Suche fertigen LRS mit XT- oder (S)LX-Nabe

Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bayern
Hi, ich habe an meinem Hardtail komplett XT, auch die Nabe. Momentan hab ich Mavic 223 Felgen drauf. Als Scheibenbremse ist eine Magura Julie 2004 montiert.

Damit ich nun keine Probleme mit der Scheibenbremse (Schleifen beim neuen LRS) bekomme, wollte ich wieder eine XT-Nabe verbauen. Dann sollte es sohl problemlos machbar sein, ohne an der Bremse groß was umbauen zu müssen.

Leider finde ich nirgends fertige LRS mit Shimano Naben oder ich habe einfach in den falschen Shops gesucht. Gibts fertige LRS mit Shimano XT- oder (S)LX-Nabe, wenn möglich mit der schwarzen Nabenausführung?

Preis sollte nicht zu hoch sein, hab so an 200 Euro (+/- 50 Euro) gedacht.

Möchte meinen jetzigen LRS für Straßenreifen und den neuen für Stollenreifen verwenden (hab noch Conti Explorer zuhause rumliegen), damit ich die LRS vor einem Geländeeinsatz schnell wechseln kann und nicht erst mühsam die Mäntel tauschen muß. Einsatzbereich: Leichte Trails im Wald, nichts schwieriges.
 

X-Wejch-Fan

KnockShots
Dabei seit
8. Februar 2004
Punkte Reaktionen
34
Ort
Reith
www.poison-bikes.de

Das ist zwar alles nicht "Highend",
aber man kann sich einen sehr günstigen LRS zusammenstellen (auch mit XT).
Ich habe hier schon recht gute Erfahrungen mit Low-Budget Laufrädern für Kollegen gemacht.
Einen Satz Sun Single Track/XT Naben fahre ich auch selbst ohne Probleme.
 
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bayern
nubuk-bikes hab ich jetzt auch selber scon gefunden. Danke!


Was is teigentlich der Unterschied zwischen 32 und 24 Speichen? Gibts auch Laufradsätze mit 24 Speichen im Preissegment bis so ca. 150 (maximal 200) Euro?


Würdet ihr mir eher zu Mavic oder DT Swiss Felgen raten?
 
Dabei seit
8. Mai 2008
Punkte Reaktionen
198
Der Unterschied zwischen 24 und 32 Speichen ist die Speichenanzahl...

Selbige wirkt sich in der Theorie mit sinkender Anzahl auf die Torrsionssteifigkeit nachteilig aus (Torrsion->Verdrehung) eben so wie alle anderen Steifigkeitswerte. Um dies zu kompensieren brauchts stärkere Felgen, was Masse nach außen bringt und rotierende Masse nach außen zu bringen ist an sich keine Gute Idee.
Wirklich sinnvoll finde ich Systemlaufräder auch nicht, maximal kommen sie in einen Bereich einer guten Preis/Leistung wie es zB der Shimano XT LRS schafft ansonsten ist der Spaß aber eher gering.
 
Dabei seit
22. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
KO
Hi bib x

Hätte dir falls du Interesse hast nen 2 Jahre alten DT Swiss XRC 180 LRS (X455 Felge; Onyx Nabe; Gewicht 1920gr.) in gutem Zustand ca. 2000km gefahren. Preis wäre VHS

Bilder schick ich dir gerne

Gruß Chris
 
Dabei seit
22. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
KO
Hallo bib_x

Hätte dir falls du Interesse hast nen 2 Jahre alten, gebrauchten, DT-Swiss XRC 180 LRS (X455 Felge; Onyx Nabe, 1920gr). Bilder davon kann ich dir heute Abend schicken. Preis wäre VHS

Gruß Chris
 
Oben Unten