Suche leichte Softshell Jacke mit abnehmbaren Ärmeln

Dabei seit
18. Juni 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ingolstadt
Hallo,

wie der Titel schon sagt suche ich eine leichte, eher eng anliegende Softshell Jacke. Es sollten die Ärmel abnehmbar sein, so dass sie auch als Weste getragen werden kann. Die Jacke soll winddicht sein und atmungsaktiv. (Regenschutz soll/muss sie nicht bieten)
Die Löffler Bike Zip Off WS Softshell finde ich ganz schick, aber ist mit 180€ zu teuer.
Hat jemand alternative Vorschläge?

Danke
 
Dabei seit
18. Juni 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ingolstadt
Danke für die Antworten.

Die Gore Phantom gefällt mir nicht wegen der kurzen Ärmel nach dem zippen. Hätte die Ärmel lieber ganz ab.

Die anderen beiden finde ich ganz ansprechend. Habt ihr auch Erfahrungen damit?
 
Dabei seit
20. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
504
Hallo

Ich habe keine Erfahrung mit den Jacken. Ich kenne diese nur aus meiner eigenen Recherche.
Ich hab letztlich eine Trikot-Jacke von Santini gekauft mit der Vorderseite aus Windstopper und abnehmbaren Ärmeln.
Diese finde ich im Web nicht mehr.
Das Konzept hat sich aber bewährt. Dank Windstopper kann man mit zwei Merino Unterteilen auch bei 0° im Winter fahren, aber gerade für den Übergang, wo es früh noch kalt ist und man später die Ärmel abnehmen kann, ist das Konzept sehr variabel einsetzbar.
Würde ich jetzt eine suchen, würde ich die Endura nehmen. Die Ykk Reißverschlüsse sind einfach die besten. Die Reißverschlüsse an der Santini sind echt schei.....

Gruß
 
Oben