Suche MTB Trainingspartner in Esslingen

Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
Hi all,

ich (männlich, 41 Jahre jung, MTB Fully driver siehe unten Signatur) wohne im Herzen von Esslingen und suche Gleichgesinnte/n zum gemeinsamen Trainieren von MTB-Techniken und herantasten an neue Herausforderungen. Es geht mir primär ums gemeinsame Lernen und gegenseitiger Unterstützung zum Erlernen von diversen Techniken wie Sprünge, Drops, Wheelie, Manual, Endo, Kurventechniken, usw. in naher Umgebung. Bisher habe ich mir alles selber beigebracht durch YouTube-Videos und learn-by-doing. Wenn es die Umgebung erlaubt stelle ich auch manchmal meine GoPro auf und filme mich selbst, um durch nachträgliche Videoanalyse meine Fehler ersichtlich zu machen. Mit Gleichgesinnten würde das allerdings mehr Spaß machen. Leider fährt in meinem Bekanntenkreis keiner MTB und falls doch, dann sind es lediglich Tourenfahrer, die kein Interesse an Trails oder MTB-Techniken haben.

Ich fahre schon gerne mal durch die Gegend und erkunde neue Gebiete, aber ich zähle mich eher nicht zu den üblichen "Touren"-Fahrern. Meine von Esslingen entfernteste Tour bisher war zum Woodpecker Trail nach Stuggi, 2 Runden fahren und wieder zurück nach Hause, das heißt meine längste zurückgelegte Tour wird sicherlich max. 40km betragen. Ich mag eher Trailfahrten, bewege mich auf unbefestigten Straßen und im Gelände und bin meist im nahegelegenen Jägerhaus bzw. Kernenwald unterwegs und erkunde die Gegend nach neuen Trailabschnitten. Ist zwar etwas anstrengend in ca. 7km Distanz steil hoch und ca. 300hm zurückzulegen, um zum Jägerhaus zu gelangen aber es wird mit tollen Trailabfahrten oder der EsNos belohnt. Manchmal auch im Berkheimer Wald bzw. Körschtal unterwegs. Ich bin nicht der fitteste was Kondition betrifft, aber bis zu 300hm krieg ich schon gebacken.

Ich bin oft am nahegelegenen Schulhof, wo ich sehr viel Platz und einige Parkourhindernisse zum Üben habe. Ich trainiere Trackstands, diverse Balance-Parkour-Sachen, Wheelie, Stoppies, Endos. Manches davon kann ich mehr oder weniger gut, am besten beherrsche ich lediglich den Trackstand. Meine skills und Fortschritte sind zwar für mich subjektiv akzeptabel aber ich bin noch weit vom Ziel entfernt. Ich würde sehr gerne Drops üben, aber leider habe ich keine passende Möglichkeit in der Stadt gefunden, auchim Wald auf Trailstrecken kenne ich nix passendes. Die einzigsten flat drops, die ich mache sind im Schulhof aus ca. 60cm Höhe, man springt flach ab und landet flach. Ich liebe es Treppen runterzufahren, egal welcher Höhe oder Länge. Ich würde sehr gerne auch anfangen mich an Treppengaps heranzuwagen und auch mal einige zu springen, bin aber skeptisch wegen meinem Bike ob das gutgeht.

Im Bikepark war ich bisher noch nie, dort könnte man sicherlich als Anfänger viel probieren und sich rantasten. Wie ich oft auf Videos sehe gibt es Drop-Batterien oder unterschiedlicher Kicker zum Springen-Üben. Ich habe allerdings etwas Bedenken ob mein Bike dafür tauglich wäre, auch besitze ich noch keinen Fullfacehelm und Goggles. Das mit dem Bikepark will ich aber auf jeden Fall mal später machen, da bräuchte ich jemanden der mich quasi "mitnimmt" und mich einführt. Vor-Ort könnte ich mir das passende Bike ausleihen, aber das ist ein andres Thema.

Wenn jemand ähnlich tickt, egal ob Anfänger oder Profi und einfach Spaß am Fahren gemeinsam haben möchte und diverse Techniken gemeinsam üben möchte, so würde ich mich über Kontaktaufnahme sehr freuen. Einfach PN an mich und wir können gerne mal telefonieren oder auch treffen. Wenn noch Fragen sind, einfach hier melden. Würde mich freuen, wenn jemand Lust findet gemeinsam zu trainieren und Spaß zu haben.

Grüße
phaeno
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben