Suche Enduro!Merida TransMission Verkaufen ooder Teile Austauschen?Trails Tour BP

Mösen

ööhm... joop
Dabei seit
26. August 2003
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
ICH BRAUCHE EURE HILFE!

Hallo, hab schon einige Threads verfolgt doch komme ich einfach auf keinen grünen Zweig.
Wie viele suche ich die "Eierlegendewollmilchsau" aber unter besonderen Bedingungen mit einigen abstreichen.
Ich selbst besitze ein Merida Trans Mission Team Bj. 06 es ist ein klasse Bike mit wirklich guten Parts, aber für meine Ansprüche nicht das BIKE.

Suche ein schönes "Enduro" mit dem ich alles machen kann. Singel Trails Rocken, Gemütliche Touren fahren, immer mal die Bikeparks besuchen und bei uns in den Wäldern auf den eigenen Trails fahren (werden noch gebaut ;)) und wenn es gut geht sollte ich auch einmal im Jahr damit die Alpen bezwingen.

Zu meinem nächsten prob. Ich habe kein Geld ;) bin seit kurzem wieder Schüler und habe keinen verdienst mehr.

Deswegen dachte ich mir:
1: Durch einen Garantie fall habe ich einen Komplett neuen Rahmen(rad steht noch beim händler)
Dachte mir das ich erst mal nur Rahmen und Gabel Verkaufe und die restlichen Teile dem Rad bei behalte.
Ein neuer Rahmen lässt sich sicher gut Verkaufen und sollte dann die Finanziellebasis für einen "Enduro" Rahmen sein. (gebraucht)

2: Ich verkaufe das Merida Komplett und für das Geld ein Enduro Bike.
Mit dem gewonnen Geld des Merida werde wahrscheinlich in der untersten Klasse wenn überhaupt einsteige.
Denke mehr als 1300€ werde ich nicht bekommen oder?

Merida Trans Mission Team:

Rahmen: Trans-Mission LRS HFS, AL 6066 21 (NEU)
Gabel: Manitou Black 120-90 SVP
Federbein: Manitou LRS SPV
Umwerfer: Sram X.Gen
Schaltwerk: Sram X.0
Schalthebel: Sram X.0 Trigger
Bremshebel: Magura Louise FR Carbon
Bremse: Magura Louise FR, 210 mm
Kurbel: Shimano Hone
Kette: CN-HG93
Innenlager: Hone
Naben: Shimano XT
Speichen: DT Swiss Champion
Felgen: DT Swiss XR 4.1 Disc
Cassette: PG-990 11-32
Reifen: Conti bla 2.3
Lenker FSA XC-280 Riser, 660 mm
Vorbau FSA FR-230 OS
Steuersatz FSA Orbit ZS
Sattel: Speci Gel ;)
Sattelstütze FSA SL-220 LX
Pedale: Atomlap

Ich finde die Teile eigentlich richtig gut.
Lenker usw fällt da jetzt nicht ins Gewicht.
Aber solche Antriebs Komponenten und Bremsen habe ich bei Einsteiger Enduros nicht.

Ich würde erst mal nur Rahmen und Gabel ersetzen.
Gegen einen Rahmen X ??? und z.b. eine Manitou Sherman 110-150mm die sind günstig im Preis und Technisch Top.

Also was würdet ihr mir Empfehlen?
Welche Variante?
Welchen Rahmen?
Welche Gabel?
USW?

Vielen Danke!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
0
Enduro...immer dieses neumodische zeug!
Man(n) macht keine halben Sachen, entweder oder...
Ich würde dir empfehlen den Rahmen dieses Jahr noch zu fahren. So hast du im Winter genug Zeit dir über deine Gefühle klar zu werden ;)
 

Mösen

ööhm... joop
Dabei seit
26. August 2003
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
na danke für eure hilfe... (gorden ich fress dich!)

ich bin mir doch im klaren. was ist den da unklar?

... *grummel*
 
Dabei seit
6. Juli 2007
Punkte Reaktionen
11
Ort
Stuttgart
Ich suche gerade einen Rahmen für ein ähnliche Einsatzgebiet, vielleicht hilft Dir ja mein Thread weiter:

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=352918

Die Teile vom Merida sind ok, Vorbau und Lenker solltest Du für die härtere Gangart eventuell noch tauschen, die Laufräder sind auch etwas schmächtig, mit NN in 2,4 sollte die Felge aber vorläufig fahrbar sein. Je nach Gabel brauchst Du eventuell auch eine Steckachse vorne, dann lohnt es sich eigentlich eher gleich noch neue Laufräder zu kaufen.
 

Mösen

ööhm... joop
Dabei seit
26. August 2003
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
ich wollte ja auch einen tipp... einer der sich mal die teile durchliest und sagt. ja mit nen rahmen und ner gabel würde das klappen.

oder ne das ist totaler mist. für das merida bekommst du so und so viel und könntes dir in geiles gebrauchtes kaufen.

wollte ja bissel diskutieren.

eingrenzen kann ich das auch.

suche enduro rahmen/bike mit 150-160 mm fw hinten. gute ausgewogene geo zum springen trailen und touren.
sollte kein vermögen kosten.

z.b. proceed, fusion freak, canyon touqer, etz...

vielen dank
 
Oben Unten