Suche netten Biker für Touren und Freizeit

Dabei seit
4. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Wow, da merkt man dann doch das Deutschland nicht nur Leute in toleranten Großstädten wie Köln leben, sondern daß selbst unter den Jüngeren Bikern eine Meinung über Schwule herrscht, die wirklich nur aus dem entlegensten Kuhdorf in Deutschland kommen dürften.

So Sätze wie "ich bin tolerant und offen für alles, hauptsache die Jungs packen mich nicht an" spiegelt mal eher die komplette Intoleranz wieder.

Und Ausdrücke wie Tunten etc. sind definitiv abwertend.

Schade, daß Deutschland doch nicht so weit ist, wie man manchmal denkt...

Und noch mehr schade finde ich, daß gerade die vermeintlich "aufgeklärten" Jüngeren solche extrem bescheuerten Bemerkungen hier fallen lassen.

Alex (verheiratet, non-gay, non bi, Einwohner der Schwulenmetrolpole Deutschlands)

Na, wieso die Aufregung? Du bist doch sooooo tolerant, du treibst den Schnitt nach oben, das reicht doch. Aber du musstest natürlich als ach so toleranter noch in Klammern hintererschieben, dass du nicht schwul bist, denn soviel Klarstellung muss schon sein, nicht dass dich noch jemand zu dem Segment zählt, dem du tolerant gegenüber darstehst... :lol:

Schließlich bist du nur tolerant....aber nicht mehr.
 

--hobo--

kein Benutzertitel
Dabei seit
27. September 2006
Punkte Reaktionen
1
Das heißt hier Bike und Single Treff - wird echt Zeit, dass die Schule anfängt für einige hier.....
 
Dabei seit
8. Februar 2007
Punkte Reaktionen
0
Wow, da merkt man dann doch das Deutschland nicht nur Leute in toleranten Großstädten wie Köln leben, sondern daß selbst unter den Jüngeren Bikern eine Meinung über Schwule herrscht, die wirklich nur aus dem entlegensten Kuhdorf in Deutschland kommen dürften.

So Sätze wie "ich bin tolerant und offen für alles, hauptsache die Jungs packen mich nicht an" spiegelt mal eher die komplette Intoleranz wieder.

Und Ausdrücke wie Tunten etc. sind definitiv abwertend.

Schade, daß Deutschland doch nicht so weit ist, wie man manchmal denkt...

Und noch mehr schade finde ich, daß gerade die vermeintlich "aufgeklärten" Jüngeren solche extrem bescheuerten Bemerkungen hier fallen lassen.

Alex (verheiratet, non-gay, non bi, Einwohner der Schwulenmetrolpole Deutschlands)
aber Alex....du hast doch hoffentlich nix gegen die Bewohner der entlegensten kuhdörfer Deutschlands ;)

Ich glaube, dass v.a.die Jüngeren solche Sprüche klopfen liegt gerade am Alter, wo man halt schnell starke Sprüche klopft ohne Hirn einzuschalten und hinter die Dinge zu blicken. Sehr schade, aber immerhin besteht noch Entwicklungsmöglichkeit...

B.( ver..., non-gay, non-bi, Bewohnerin e. entlegenen Kuhdorfs...:p )
 

--hobo--

kein Benutzertitel
Dabei seit
27. September 2006
Punkte Reaktionen
1
aber Alex....du hast doch hoffentlich nix gegen die Bewohner der entlegensten kuhdörfer Deutschlands ;)

Ich glaube, dass v.a.die Jüngeren solche Sprüche klopfen liegt gerade am Alter, wo man halt schnell starke Sprüche klopft ohne Hirn einzuschalten und hinter die Dinge zu blicken. Sehr schade, aber immerhin besteht noch Entwicklungsmöglichkeit...

B.( ver..., non-gay, non-bi, Bewohnerin e. entlegenen Kuhdorfs...:p )

Die Entwicklungsmöglichkeit besteht meiner Ansicht nach weiterhin im Schulbeginn.

Wann wieder? Montag fängts doch auch in den restlichen Bundesländern wieder an, oder? Delgado wird dazu mehr wissen, als ich, ist schießlich betroffen.
 
T

teufel781

Guest
... Sätze wie "ich bin tolerant und offen für alles, hauptsache die Jungs packen mich nicht an" spiegelt mal eher die komplette Intoleranz wieder.

Ach so! Dann bin ich also nur dann tolerant, wenn ich jedem Schwulen meine Rosette hinhalte?
Liegt das an dem komischen Bier, das Ihr da in Kölle trinkt, oder hast Du von Natur aus solch seltsamen Ansichten?
 

cuda01

Kölsche Jung!
Dabei seit
21. Mai 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Cologne / Europe
Ach so! Dann bin ich also nur dann tolerant, wenn ich jedem Schwulen meine Rosette hinhalte?
Liegt das an dem komischen Bier, das Ihr da in Kölle trinkt, oder hast Du von Natur aus solch seltsamen Ansichten?

Ne liegt nicht am "komischen" Bier;)

Liegt daran, daß Du wahrscheinlich nie in die Verlegenheit kommen wirst einem Schwulen Deine Rosette hinzuhalten, weil Dich eh keiner der Jungs anpacken möchte.
Das alle Jungs immer meinen die Schwulen wurden sich an jedem Typen vergreifen...ich denke die haben auch Ihren Stolz:D

Und das ich geschrieben habe, daß ich non-gay bin sollte nur verdeutlichen, daß nicht alle Heteros homophob sind.

Wahrscheinlich ist der ganze Thread hier eh ein Fake, wenn nicht fände ich es trotzdem sehr schade, wenn Jungs wie unsere Gay-Biker durch solche hohlen Kommentare, wie sie hier gefallen sind demnächst wegbleiben.

Ich dachte immer Biker wären wirklich tolerante Menschen, gerade wird hier ein Stück weit das Gegenteil bewiesen.

Und Leute aus Kuhdörfern mag ich natürlich ;)
 
Oben