Suche neues "Allround-MTB"

Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
10.467
Ort
Allgäu
Glückwunsch zum neuen Bike. Gefällt mir optisch echt gut.

Hier hast eine Hilfe für die Gabel

Aber bitte Dämpfer und Gabel mit deinem "normalen Gepäck" abstimmen. Mach keinen Sinn wenn alles abstimmst, dann einen 10-15kg Rucksack, Helm etc hast. Also volles Gerödel.
Die sicherste Bank beim einstellen ist der SAG. Würde vorne versuchen fertig auf ca.22% zu kommen. Hinten wohl ebenfalls diese Hausnummer. Natürlich alles im offenen Modus! Also nichts gesperrt. Beim Dämpfer musst es umrechnen oder die Werte von Fox nehmen.

Die Meinungen ob im Sitzen oder Stehen den SAG einstellen, gehen auseinander. Ich würde es wegen deinem Gepäck im Stehen machen, da dort deutlich mehr Gewicht auf der Gabel lastet bergab und offen. Durch den Twinloc kannst das Mehrgewicht beim Sitzen auch eher hinten ausgleichen.
 

crashtest212

wer tippfehler findet darf sie behhalten
Dabei seit
5. August 2014
Punkte Reaktionen
457
Ort
grade mitm arsch vorm PC
Dann schick i dem Verkäufer mal ne Email wegen der Schablone. Müsste wegen dem TwinLock Hebel wirklich au a Adapter dabei sein? Wie sieht der aus? Hab nochmal a Foto angehängt vom Schalter.
PS: Wozu sind an der Bremse diese Schraubrädchen? Auf dem zweiten Foto zu sehen...Anhang anzeigen 993084Anhang anzeigen 993085
einfach das stück Plastik vom griff abnehmen den die Hebelklemme mitklemmt..oder n anderes stück irgendwas unterlegen ...fertig
 
Oben Unten