• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Suche Federgabel mit 140mm, und Schnellspanner

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
1.037
Standort
Bad Endorf
Bitte keine Diskussionen lostreten, dass man da ja dann ne Steckachse braucht... Die Gabel ist für ein Mädel - und ihr reicht die Steifigkeit eines Schnellspanners!
Hab mal so die Hersteller durchgeforstet, aber bin kaum fündig geworden. Habt ihr Tips? Am besten sogar noch absenkbar...
 

astral67

"Action-Fotoazubi"
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oer-Erkenschwick
Bitte keine Diskussionen lostreten, dass man da ja dann ne Steckachse braucht... Die Gabel ist für ein Mädel - und ihr reicht die Steifigkeit eines Schnellspanners!
Hab mal so die Hersteller durchgeforstet, aber bin kaum fündig geworden. Habt ihr Tips? Am besten sogar noch absenkbar...
Wenn es nicht ums letzte Gramm geht: Preiswert, 140mm, QR9 und U-Turn -> RS Sektor

Sehr direktes Ansprechverhalten, habe sie seit etwas über einem Jahr im Einsatz, seit Januar im Rotwild R.C1.FS und finde sie immer noch klasse.
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
5.857
Standort
ausgewandert
Die sektor würde ich, angesichts der tatsache, dass die gabel für ein mädel ist, nicht nehmen. Ich würde auf jeden fall zur revelation greifen. Da hast du im wesentlichen zwei optionen: das 2009er modell, das es als dual air mit 140mm federweg gab. Oder du nimmst eine der aktuellen ab 2010, die 130 - 150 mm haben und lässt sie traveln. Beide gibt es mit schnellspanner. Bei ebay sind immer wieder einige davon drin.
 
Dabei seit
9. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
0
Da würde ich eine Manitou Minute empfehlen. Vergleichsweise leicht, sehr gutes Ansprechverhalten und Preis/Leistungsverhältnis IMHO.
 
Oben