Suche leichten 760er-Lenker + 60er-Vorbau

D

Deleted 519304

Guest
Hallo,

welche Produkte könnte ihr mir da bitte empfehlen?

Danke.

Gruß

Bud
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Deleted 519304

Guest
Möglichst je 31,8


-

-
Nur Alu, da Barends montiert werden sollen.

Lenker < 200 g
Vorbau < 100 g
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Deleted 519304

Guest
Ich glaub, ich bin fündig geworden, zumindest was den Vorbau betrifft:


Lenker ist wohl so ne Sache! :-/ Da find ich keinen in 760 o 740 ohne Rise + nur mit Backsweep, der auch Barend-kompatibel ist! :-/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fat rat

:D
Dabei seit
24. September 2005
Punkte Reaktionen
102
Vorbau Procraft PRC ST2 60mm/6°/78g - wo der aktuell auf Lager ist, kann ich bei Bedarf nennen.
 
Dabei seit
29. Januar 2007
Punkte Reaktionen
315
Ort
Schlierbach
Den Reverse Tracer gibts mit 0 Rise und 15mm Erhöhung. Optik ist bei mir Stealth also schwarze Aufschrift.
Ich hab zb den mit 15mm und bei der Länge von 760mm hat er ein Gewicht von 138g.

Als Vorbau verwende ich den Newmen Evolution 318SL-4 Titan-Schrauben in 70mm bei einem Gewicht von steifen 107g.
Als 60mm hat er dann um die 100g.

Diese Kombi fahre ich halt am Scott Spark 920 120mm Trailbike

Würds daher mal ohne Barend versuchen an deiner Stelle.
Sonst ist es halt nur eine Vorbauempfehlung
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 519304

Guest
Kauf Syntace. Die einzigen die gehalten haben in den Tests. Schmolke hat mal ziemlich übel abgeschnitten. Und mein Albtraum ist ein Lenker der bricht.

Und welchen von Syntace in Carbon und 740 und barendtauglich gibts da bitte?

Hast Du die Tests bitte, wo besonders Schmolke-Lenker in Carbon versagt haben?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.455
Hast Du die Tests bitte, wo besonders Schmolke-Lenker in Carbon versagt haben?
Im Gewichtsbereich in dem sich Schmolke bewegt gibt es schlicht keine Lenker, die z.B. beim Bike Lenker Test nicht versagen würden.

Das ist ziemlich sicher auch der Grund, warum Bike Ahead/Acros, MCFK, Schmolke oder Tune beim letzten Lenkertest trotz Einladung nicht mitmachen wollten.

Nicht weil die Qualität ihrer Lenker schlecht wäre, sondern weil sie einfach keinen Lenker im Programm haben, die das Szenerio "Sprung/Sturz" mit 1600Nm unbeschadet überstehen.
 
Oben