Suche preiswerte, leistungsfähige Race-MTB gabel !

Bidu

-
Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Hey leutz,
ich suche ne (relativ) preiswerte aber gute gabel für mein race-hardtail !!!

BRÄUCHTE BITTE TIPPS (z.b. Öl- oder Luftdruckgabel, welche marke, modell,...)!

alle experten sind gefragt ;)
warte auf antworten!
grüße BIDU
 

Bidu

-
Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
ok, dankeschön auf jeden mal und ich werd dort vorbei schauen.
was hälst du von der RS TORA ?!
-bidu-
 
Dabei seit
9. Juli 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bochum
Hey leutz,
ich suche ne (relativ) preiswerte aber gute gabel für mein race-hardtail !!!

BRÄUCHTE BITTE TIPPS (z.b. Öl- oder Luftdruckgabel, welche marke, modell,...)!

Ich würde mir mal die Skareb oder die R7 von Manitou ansehen. Für ca 300 € sind die im Moment neu zu bekommen.
Sind beides Luftfedern mit niedrigen Gewicht. Ich würde dort die Modelle mit 80 mm Federweg nehmen. Sind natürlich Racegabeln. Bei hohem Körpergewicht und Scheibenbremsen sind solche Gabeln natürlich nicht soo steif.
 
Dabei seit
19. August 2006
Punkte Reaktionen
0
Hi,
also ich habe mir die RS Recon gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die RS Tora soll ja vom 'Innenleben' her identisch sein, lediglich das Gewicht ist bei der Tora etwas höher. Also wenn dich das Gewicht nicht stört bekommst du mit der Tora eine gute Gabel, vor allem für den Preis. Natürlich gibt es immer noch bessere Gabeln, aber die kosten dann natürlich auch was. Die Tora 318 Solo-Air liegt ja nur knapp über 2kg, (immerhin 150g weniger als die Coil Variante). Du solltest dir noch überlegen, ob da Scheibenbremsen dran kommen und welche Disk-Größe, weil die Steifigkeit ja auch noch ne Rolle spielt und die ist bei den richtig leichten Gabeln eben nicht so hoch (nehm ich jetzt mal an).
 

Bidu

-
Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Mir wurde in nem laden zu ner öldruck gabel geraten...da die schön gleichmäßig einfedern (aber ich hatte mir eher etwas schnell ansprechendes vorgestellt, die dann am ender steifer wird --> hab ja noch genügend mit dem abfedern des hinterrads zu tun (hardtail))
 
Oben Unten