wenig schwer, was das Hoppen schwierig macht. Aber dafür schluckt der Alles sauber weg (mit DT Swiss EX200). Preislich sicher auch ganz schick. Ab dem nächsten jahr kommt wohl noch eine ISCG-Aufnahme dazu und die Geo wird minimal verändert. Die Bikes werden dann wohl auch etwas teurer werden.

Nachteil scheint mir nach Lesen des Threads über die Saison gewesen zu sein, daß eine Menge Leute plötzlich ein Votec-Bike wollten, weil andere Hersteller absehbar Lieferzeiten von mehreren Monaten hatten. Das hat die Lieferzeiten bei Votec unschön nach oben getrieben, was aber leider nur dürfiig kommuniziert wurde. Mittlerweile hat sich das scheinbar wieder eingependelt. Ansonsten ist der Kundenservice absolut top. Mein Dämpfer mußte zum Beispiel zwischendurch auf Garantie repariert werden und war innerhalb von zwei Wochen wieder bei mir. Und auch sonst ist speziell Michael Rose eine Offenbarung, was Kompetenz, Service und Zuverlässigkeit angeht (mit anderen Mitarbeitern hatte ich bisher nichts zu tun).
 

Schleichsemmel

Pfützendetektor
Dabei seit
1. Mai 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln - Bonner Raum
Hi,

ich würde auch das 901 kaufen. Irgend einer muss den Scheiß doch kaufen sonst gehen hier im Forum bald die sinnlosen Diskussionen aus.

:daumen:

Aber mal Spaß bei Seite, Bionicon hat schon was. Das System ist innovativ (im Gegensatz zu manch anderem ewig neu aufgewärmtem), ziemlich robust und durch die Geometrieverstellung tatsächlich am ehesten die Eilewomisau. Einfach mal schlau machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Februar 2004
Punkte Reaktionen
7
Ort
Bayern
Liteville 301 mit 160mm. Dem Einsatzbereich entsprechend verschiedene Reifen zulegen. Auf ne 28mm Felge passt so ziemlich alles.
Wenn man nicht gerade die HighEnd Komponenten verbaut kommt man mit dem Preis auch hin und man kann später auch mal tunen.
Falls du dann doch ein anderes Einsatzgebiet willst, einfach die Hebel tauschen.
Im Steifigkeits/Gewichts-Verhältnis gibt es auch nicht allzuviele Alternativen.
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
11.802
Ort
Ruhrgebiet
Aber mal Spaß bei Seite, Bionicon hat schon was. Das System ist innovativ (im Gegensatz zu manch anderem ewig neu aufgewärmtem), ziemlich robust und durch die Geometrieverstellung tatsächlich am ehesten die Eilewomisau. Einfach mal schlau machen.

Ein Bionicon hatte ich damals auch im Auge, ist aber aus zwei Gründen schnell rausgefallen. Zum einen war mein Budget kleiner als das des Threadstarters und reichte nicht. Zum anderen habe ich mehrfach gelesen, daß die Bionicon-Gabeln Steifigkeitsprobleme haben sollen. Da Upside-Down, scheint mir das auch plausibel. Eine Probefahrt, um mir mein eigenes Urteil zu bilden, habe ich aber nicht gemacht.
 

Lilphil95

Îch will Sommer.
Dabei seit
1. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kassel
Nimm doch einfach 2!

Als Tourenbike würd ich das Bergamont Evolve 5.9 vorschlagen (nicht nur weil ich es selber habe). Das gibts bei jehlebikes.de im moment für 799 €. Dann haste noch gut 2700 euro für nen fetten freerider. Kannst dir da ja ma die neuen canyon-bikes angucken. Meiner meinung nach solltest du mit 3500€ besser 2 bikes kaufen (hab es sogar mit 1500€ hinbekommen).
 
Oben Unten